zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2001, 21:14   #1
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Mein ancitrus hat vermutlich kleine lebewessen auf sich . Es sind gelbliche 1-2mm durchmesser viecher ( hab nur eins gesehen das in richtung kiemen gegrabbelt ist ) mit 2-4 beinchen . Kann man nicht genau erkennen . Kann mal jemand bilder hier reinbringen ? Und dann kann ich ja sagen wie es aussieht ! Oder woie verhält sich so ein kranker fisch ? Meiner bigt sich zu einem U zusammen und dann sieht er richtig verspannt aus . Er frisst noch und so asseln at er keine ausgeschlossen . Ich haBE GERADE EIN FISCHKRANKHEITEN BUCH DA UND DA VERMUTE ICH : Entweder
Ergasiliade
oder
Lernaeidae oder
D. Wassermilben
so wie die letztere sieht das ding aus nur eben gelb . und woran merkt man das und ist er überhaupt krank ? Ich weiß nicht mehr weiter und dann als eine einzige behandlungs maßnahme : Masoten Dauerbad .... Da steht aber das es WELSE ( ist ein ancitrus ) nicht immer vertragen .... Gibt es da noch was ?

Also danke

Julia

Julia R ist offline  
Alt 15.07.2001, 21:41   #2
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich bin jetzt aufdreinglich das weiß ich aber hat niemand eine idee ???
Julia R ist offline  
Alt 16.07.2001, 03:21   #3
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Julia,

sorry, nein, ich habe da momentan keine vernünftige Idee.

Tut mir Leid. Versuch mal so eines der Krabbeltiere wirklich ganz genau zu beschreiben.
 
Alt 16.07.2001, 17:21   #4
hdo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Julia,
alles, was da eigentlich in Frage kommen könnte hat deutlich mehr, als nur 2 Beine.
Da es sicher kein "UNterwasser-Homunkulus" ist, müßte es entweder 6 odr 8 beine haben.
Gruß
Dirk O.
 
Alt 16.07.2001, 18:36   #5
Julia R
 
Registriert seit: 23.06.2001
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mhhhh ja aber kannst du so schnell die beine zählen wei das ding fort is ?

Also noch eine ideee ? gestern und heute habe ich es noch nicht gesehen . es sieht aus wie ne Zecke (holzbock) und grabbelt genauso ( wer eine katze oder hund hat kennt das bestuimmt ) ist gelb und viele beinchen . Aber leo verhält sich nicht sonderlcih beeindruckt - aber er stelllt immer wieder die barteln - die an der seite vom maul und ich finde das macht er häfiger als sonst ....

Danke cu Julia
Julia R ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Scheibensalmner mit weissem (Pilz?) Befall ! Hilfe :( Scheiti Archiv 2004 2 08.01.2004 16:38
Parasiten ? dingel Archiv 2003 2 25.07.2003 19:29
Ichthyo-Befall? GaMi Archiv 2003 3 14.03.2003 09:11
Parasiten ? Tanja Archiv 2002 1 26.03.2002 15:53
Parasiten! Jaab Archiv 2002 3 12.01.2002 22:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:53 Uhr.