zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.07.2001, 17:58   #11
Dirk O.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Nelly,
ist doch dann jetzt eine gute Gelegenheit ein größeres zu kaufen :smile:
das "alte" würde ich aber dennoch reparieren! Am einfachsten wäre eine zusätzliche Glasscheibe über (nicht unter) die alte zu kleben (mit AQ-Silikon), nach möglichkeit in ähnlicher Materialstärke. Wenn die gesamte Fläche mit Silikon versehen wird, ist das sehr stabil. Nur dauert es dann sehr lange, bis die Essigsäure durch den Silikonspalt komplett herausdiffundiert. Immer mal wieder "Riechprobe" machen und erst wieder befüllen, wenns nicht mehr nach Essig riecht.
Optisch würde das ja nun wenig Beeinträchtigung bedeuten, da es sich ja eh um die Bodenplatte handelt.
Gruß
Dirk O.
 
Alt 25.07.2001, 18:54   #12
Nelly
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: A-1020 Wien
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

so, da bin ich wieder mit einem brandneuen AQ!

und jetzt die nächste frage:was soll ich als unterkage verwenden??
Nelly ist offline  
Alt 25.07.2001, 19:00   #13
Gursch
 
Registriert seit: 09.06.2001
Ort: Saarland/Saarbrücken
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Erstmal herzliches Beileid zu dem Glasbruch!
Toll, dass du so schnell wieder ein neues Becken hast! Was hat das für eine Form? Das neue Becken würde ich in jedem Fall auf Styropor oder irgend eine weiche Matte stellen.

Wo hast du denn die Fische? Noch im kaputten Becken?

Ciao und Desweiteren viel Glück!
Gursch ist offline  
Alt 25.07.2001, 19:02   #14
Nelly
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: A-1020 Wien
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ja, die sind noch drin.

geht auch ein stück von einem handtuch<???
Nelly ist offline  
Alt 25.07.2001, 19:10   #15
Kathrin
 
Registriert seit: 06.06.2001
Beiträge: 66
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Na, also jetzt wundert mich nicht mehr, daß Dein altes AQ gesprungen ist! Die kleinste Unebenheit under der Bodenscheibe kann dazu führen.

Es gibt spezielle Schaumstoffmatten, die man unters AQ legt. Wußtest Du das nicht? Am besten gehts Du gleich nochmal in den Zooladen und kaufst Dir dort so eine Matte, die sind auch gar nicht teuer.


Wie groß ist denn das Neue?

Kathrin
Kathrin ist offline  
Alt 25.07.2001, 19:18   #16
GElias
 
Registriert seit: 11.06.2001
Ort: Wien
Beiträge: 134
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Nelly

Da kann ich mich nur anschließen, lauf und hol dir so eine Matte.

Liebe Grüße
Gunter
GElias ist offline  
Alt 25.07.2001, 19:21   #17
Dirk O.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Nelly,
hast Du nicht irgendwo noch ne alte Isomatte?
Die würde sich hervorragend eignen!
Gruß und alles Gute beim Neueinrichten!
Dirk O.
 
Alt 25.07.2001, 20:10   #18
Nelly
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: A-1020 Wien
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

das neue ist auch nur klein, 45L, aber eben größer als das alte.
ivh hsb die umsiedelung gerade abgeschlossen, war das eine arbeit. so eine matte hab ich auch drunter.

aber ein raurige nachricht hab ich trotzdem: ich vollidiot hab beim fische rausfangen einen neon erdrückt Click the image to open in full size. . ich weiß nicht ob er sich wieder erholt. aber die anderen fühlen sich anscheinend wohl in ihrem neuen zuhause.

ich sollte aber noch ein paar pflanzen reintun, und vielteicht noch eine schicht kies. bitte nicht schimpfen, ich weiß das ist eine komische idee, aber ich war vorhin in der zoohandlung so gestresst und übergedreht, dass ich auf kies vergessen hab, und jetzt ist der boden nur 2 cm hoch, und das ist glaub ich zu wenig.

ich bin nur froh dass alles (fat alles) gut ausgegangen ist.

jetzt muss ich nur noch meinem freund erklären, warum da plötzlich ein größeres AQ in unserer wohnung steht...

danke noch mal für eure hilfe, ihr habt mich (uns) gerettet!! Click the image to open in full size.
Nelly ist offline  
Alt 25.07.2001, 20:12   #19
Gursch
 
Registriert seit: 09.06.2001
Ort: Saarland/Saarbrücken
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ein Stück von nem Handtuch würde ich nicht nehmen. Die sind meist nicht so eben. Das 400l Becken meines Vaters steht schon seit 5 Jahren auf dem Aquarienschrank ohne Matte oder so und es ist noch nix passiert.

Du kannst ja für das neue Becken etwas Wasser vom alten Becken benutzen oder so.
Jedenfalls kannst du die Fische natürlich nicht sofort ins neue Becken setzten, aber das ist ja klar.

Ciao!
Gursch ist offline  
Alt 25.07.2001, 20:14   #20
Gursch
 
Registriert seit: 09.06.2001
Ort: Saarland/Saarbrücken
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Oh sorry!

Ich hab nur die erste Seite dieses Threads gelesen! Mein Beitrag passt natürlich nicht mehr....

Sorry...
Gursch ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HILFE Anfänger braucht dringend hilfe(FischSterben) Garfield016 Archiv 2008 9 08.04.2008 17:27
Hilfe! Sprung in Aquarium. Al Archiv 2004 6 17.05.2004 12:40
SOS - Dringend Hilfe gesucht!!! jen-ny Archiv 2004 4 26.01.2004 19:44
Dringend Hilfe gagilein Archiv 2003 9 23.04.2003 16:24
Sprung! (in der Schüssel...) Ullrich Archiv 2003 17 27.02.2003 17:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:07 Uhr.