zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.07.2001, 22:53   #1
Sabi
 
Registriert seit: 03.07.2001
Ort: Schwabenländle ( Nähe Stuttgart)
Beiträge: 123
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo erstmal!!Click the image to open in full size.

Ich hoffe ich nerv euch nicht so mit meinen vielen Fragen zu den Skalaren!!
Also meine Jungfische sind nun schon 5 Tage alt. Ich hab im AQ- Buch speziel für Skalare gelesen, dass sie nach 5 Tagen freischwimmen. Heut hab ich gesehen, dass einige freigeschwommen sind, aber dann von den Eltern wieder "aufgehängt" wurden. Stimmt irgendwas nicht mit ihnen, oder warum lassen sie die kleinen nicht einfach schwimmen?? Oder kann es sein, dass sie noch einen Tag brauchen? Bitte helft mir weiter, ich will nämlich auf jeden Fall ein paar Kleine durchbringen!!

Tschüßi und danke schon mal
Sabi


Click the image to open in full size.

Sabi ist offline  
Alt 21.07.2001, 23:40   #2
Stefan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-85051 Ingolstadt
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sabi,

also ich denk das Verhalten der Skalareltern ist total normal. Am Anfang versuchen viele Fischeltern ihre Jungfische wieder "zurückzuhängen". Wollen wahrscheinlich nicht wahr haben das ihre kleenen schon flügge werden :grin:
Stefan ist offline  
Alt 22.07.2001, 00:11   #3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Sabi,
wie Stefan schon sagte ist das Verhalten als "Normal" zu bezeichnen, auch wenn alle kleinen Skalis frei schwimmen, werden ihre Eltern sie immer wieder, zum Schutz gegen Freßfeinde einsammeln und an anderer Stelle des Aquariums wieder ausspucken.
Auch wäre es sinnvoll die Kleinen bald in ein seperates AQ umzusetzen, da die Brutpflege der Eltern bald beendet sein wird und die Kleinen dann Gefahr laufen, von ihren Eltern gefressen zu werden.
Viele Grüße
Nicolé
 
Alt 22.07.2001, 20:56   #4
Sabi
 
Registriert seit: 03.07.2001
Ort: Schwabenländle ( Nähe Stuttgart)
Beiträge: 123
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ihr beiden!!

Danke für eure Antworten.
Also heut sind alle freigeschwommen. Die Eltern waren ganz aufgeregt und haben oder wollten sie alle wieder auf den blumentopf spucken. Aber das hat sich mitlerweile gelegt. Und jetzt schwimmen sie ganz fleißig ihren Eltern hinterher. Habe sie in einem extra Becken, also keine anderen Fische da, die die Kleinen essen könnten.
Wann muss ich den die Kleinen von ihren Eltern trennen? Hab mal gelesen bis zu 6 Wochen bei den Eltern lassen dann weg. Stimmt das??

Tschüßi und noch mal Danke
Sabi
Sabi ist offline  
Alt 23.07.2001, 14:36   #5
Andi aus Hilden
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 40724 Hilden
Beiträge: 122
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sabi,

bei mir können die Eltern auch 8-10 Wochen im Becken bleiben. Danach geht es aus Platzgründen nicht mehr. Fressen würden die Eltern die Kleinen aber auch eine noch längere Zeit mit Sicherheit nicht.
Aber jedes Tier ist natürlich anders...

Gruss Andi

p.s.: viel Spass noch bei der Aufzucht. Wenn die jungen sich "verformen" wird es super spannend. Freu Dich drauf!
Andi aus Hilden ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Skalarjunge und was nu ? Corina Archiv 2002 2 17.05.2002 12:10
Skalarjunge Corina Archiv 2001 4 19.12.2001 22:46
Skalarjunge immer im Filter!! :-( Sabi Archiv 2001 11 27.10.2001 03:11
Skalarjunge Corina Archiv 2001 3 22.08.2001 18:50
Skalarjunge haben nicht überlebt! :-( Sabi Archiv 2001 5 10.07.2001 19:45


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:18 Uhr.