zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.07.2001, 05:15   #1
ChrisCross
 
Registriert seit: 15.07.2001
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo leute

ich habe ein 200l AQ mit folgenden WW:
PH: 7
Nitrit: <0,3mg
Temp: 25 Grad (+ - Schwankung)

nun zu meiner frage mittlerweile bzw. zu meinem problem :
ich habe 3 blaue Antennenwelse
1 männchen mit langen "tentakeln" (13 cm)
1 ???????? mit kurzen "tentakeln" (15 cm)(denke weibchen)
1 weibchen ohne "tentakeln" (9 cm)

hab ich nun ersteinmal 1männchen und 2 weibchen oder umgekehrt?
und vorallem ,warum laichen sie nicht?
ich habe genügend höhlen(1 aus Lavagestein,2 Kokosnüsse)
ich konnte jetzt schon 3mal beobachten wie das männchen(13cm) und der wels(15cm)(was auch immer)auf dem boden im kreis geschwommen sind und sich immer mit ihren stacheln ineinander verhakt haben und sich jagten.
danach habe ich aber jedesmal WW gemacht und danach haben sie für 3-4 wochen damit aufgehört!
bin total ratlos.
Bitte helft mir!!!!!!!!!

Danke schon mal im vorraus

Grüße Christian
ChrisCross ist offline  
Alt 23.07.2001, 12:00   #2
kuki
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 2.047
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Christian,
dem Verhalten nach zu urteilen hast Du 2 Männchen, die kämpfen.Aus eigener Erfahrung würde ich ein Männchen abgeben, vielleicht kannst Du gegen ein Weibchen tauschen.
Wenn der Kampf ausartet können sich die Welse ernsthaft verletzen.
Gruß Katharina
kuki ist offline  
Alt 23.07.2001, 13:10   #3
Eike Hinner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Chris,

ich denke dasselbe. Das 15cm Männchen wird wahrscheinlich noch wachsen und noch größer werden. Die Ancistrus hören als M. wohl erst auf zu wachsen, wenn ihr 'Geweih' ausgewachsen ist. Trenne die beiden unbedingt, sonst verletzen sie sich noch ernsthaft...

Gruß, Eike
 
Alt 23.07.2001, 14:36   #4
Marcel
 
Registriert seit: 10.06.2001
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Eike Hinner schrieb am 2001-07-23 08:10 :
Hallo Chris,

ich denke dasselbe. Das 15cm Männchen wird wahrscheinlich noch wachsen und noch größer werden. Die Ancistrus hören als M. wohl erst auf zu wachsen, wenn ihr 'Geweih' ausgewachsen ist. Trenne die beiden unbedingt, sonst verletzen sie sich noch ernsthaft...

Gruß, Eike
Hallo,
Ich habe auch 2 ausgewachsenen Männchen in einem 200l Aquarium und 3 in einem 300 l Aquarium. Die Kämpfe sind an der Tagesordnung und haben noch zu keinen ernsthaften Verletzungen geführt. Für 2 Männchen ist das 200l Becken ausreichend. Es sollte jedoch für jedes Männchen eine Höhle zur Verfügung stehen.
Das das Männchen mit dem kürzeren Geweih noch wächst glaube ich nicht. Ich hab auch ein 4 Jahre altes Männchen das viel kürzere Antennen als die anderen Männchen hat.
Marcel ist offline  
Alt 23.07.2001, 17:56   #5
Henrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
wie sieht denn dieser ????? aus?
Es könnte ja sein, dass es ein Männchen einer anderen Art ist. Mir wurde, als ich noch Anfänger war und mein erstes Becken einrichtete, irgendeine andere Ancistrusart als "Der blaue Ancistrus" verkauft. Diese Art ist feiner gepunktet und das Männchen hat bei mir erst Tentakeln bekommen als sie einmal fast abgelaicht hatten.
MfG
Henrik
 
Alt 24.07.2001, 01:57   #6
ChrisCross
 
Registriert seit: 15.07.2001
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo alle zusammen

erstmal danke für eure antworten.
also um verletzungen mache ich mir da keine sorgen,da mein AQ genug bepflanzt ist und es viele verstecke gibt.

dann verstehe ich aber nicht,wieso denn nicht wenigstens ein männchen mit dem weibchen ablaicht?

@ Henrik: ich bin mir sicher ,daß es drei blaue antennenwelse sind,da alle gleich aussehen(bis auf tentakeln etc.).
außerdem hab ich sie von einen arbeitskollegen meines vaters,der Ancistrus gezüchtet hat(muß ein wurf gewesen sein).

Grüße Christian
ChrisCross ist offline  
Alt 24.07.2001, 16:01   #7
Henrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
wenn ich das richtig sehe sind die Bedingungen recht günstig. Ich würde mal sagen, dass man nur Gedult braucht und sich dann eines der beiden Männchen, wenn es überhaupt beide Männchen sind, durchsetzen wird und dann abgelaicht wird. Also Gedult.
MfG
Henrik
 
Alt 24.07.2001, 20:42   #8
Eike Hinner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Marcel,

alles klar, du kennst dich besser aus. Ich hatte allerdings mal nen Ancistrus, bei dem war das so.

Gruß, Eike
 
Alt 25.07.2001, 00:16   #9
Grit
 
Registriert seit: 10.06.2001
Ort: Mecklenburg/Vorpommern
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

Du scheinst wirklich zwei Männchen im Becken zu haben und dadurch kann es eventuell zu keinerlei Zuchterfolgen kommen.

Schaue doch bitte mal bei den Gastbeiträgen unter http://www.aquaristik-hilfe.de, dort habe ich einen Zuchtbericht bezüglich der Ancistren geschrieben.

Sollte das eine Männlein raus sein, wird der andere sich sicherlich erst einmal eine geeignete Höhle suchen. Anregen kannst Du das Paar dann durch einen schönen großen kühlen Wasserwechsel (Wasser sollte um ca. 3 - 4 Grad sinken)......... dann kommen sie in Stimmung. :wink:

Gruß Grit
Grit ist offline  
Alt 25.07.2001, 05:30   #10
ChrisCross
 
Registriert seit: 15.07.2001
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo ihr alle

@ Henrik: hast wohl recht.man kann tiere nicht zu ihrem glück zwingen.is ja auch gut so. :smile: werd der natur vorläufig erst mal ihren lauf lassen,vielleicht klappts ja doch.

@ Grit: Vielen Dank für den tip.werd auf jeden fall mal draufgehen und schmökern.
vielleicht kann ich ihnen ja einen kleinen ansporn geben. :wink:

Grüße Christian
ChrisCross ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ancistrus-Zucht chrisi055 Archiv 2002 2 29.12.2002 23:16
Ancistrus dolichoterus Zucht Tschaikowsky Archiv 2002 8 21.11.2002 09:30
Ancistrus-Zucht ! Gallier Archiv 2002 6 17.08.2002 15:11
Ancistrus dolichopterus Zucht, was ist zu beachten?? Painkiller52 Archiv 2002 8 30.04.2002 13:02
Ancistrus Dolichopterus- Zucht schwammerl Archiv 2001 11 03.11.2001 15:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:06 Uhr.