zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.07.2001, 23:08   #1
Petra B.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen!

Kann sein, das jetzt eine ganz blöde Frage kommt. Ich füttere schon mal getrocknetes Tubifex. Nun habe ich festgestellt, das wenn ich 1 mal wöchentlich den Teilwasserwechsel mache, die Tubifexwürmchen leben! Kann das wirklich sein, das die getrockneten Tubifex wenn sie mit Wasser in Berührung kommen, zu Leben anfangen?
Lebendes Tubifex habe ich noch nie gefüttert, kann also nur das getrocknete sein.
Gruß Petra
 
Alt 24.07.2001, 02:26   #2
Stefan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-85051 Ingolstadt
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Petra,

also das wär mir neu. Ich füttere schon seit längerem getrocknete Tubifex Lebenszeichen konnt ich dabei bis jetzt noch nicht feststellen :grin: :grin:
Stefan ist offline  
Alt 24.07.2001, 05:20   #3
MAIK13
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo.
ich kann mich stefan nur anschließen.
die tiere werden erst eingefroren dann trocknen gelassen. schon beim einfrieren sterben sie. aber ich weiß nicht wie sich diese tiere fortpflanzen.
es wäre ja eventuell möglich dass eier dieser tiere alles überleben und im aqua schlüpfen. allerdings halte ich diese these für höchst unwahrscheinlich .
was denkt ihr dazu?

`bis dann


maik
 
Alt 24.07.2001, 15:36   #4
Thomas K.
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: D-01277 Dresden
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Petra,

ich denke, Maik liegt mit seiner Vermutung, die Eier der Tubifex "überleben" das Gefriertrocknen, richtig.

In der Diskusmailinglist München wurde vor einiger Zeit über dasselbe Phänomen berichtet, dort fütterte eine Diskuszüchterin auch nur FD-Tubifex und hatte dann eine ganze Population davon im Becken... :smile:

Der Vorteil: wenn die Würmer nicht über Gebühr durch Panzerwelse dezimiert werden, hast Du immer Lebendfutter im Becken, leckeres und sauberes dazu.

Überhaupt scheinen viele Fische den Geruch und Geschmack gefriergetrockneter Tubifex zu mögen, meine Diskus und C.sterbai sind auch wild wie die Teufel darauf. :smile: Allerdings konnte ich bei mir noch keine lebenden sichten...
Thomas K. ist offline  
Alt 25.07.2001, 23:29   #5
Petra B.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen!

Also, dann war meine Frage ja doch nicht so doof. Aber im ernst, das Zeug ist von Denerle und es sind Tubifex Würfel. Meine Fische, besonders die Albinowelse und meine beiden Marmorierten Fadenfische sind ganz verrückt danach, damit sie sich nicht überfressen, bekommen sie das Tubifex nur einmal die Woche. Ich konnte es selber kaum glauben, als ich die lebenden Tubifex im Becken fand. Oder sind das Zombies?gggg***
Jedenfalls herzlichen Dank für die Antworten

Viele Grüße Petra B.
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tubifex Ginella Archiv 2003 15 02.10.2003 08:57
Lebendfutter - Tubifex Gast4 Archiv 2003 1 12.04.2003 18:52
Tubifex (Bachröhrenwürmer) Kheops Archiv 2003 3 01.02.2003 16:52
Tubifex-Koliwürmer´? Thomas Reiche Archiv 2003 3 04.01.2003 20:35
Wie verfüttere ich Tubifex? Nelly Archiv 2001 8 11.07.2001 12:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:26 Uhr.