zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.07.2001, 16:22   #1
Ina Beyer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!
Mein Kampffisch hat ein Schaumnest gebaut und deshalb hab ich ihn in ein Extrabecken gesetzt.Das Weibchen hat Eier gelegt und alles war in Ordnung. Nur sind die Jungen nicht ausgeschlüpft . Um die Eier ist so ein Zeug rum, das ausschaut, wie Schimmel. Ist das ein Pilz :???: ?? Und woran liegt es, dass die Eier immer "verpilzen" (ist mir schon mal passiert..)
Ciao!! Ina
 
Alt 21.07.2001, 17:55   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Ina

war der "Vater" auch im Aufzuchtbecken oder waren die Eier "ganz allein" auf sich gestellt?

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 21.07.2001, 17:58   #3
Silke
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

ich kann Deiner Mail nicht entnehmen wann Du das Kampffischmännchen umgesetzt hast? Er ist ein aufopferungsvoller Pfleger des Geleges! Gib mal bitte nähere Infos.

Gruß Silke
 
Alt 21.07.2001, 17:59   #4
Silke
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Roland,

sorry wegen der Wiederholung, wir haben gleichzeitig gepostet!

Silke
 
Alt 21.07.2001, 18:52   #5
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Silke

macht nix - besser doppelt als gar nicht!

:wink:

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 21.07.2001, 19:47   #6
Ina Beyer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo ihr 2!
Ich hab das Männchen nach ca ein einhalb Tagen aus dem Becken, weil der sich irgendwie total komisch benommen hat.. Er ist nur noch am Boden geschwommen und hat nichts mehr gemacht, nicht einmal gefressen!! Ciao Ina
 
Alt 21.07.2001, 19:58   #7
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Ina

m.E. solltest du den Vater bis 5 Tage nach Eiablage beim Nest lassen. Er ist nämlich der, der bei Bedarf verpilzte Eier entfernt und das Gelege "sauber" hält. Nach dem 5 Tag erlischt meiner Erfahrung nach der Brutpflegetrieb, und er vergreift sich dann am Aufwuchs.

Und wenn er grad nix zu tun hat, z.B. Gelege verteidigen oder pflegen, dann "hängt er schon mal faul in der Ecke rum"!

Gruss, Roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 22.07.2001, 06:25   #8
A. Kolodziej
 
Registriert seit: 07.07.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ina !
Das der Laich verpilzt, kommt bei normaler Pflege des Männchens eigentlich nicht vor. Entfernst Du das Männchen zu früh, mußtest Du abgestorbende Eier selbst entfernen, damit der Laich nicht verpilzen kann. Das ist natürlich nicht ganz einfach, geht aber mit viel Vorsicht.
Das Männchen ist für die gesamte Brutpflege verantwortlich, d.h. es pflegt den Laich und auch die frischgeschlüpften Jungfische bis zum Freischwimmen (dies ist nach 4 bis 5 Tagen nach der Eiablage der Fall). Ca. 30% der Männchen (und ca. 70% der Weibchen) stellen nach dem Freischwimmen der Jungen diesen nach. Das könnte ein Problem der Aquarienhaltung sein, oder aber ist eine Folge von Überzüchtung. Das Männchen muß natürlich gut gefüttert werden.
Das das Männchen in einer Ecke am Boden hockt, kann bedeuten, das es enorm gestresst ist (der ganze Laichvorgang ist sehr anstrengend und kräfteraubend) und sozusagen die Brutpflegemotivation im schlimmsten Fall verloren hat.
Dies passiert bei zu alten und auch zu jungen, unerfahrenen Fischen öfter.
Ein Männchen, das sich um die Brut kümmert, wird fast pausenlos unter dem Nest "stehen" und die Eier beobachten, sie verlagern etc.
Hockte das Männchen von Dir also zu oft in einer Ecke, ist dies wirklich ein Anzeichen dafür, das etwas nicht stimmt. (hockt er nur ab und an mal dort, ist dies normal, gerade bei dem Stress !).
Gönne dem Männchen auf jeden Fall ein paar Wochen Pause, und probiere es dann nochmal.
Lasse das Männchen dann aber auf jeden Fall drinnen und beobachte, wie es sich verhält.
Dann kannst Du uns ja Deine Erfahrungen hier wieder mitteilen.

Viele Grüße
Andreas vom BettaSplendens.de Team

http://www.bettasplendens.de
A. Kolodziej ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:17 Uhr.