zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.07.2001, 21:39   #1
Wuschl15
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 91054 Erlangen
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ihr!

Schon oft hab ich von den Vorzügen der Efeutute gehört...
Jetzt hab ich mal ne Frage... bringts diese Pflanze bei einem 60ger Becken??
Und wenn ja wie funktioniert das mit dem Filter.. also wie soll ich sie anbringen..?? Ich mein.. bei meinem kleinen Filter.. wie soll ich da so ein Teil draufstellen??

Ciao Tam
Wuschl15 ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.07.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.07.2001, 22:33   #2
Fritz at SOL
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Salzburg, Österreich
Beiträge: 1.050
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Wuschl,

nimm einfach eine oder besser mehrere Ableger von einer Efeutute, diese steckst Du durch ein oder mehrere Löcher in der Abdeckung, so daß nur der unterste Teil vom Stängel ins Wasser reicht. Da bilden sich Wurzeln und die Pflanze holt sich Nitrat und andere Nährstoffe aus dem Wasser. Also nix mit Filter :wink:


Gruß

Fritz
Fritz at SOL ist offline  
Alt 21.07.2001, 22:36   #3
Silke P.
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Greußen
Beiträge: 570
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tam,
Jetzt hab ich mal ne Frage... bringts diese Pflanze bei einem 60ger Becken??

wieso nicht? So extrem ist die Wurzelbildung nicht.
Aber erwarte keine Wunderleistungen.

Und wenn ja wie funktioniert das mit dem Filter.. also wie soll ich sie anbringen..?? Ich mein.. bei meinem kleinen Filter.. wie soll ich da so ein Teil draufstellen??

Filter? Draufstellen?
Triebe dieser Pflanze werden einfach ins Wasser gehängt. Wenn Du Dir einen Stängel oder 2 (ich denke das reicht) ins Becken hängen willst, dann gehst Du folgendermaßen vor:
Treib schneiden, ca. 1-2 cm unter einem Blatt, Blätter im unteren Bereich entfernen (alles, was innerhalb des Aquariums sein wird), etwa 1 Stunde liegen lassen, damit sich die Leitbahnen am Ende des Triebs schließen und keine Pflanzensäfte ins Aquarium fließen. Stängel durch ein Loch/ Öffnung in der Abdeckung stecken, der letzte Blattansatz sollte ca. 3-4cm unter Wasser sein. Innerhalb weniger Wochen bilden sich dann Wurzeln am Ableger.
[/quote]

Der Fritz war schneller. :smile:

_________________
Liebe Grüße Silke Click the image to open in full size.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Silke P. am 2001-07-21 16:37 ]</font>
Silke P. ist offline  
Alt 22.07.2001, 04:08   #4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
ich habe auch an allen Aquarien das bunte Herzblatt (Efeutute) und bei einem Aquarium (112L) sind die Wurzeln schon in den Bodengrund gewachsen und es haben sich auch schon unter Wasser neue Blätter gebildet, sieht echt witzig aus! :grin:
Viele Grüße
Nicolé
 
Alt 22.07.2001, 05:23   #5
AndreV
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D-48531 Nordhorn (NS)
Beiträge: 386
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
hab mir diese Pflanze mal angeguckt:
Click the image to open in full size.
Iss das son handelsübliches Gewächs ? Sieht so aus, als wenn ich das schon 1001x im Baumarkt gesehen hätte :grin: , iss das korrekt ?


_________________
CU, Andre
- Jever - Click the image to open in full size.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: AndreV am 2001-07-21 23:24 ]</font>
AndreV ist offline  
Alt 22.07.2001, 05:54   #6
Mike
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 596
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Iss das son handelsübliches Gewächs ? Sieht so aus, als wenn ich das schon 1001x im Baumarkt gesehen hätte :grin: , iss das korrekt ?
Hallo Andre,

ja genau das ist die Tröte :wink:.
Vielleicht steht ja auch bei der Tante eine aufm Fensterbrett und Du kannst Dir nen kleinen Trieb abschneiden. So ein Monster wie auf dem Bild ist etwas übertrieben. :wink:

Gruß
Mike
Mike ist offline  
Alt 24.07.2001, 00:12   #7
Silke P.
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Greußen
Beiträge: 570
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Mike,
wieso ist die Größe übertrieben? Ist eine durchaus handelsübliche Größe, wenn man die Pflanzen an einem Kokosstab kauft. Kleiner gibt es natürlich auch.
Silke P. ist offline  
Alt 24.07.2001, 00:23   #8
Kerstin M.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hab noch nie gehört, dass man Efeututen ins Aquarium hängen kann. Interessant. welche vorteile hat das denn?

kerstin
 
Alt 26.07.2001, 19:10   #9
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Kerstin

der Vorteil dieser Efeutute und ihrer Verwandten (Monstera, Scindapsus, Philodendron) ist der, dass sie vor allem Nitrat und Phosphat aus dem Becken holen. Die Meinungen darüber, wieviel sie davon rausholen, sind geteilt. Ich denke, hier kommt es auch noch auf andere Faktoren an - wieviel Licht haben diese Pflanzen, wieviel andere Spurenelemente stehen ihnen zur Verfügung (jaja, der alte Liebig und sein Gesetz vom Minimum...). Auf alle Fälle sieht es noch schön aus, wenn über dem Aq an der Wand etwas am grünen ist. Erde brauchen die nämlich dann nicht. In ihrer Heimat, Zentralamerika, schlingen sich diese Pflanzen um die Baumstämme nach oben und entnehmen mit ihren Luftwurzeln Wasser und Nährstoffe aus feuchten Astgabeln. Solltest du von anderer Seite gewarnt werden, weil diese Pflanzen giftig seien: Im "alten" Archiv gibts einen langen Archiv, in dem dieses "Problem" betrachtet wurde, und für unbedenklich für unsere Fische gehalten wird.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.07.2001   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Efeutute clips4u Archiv 2003 2 19.08.2003 18:58
Efeutute Falco Archiv 2002 8 27.11.2002 11:17
Efeutute? sku Archiv 2002 4 17.09.2002 12:37
Efeutute ? -= Tobias =- Archiv 2001 3 24.12.2001 00:38
Efeutute Dr. Oetker Archiv 2001 8 13.11.2001 20:50


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:31 Uhr.