zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.07.2001, 22:57   #1
christocinclus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen wie harmlos es manchmal mit einem 60l-AQ anfängt und es erst mit ein paar 60l dazu noch einige Aufzuchtbecken und natürlich einem großen Becken (100-400l und höher) so langsam aber sicher aufhört?
Meine Oma findet zumindest, dass so etwas nicht mehr normal ist.
 
Alt 18.07.2001, 23:05   #2
Wuschl15
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 91054 Erlangen
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Christian!

Ich hab auch nur ein 60ger Becken.. hab mit einem 30ger angefangen!!!! Meine Eltern sagen auch immer jetzt ist Schluß.. also ich bekomm kein größeres...! Naja ich hoffe ich bekomm ein größeres! Erstens hab ich zu viele Ideen ein neues größeres Becken zu gestalten und da ich immer mehr FIsche will muss ich auch ihnen was gutes tun.. ALso kommt die Sache automatisch das JEDER immer ein besseres und größeres Becken will!

Ciao Tam
Wuschl15 ist offline  
Alt 18.07.2001, 23:10   #3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Christian,
ich habe auch mit einem 60er angefangen, doch leider genügte es mir nicht, besser gesagt zum Glück, nun habe ich 1 12L Schneckenbecken, 1 54L, 3 60er, 1 80er, 1 100l, 2 112L, 1 300L, 1 selbstgebautes Aquaterrarium, das ich momentan wieder umbaue für Taggeckos und am nächsten Dienstag bekomme ich ein 200L AQ für meine Cherax quadricarinatus, denen wird das eine 112er zu eng, dasd möchte ich verkaufen, aber bis jetzt hat sich noch keiner gemeldet, also werde ich es wohl auch behalten.
Wie viele Becken sind es denn?
Hab gar nicht mitgezählt... :wink:
Viele Grüße
Nicolé
 
Alt 18.07.2001, 23:18   #4
Otfried
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Christian,

ist normal, wenn auch meine Eltern und jetzt meine Frau sagen das es etwas viel ist. Hat mit einem 30 Liter angefangen, dann 112 Liter, dazu dann 60 + 40, dann der Sprung 200 / 600 / 300 / 30/.

Im Haus stehen bei mir mittlerweile 1400 Liter/300 Liter, unter der Garage eine Aquarienanlage 3 x 3 x 200 Liter + 200/300/ 2 x 30 Liter.

Mittlerweile möchte meine Frau das 600 Liter jedoch wieder im Haus haben, weil sie meine Chalceus {äußerst intelligente Salmler} so „herzig“ findet. Außerdem soll das 1400 durch ein größeres ersetzt werden. So geht es über 34 Jahre Aquaristik.

Ferner sind noch 2 Gartenteiche da............. Kenne jedoch viele solche „Verrückte“.



PS: Ist der Panzerwels selbst fotografiert?


mfg

Otfried

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otfried am 2001-07-18 18:19 ]</font>
 
Alt 18.07.2001, 23:23   #5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bist Du sicher, dass es mit einem 400 liter AQ aufhört????? :grin:

Ich glaube nicht, dass wenn genügend Platz, Geld und Verständnis vom Partner da ist, diese Hobby ein Ende nimmt... :wink:

Viel Spass noch

Roman
 
Alt 19.07.2001, 00:54   #6
Jacky
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 547
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Manchmal setzt einem nur die Statik Grenzen. Der Architekt dieser Mietwohnung (ausgebautes Dachgeschoß) hat mir gesteckt, daß aus Kostengründen die alten Dachbodendielen belassen wurden... er hat mir empfohlen nicht mehr als ein 120l Becken auf eine schwere Komode zu stellen... nun hab ich also in jeder möglichen Ecke 60er Becken......
Und von mir auf könnten es noch mehr werden. Aber da hat noch jemand das sagen, dem die letzte Stromrechnung sauer aufgestoßen ist....
gruß
Jacky ist offline  
Alt 19.07.2001, 01:06   #7
Klabund
 
Registriert seit: 20.06.2001
Beiträge: 769
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja, Dachgeschoss ist immer ein Problem. Zu Spitzenzeiten hatte ich 12-13 Aquarien, jetzt durch den Umzug musste ich es leider erheblich einschränken.
Da das Dachgeschoss mir aus statischer Sicht Grenzen setzt, müssen halt mehr Terrarien her :grin:.
Und dann ist die Finanzielle Seite auch noch zu berücksichtigen, mein neues Panorama-Terrarium soll auch wieder 1500,- kosten...
Eine unendliche Geschichte mit der Vivaristik...

_________________
Ich bin... der Rest ist eine Frage der Perspektive...
Click the image to open in full size.
Das nichts

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Klabund am 2001-07-18 20:08 ]</font>
Klabund ist offline  
Alt 19.07.2001, 02:14   #8
Tina0815
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Leute,

tja wir haben gerade erst angefangen, haben jetzt ein 54l Becken. Hach ja, aber ich würde mir am liebsten schon ein größeres kaufen. Ich steh nämlich auf die Neons und würde am liebsten ne fette Gruppe von 25 STück oder so halten. Tja, aber der Platz, der fehlt leider.

Aber naja, da wir ja noch den Traum eines eigenen Hauses haben....:grin: :grin: :grin:

Tschüssi,
Tina


_________________
Click the image to open in full size.
Bin dauerverliebt, verlobt, verheiratet

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tina0815 am 2001-07-18 21:30 ]</font>
 
Alt 19.07.2001, 06:25   #9
Joachim Mundt
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D 45896 Gelsenkirchen
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Christian,

diesen Spruch habe ich vor einiger Zeit gehört:

Ein richtiger Aquarianer züchtet Aquarien und sammelt Fische :lol:
Joachim Mundt ist offline  
Alt 19.07.2001, 18:16   #10
Karo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja, irgendwie ist das Aquarium die Lebensform, die Fische sind dann eher untergeordnet... wie in einem Ameisenstaat
Ob sich Aquarien auch so vermehren, quasi durch Zellteilung?
:smile:
Karin
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Viele tote Fische, normal? Andre K. Archiv 2004 1 14.04.2004 09:49
Neuling hat viele viele Fragen Tati21 Archiv 2003 10 06.11.2003 18:52
Viele viele Fragen und kein Druchblick mehr... scaryy Archiv 2003 5 22.10.2003 21:37
Viele, viele Fragen zu diversen Fischen ... Remmiz Archiv 2002 13 26.11.2002 18:51
Viele viele Blaue Fafis Miril Archiv 2002 4 20.05.2002 15:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:11 Uhr.