zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.06.2001, 04:08   #1
Maggie
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Gammertingen
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also, erstmal die tolle Story:
Ein Nachbarsmädchen hat einen Koi in einer Goldfischglocke(!!!!) geschenkt bekommen. Weil der ihr zu anstrengend war, hat ein anderer Nachbar ihn in seinen Goldfischteich gesetzt. Und jetzt ist der mit Jungfischen überfüllt, die ein bisschen koimäßig aussehen, aber auch ein bisschen Goldfischig... ist das möglich????
Oder kann es sein, das der Koi ein Goldfisch ist, der aussieht wie ein Koi? (Sieht aber schon seeehr nach einem Koi aus.)
Wir nehmen nämlich ein paar von denen in unseren Teich.
Bitte antwortet, ich würds echt gern wissen!
CU Maggie
Maggie ist offline  
Alt 04.06.2001, 07:35   #2
Joachim Mundt
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D 45896 Gelsenkirchen
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Maggie,

ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass sich Goldfische und Kois kreuzen
Joachim Mundt ist offline  
Alt 04.06.2001, 17:51   #3
Stan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 576
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Ich glaube nicht , dass es möglich ist- Goldfisch und Koi sind sogar keine verwandte Arten, die sind wie ein Neon und Barbus von ein ander entfernt.
Stan ist offline  
Alt 04.06.2001, 18:38   #4
Andreas
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 165
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Meines Wissens gibt es unterschiedliche Arten von Goldfischen, nicht alle sehen rein "Golden" aus, manche Arten sehen mehr oder weniger fleckig und damit nach Koi aus.
Koi im Goldfischglas..?? Das macht der nicht lange... also wirds wohl eher ein Koi-mässiger Goldfisch gewesen sein.
Andreas ist offline  
Alt 28.10.2001, 16:21   #5
Karl Dersch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es kann nur sein das es sich um einen Shubunkin handelt der die ganze Farbpallette zeigt.Dieser kreuzt sich sehr wohl mit Goldfischen
Gruss
Karl
 
Alt 28.10.2001, 19:57   #6
mati
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die unterscheidung ist auch für den Ungeübten recht einfach. Ein Koi ist ein Karpfen und hat entsprechende Barteln am Maul. Der Goldifsch oder wie in diesem Fall Shubunkin (Mehrfarbiger Goldfisch) hat keine Barteln. Sollte im Goldfischglas eingentlich zu erkennen sein.

Übrigens sollte man Goldfische nicht im Goldfischglas halten! Die sind in einem Aquarium oder Teich besser aufgehoben.

Gruß Mathias
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seerosen, Kois und Goldfische Bostongreenmetallic Archiv 2004 2 09.06.2004 16:48
Kreuzen sich Rotschwanz und Tiger ??? tygold Archiv 2004 1 29.01.2004 19:37
kreuzen sich platies? Kimbalie Archiv 2003 6 16.07.2003 13:03
Kreuzen sich Crystal Red und Bienengarnelen SebastianP. Archiv 2003 2 24.03.2003 13:41
Pelvicachromis -> Kreuzen die sich? Christopher Archiv 2002 3 14.02.2002 03:44


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:13 Uhr.