zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.07.2001, 15:12   #1
Gursch
 
Registriert seit: 09.06.2001
Ort: Saarland/Saarbrücken
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Jemand hat mir mal gesagt, dass ein Intervallfilter im Barschbecken umstritten währe. Warum wusste er nicht, er hätte es gehört. Kann mir jemand sagen, ob da was dran ist, oder nicht?

Ciao!
Gursch ist offline  
Alt 20.07.2001, 03:10   #2
Klaus
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Babenhausen, schönste Stadt Hessens
Beiträge: 680
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Gursch,

Zitat:
Gursch schrieb am 2001-07-19 10:12 :
Hallo!
Jemand hat mir mal gesagt, dass ein Intervallfilter im Barschbecken umstritten währe.
wieso sollte ein Intervallfi. gerade für ein Barschbecken "umstritten" sein ?
Eine ganze Menge Leute halten von Intervallfiltern "nix" ( ich auch nicht).
Das liegt aber bestimmt nicht daran, das man die Effiktivität in Frage stellt, sondern eher an dem "mehr" an Technik, was in so einem Filter steckt.

Zu dem Barschbecken kann ich empfehlen, es zusätzlich mit einem Innenfilter zu betreiben.
Dieser zieht zunächst mal schnell den "groben Dreck" aus dem Wasser/ Bodengrund, und ist schnell und einfach zu reinigen.

Meines Erachtens spricht absolut nix dagegen, einen Intervallfilter als Außenfilter einzusetzen ( wenn Du das Teil sowieso schon hast).

Gruß
Klaus

Klaus ist offline  
Alt 20.07.2001, 04:40   #3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Tach Klaus

Wie war der Urlaub?

Gruß
Frank M
 
Alt 20.07.2001, 05:40   #4
MAIK13
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo.
ich habe auch barschbecken und filtere mit normalem außenfilter.
ich kenne aber auch barschbecken mit intervallfilter.
ich denke das die techniken sich zwar unterscheiden aber unterm strich kommt das gleiche raus (oder sollte zumindest)- sauberes wasser!!!
aber muß jeder selbst wissen.
hoffe ich konnte helfen .

bis dann


maik
 
Alt 20.07.2001, 14:06   #5
Gursch
 
Registriert seit: 09.06.2001
Ort: Saarland/Saarbrücken
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Leute!

Danke für die Antworten!
Ich filtere über Eheim 2229 professionell Intervall und über Juwel Innenfilter Jumbo.
Da die Barsche aber gerne den Sand umgraben, habe ich immer ne Menge Schwebeteilchen im Becken. Ich überlege, ob ich nicht noch so nen kleinen Filter mit nem Schaumstoffaufsatz betreiben soll, den ich dann so alle 2 Wochen saubermache.
Was haltet ihr davon?
Gursch ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Filterung LLOYD Archiv 2004 5 23.05.2004 11:11
Filterung bei Zucht Markus Wolter Archiv 2003 5 26.03.2003 21:51
Sand und Filterung Neonfisch Archiv 2003 10 02.03.2003 23:32
Filterung von 2,25*60*50 Lunkenheimer Archiv 2002 2 15.09.2002 21:46
Filterung via Torf Archiv 2001 1 08.11.2001 15:50


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:51 Uhr.