zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2001, 19:40   #11
Joachim Mundt
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D 45896 Gelsenkirchen
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Nils G. schrieb am 2001-07-24 14:33 :
ok, ab ans kartoffel schälen.

nur muss ich rausbekommen, wo die welse am liebsten fressen.

wie oft gibst du denen was ??

ciao nils
Hallo Nils,

Kartoffeln schälen :wink:. Eine dünne Scheibe reicht. Sobald sie aufgefressen ist (dann kannst du auch die Schale am Stück herausnehmen :wink, dann kannst du ein neues Stück reinlegen.

Du musst nicht heraus bekommen, wo sie am liebsten fressen, sondern wo sie am liebsten ruhen. Also ihre Verstecke sollst du finden und davor die Kartoffelscheibe "hinschmeißen" :wink: (mir lag der Spruch auf der Lippe: 'Fraß vor die Säue werfen'. Aber glücklicherweise habe ich´s nicht gesagt :lol
Joachim Mundt ist offline  
Alt 24.07.2001, 19:41   #12
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Nils,

Wie oft ?

Eigentlich immer, sobald das eine Futter weg ist, dann neues.

Bei den rohen Kartoffeln kann das aber schon ein paar Tage dauern, ehe sie rangehen. Du mußt dann natürlich aufpassen, daß das Futter nicht schimmelt oder sonstwie rumgammelt.
 
Alt 24.07.2001, 19:42   #13
Nils G.
 
Registriert seit: 22.07.2001
Ort: Solingen
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,

also, jeder schällt besser ich :wink:

Aber waschen darf ich die Kartoffeln selber, oder ?

Ciao Nils
Nils G. ist offline  
Alt 24.07.2001, 19:46   #14
Nils G.
 
Registriert seit: 22.07.2001
Ort: Solingen
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

AHHHH,

ich kriege zuviel, wir haben keine kartoffeln mehr (, nur noch Pommes.

Ich werde gleich einkaufen fahren und den 'Viechern' (wenn Sie wieder lieb sind, nenne ich sie wieder welse, aber erst dann) kartoffeln und ne gurke kaufen.

Ciao Nils
Nils G. ist offline  
Alt 24.07.2001, 19:47   #15
Joachim Mundt
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D 45896 Gelsenkirchen
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ralf,

bei rohen Kartoffeln habe ich bisher noch nie erlebt, dass sie vergammelten, bevor sie gefressen waren :wink:. Das kann durchaus drei bis vier Tage dauern. In dieser Zeit vergammelt sie immer noch nicht. Aber in der Zeit hatten meine Otos den Geschmach daran gefunden. Natürlich soll das jetzt alles nicht heißen, dass nur noch Kartoffeln gefüttert werden, obwohl sie von der Wertigkeit der Nährstoffe als sehr gut geeignetes Futter gelten kann :wink:
Joachim Mundt ist offline  
Alt 24.07.2001, 19:48   #16
Joachim Mundt
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D 45896 Gelsenkirchen
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Nils G. schrieb am 2001-07-24 14:42 :
hi,

also, jeder schällt besser ich :wink:

Aber waschen darf ich die Kartoffeln selber, oder ?

Ciao Nils
Hallo Nils,

die kleine Freude darf allein dir gehören :grin: :lol:
Joachim Mundt ist offline  
Alt 24.07.2001, 19:51   #17
Nils G.
 
Registriert seit: 22.07.2001
Ort: Solingen
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Juchu :smile:|:-)|:-)

dann fahre ich mal ein kleinen (groß) einkauf machen.

Ciao bis später,
Nils
Nils G. ist offline  
Alt 24.07.2001, 20:08   #18
Joachim Mundt
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D 45896 Gelsenkirchen
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Nils G. schrieb am 2001-07-24 14:51 :
Juchu :smile:|:-)|:-)

dann fahre ich mal ein kleinen (groß) einkauf machen.

Ciao bis später,
Nils
Hallo Nils,

auch diese Freude bleibt dir ganz allein :lol:

Aber die Gurke solltest du schon schälen :wink:
Joachim Mundt ist offline  
Alt 24.07.2001, 22:35   #19
Gunnar
 
Registriert seit: 07.06.2001
Ort: MV / An der Müritz
Beiträge: 1.625
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Eine Frage zu den Kartoffeln:Hat die darin enthaltene Stärke irgentwelche Auawirkungen,gute o. schlechte?
Gunnar ist offline  
Alt 24.07.2001, 23:25   #20
Nils G.
 
Registriert seit: 22.07.2001
Ort: Solingen
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Und ich habe auch noch ne Frage...

Zucchini und Gurke auch nicht schälen, oder??

Ciao Nils
Nils G. ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Löcher in den Pflanzen Raspelkopf Archiv 2004 1 01.04.2004 14:28
Können Pflanzen vergiftungen kriegen??? divemaster Archiv 2004 2 24.02.2004 05:15
Pflanzen kriegen Löcher Amana Archiv 2003 10 27.10.2003 11:59
Löcher in Pflanzen Coco Archiv 2003 12 10.04.2003 17:47
Löcher in Pflanzen Samira11 Archiv 2003 5 30.03.2003 18:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:03 Uhr.