zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.07.2001, 01:38   #1
Stefan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-85051 Ingolstadt
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Leute,

hab gerade meine kleinen Pandapanzerwelsnachzuchten zu meinem Händler gebracht. Und siehe da für neun Stück hat er mir 22 Mark in die Hand gedrückt, das sind zwar keine Reichtümer aber für arme (Noch)-Schüler doch ein schönes Zubrot :smile:
Stefan ist offline  
Alt 25.07.2001, 01:47   #2
SaschaG
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich tausche meistens meine Nachzuchten von Königsbuntbarschen beim Zoohändler gegen Futter, Pflanzen oder andere Fische ein, ist für den Händler billiger als eine Barauszahlung und für mich manchmal lukrativer.
:wink:
 
Alt 25.07.2001, 01:48   #3
Achim W.
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 228
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Stefan,

der Preis ist in Ordnung, auch wenns ein bisschen mehr hätte sein können :wink:. Ich nehme für meine Nachzuchten 1 DM für "normale" Arten wie C. aeneus und paleatus und 3DM für "seltenere" wie C. panda, gossei, sterbai...
Das mag vielleicht nicht viel erscheinen, ist aber allemal besser als auf den Nachzuchten sitzenzubleiben (So bei mir geschehen mit über 500 "grauen" Rineloricaria spp. . Seitdem züchte ich die Tiere nur noch um meine Stämme zu erhalten)
Allgemein ist das Problem das viele Händler unverständlicherweise keine/wenige oder nur ungern Nachzuchten von Privatzüchtern annehmen. Meist mit der absolut lächerlichen Begründung, die würden Krankheiten einschleppen. So ging es mir zumindest meist. Am besten man versucht sein Nachzuchten auf Börsen an den Mann zu bringen. Voraussetzung dafür ist natürlich, daß man die Möglichkeit und Zeit hat an einer solchen Börse teilzunehmen.

Gruß... Achim
Achim W. ist offline  
Alt 25.07.2001, 02:02   #4
Stefan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-85051 Ingolstadt
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Achim,

hm da ist mein Händler wohl eine Ausnahme. Der hat gleich vor drei Jahren als ich das Aquarium bei ihm gekauft habe, gesagt ich könne Nachzuchten jederzeit bei ihm vorbeibringen er würde sich freuen. Hab ihm mal 10 Guppynachzuchten von mir gegeben, dachte da würd ich nicht soviel bekommen, aber die Zeitschaltuhr für 25 Mark hat er mir dann umsonst mitgegeben :smile:
Stefan ist offline  
Alt 25.07.2001, 02:18   #5
Achim W.
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 228
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Stefan,

JA sowas gibts auch :smile: Ist das so ein kleines Zoogeschäft oder gar ein reines Aquaristikfachgeschäft ? Das sind meistens die besten, weil da oftmals jemand dahinter steht, der unser Hobby teilt.
Demgegenüber steht die breite Masse der "rein kommerziellen" Geschäfte, Ketten und Abteilungen in Gartencentern und Kaufhäusern, die oftmals nur kaum geschulte Angestellte haben. Die kann man zwar nicht alle über einen Kamm scheren (siehe der eine L46 thread), aber bei uns habe ich zumindest meist schlechte Erfahrungen gemacht. Es sieht halt überall anderes aus...

Gruß... Achim
Achim W. ist offline  
Alt 25.07.2001, 02:44   #6
Stefan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-85051 Ingolstadt
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Naja es is ein kleines Aquaristikkellergeschäft nicht gerade groß aber auf 40 qm Fläche eine rießen Auswahl. Ja das war auch ein Mensch der sein Hobby zum Beruf gemacht hat. Bei irgendwelchen Kaufhäusern oder großen Zoohandlungen wär ich meine Fische wahrscheinlich nicht los geworden oder ich hätte nichts dafür bekommen.
Stefan ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wieviel Geld für AQ? lieblingsfisch lila Archiv 2004 8 05.03.2004 21:51
Geld verdienen! Robert Archiv 2003 9 05.09.2003 21:13
Kleiner Tip zum Geld sparen! Iris Archiv 2002 8 21.09.2002 18:31
Mein Geld geht aus! Patrick Archiv 2001 17 20.09.2001 03:21
HP - Geld verdienen Christopher Archiv 2001 11 22.06.2001 22:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:31 Uhr.