zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.07.2001, 02:15   #1
MAIK13
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo.
ist eigentlich ne dumme frage,
aber taucht hier wer?
ich habe es ja mal angefangen und finde es einfach nur gut. da hat man unter wasser alle ruhe der welt. keiner kann stören.
möchte auch den tauchschein machen (bei nächster chance). also taucht hier einer von euch?? suche auch schonmal leute mit denen man dann tauchen gehen kann (man darf ja nicht alleine).
freue mich über jede antwort.

bis dann


maik

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: MAIK13 am 2001-07-25 21:16 ]</font>
 
Alt 26.07.2001, 13:04   #2
Klaus
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Babenhausen, schönste Stadt Hessens
Beiträge: 680
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Maik,

ich habe vor vielen Jahren meinen „openwater scuba diver“ Schein im Indischen Ozean gemacht.
Danach noch einige Male im Urlaub ( als ich mir noch Fernreisen leisten konnte :wink: ).... „in die Tiefen abgegleitet.“
Leider sind die Möglichkeiten hier begrenzt, bzw. finde ich es nicht so toll im kalten Eder-See oder sonstigen Gewässern zu tauchen.

Aber Du hast Recht damit. Tauchen ist eine faszinierende Sache. Unvorstellbar für Leute, die es nicht erfahren haben.
Übrigens waren die Eindrücke damals so intensiv, das es mit ein Grund war die Aquaristik vorübergehend an den Nagel zu hängen.

Gruß
Klaus
______________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man immer vor der Frage, ob man sich anstaendig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.
(Kurt Tucholsky)
Klaus ist offline  
Alt 26.07.2001, 21:24   #3
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Maik,
hast Recht, Tauchen ist so ziemlich das "Geilste, wo gibt".
Ein Tipp für Deinen Tauchschein: Mach ihn nicht in Deutschland/Österreich, sondern im Urlaub in einem warmen Meer. Da kannst Du dann gleich am zweiten oder dritten Tag ins "richtige" Wasser gehen, und mußt nicht alles im Pool lernen.
Die deutschen und österreichischen "Vereinsmeier" haben IMO in der Beziehung sowieso einen Knall, sie werden Dir natürlich genau das Gegenteil erzählen, und sagen, dass man nur bei uns zuhause "richtig" Tauchen lernen kann. Das spielt sich dann, z.B. in Wien auf der Schmelz (Sportinstitut der Uni) so ab: ein ganzes Semester im Pool üben und lernen, Sprung aus 3 Meter, Streckentauchen, am Ende eine schwierige Prüfung, und dann darfst Du zum Abschluß einmal in einem dreckigen See ohne Sicht und Fische einen Tauchgang machen . Und sauteuer ist es auch noch.
Alternative: Du suchst Dir eine eine vertrauenserweckende Tauchschule an Deinem Urlaubsort (Padi, SSI, ...), machst den Open Water Diver, der dauert meistens 4 Tage, bist ab dem dritten Tag im Meer, hast am Ende den Tauchschein und schon 4 oder 5 Tauchgänge im Freiwasser, und machst dann meistens eh gleich noch ein paar Tauchgänge bei derselben Tauchschule. Dann hast Du einen tollen Urlaub gehabt und bist zertifizierter "Urlaubs-Taucher", wie´s von unseren Vereinsmeiern verächtlich genannt wird.
Ich hab mich vor Jahren für die zweite Methode entschieden, und dann alle meine Kumpels ausgelacht, die sich in Österreich gequält und geärgert haben, damit sie schon "mit Tauchschein" in Urlaub fahren konnten.
 
Alt 26.07.2001, 23:26   #4
Petra
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: 80634 münchen
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Maik,

hab´s gemacht wie Walter. Ich hab vor einigen Jahren in Menorca in einer kleinen schnuckeligen Tauchbasis mit angehängtem Taucherhotel der Grund- und Bronzeschein bei CMAS gemacht, und den Open Water Diver bei Padi! War toll, aber da war auch immer noch ziemlich viel Herzklopfen dabei!

Leider habe ich dann ein paar üble Erfahrungen mit meinem Tauchlehrer machen müssen, der sich in unserem zweiten Urlaub dort auf "psychologische Kriegsführung" verlegt hat und mich und meinen Freund nach jedem Tauchgang nach Strich und Faden fertig gemacht hat (wohlgemerkt, da haben wir keinen Kurs gemacht, nur einfach so getaucht...) wobei er so persönlich geworden ist, daß ich glaube, er hatte wohl mal einen längeren Sauerstoffmangel...
Damit war das Tauchen für längere Zeit erledigt. Ich wollte nie mehr unter Wasser. Erst im letzten Sommer sind wir (meinem Freund zuliebe) in die Türkei gefahren, an die lykische Küste und das war eine so tolle Erfahrung, so tolle Landschaften und so nette Tauchkollegen, daß wir jetzt auch süchtig sind. Im nächsten Jahr wollen wir uns mal nach Ägypten aufmachen. Kennt da vielleicht einer von Euch eine gute Adresse? Wo´s nicht von Tauchern wimmelt wie in einem Ameisenhaufen?! Ist schwierig, ich weiß...

So alles in allem halt ich mich künftig an die Devise "Ein Taucher, der nicht taucht, taucht nix!" Leider ist es halt doch eine seeeehr teure Angelegenheit, und wie wir ja alle wissen, kosten unsere Fischis auch ne Stange Geld... trotzdem wollt ich mich mal nach einem Tauchclub umschauen, sonst muß ich jeden Urlaub wie ein blutiger Anfänger von vorne anfangen.

Wünsch Euch allen "gut Luft"!!!!!!!!!!!!!!


Petra
Petra ist offline  
Alt 26.07.2001, 23:28   #5
MAIK13
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hmm, das ist aber hier viel billiger.
zahle hier nur 350,- im urlaub mindestens 500,- . dann nehme ich lieber etwas mehr anstrengung auf mich. ist mir das geld wert.

bis dann

maik
 
Alt 26.07.2001, 23:40   #6
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
Dafür hast Du im Urlaub schon richtige Tauchgänge dabei, nicht nur Pool :wink:
 
Alt 26.07.2001, 23:55   #7
MAIK13
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

habe ich glaube ich im kurs hier auch.
aber für 150,- differenz verzichte ich auf den freigang. ich bin schüler und daher ist billiger besser. ich kann ja danach immer noch tauchen gehen wo ich will. suche aber noch nen partner, weil man ja nicht alleine tauchen darf.

bis dann


maik
 
Alt 27.07.2001, 00:35   #8
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
Du glaubst doch nicht etwa, dass man in Deutschland oder Österreich einfach so tauchen gehen kann :wink:
Wir leben zwar in einer Demokratie, aber in einer extrem bürokratischen und reglementierten.
 
Alt 27.07.2001, 01:11   #9
MAIK13
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ja, ich weiß.
aber die genehmigungen kriegt man meistens mit schein. und außerdem hat de verein ja auch gewässer.

bis dann

maik
 
Alt 27.07.2001, 01:13   #10
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

OK, bis dann :roll:
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bin auch neu hier! Hamburgerin Archiv 2004 1 06.05.2004 11:38
:D Auch hier fingolfin Archiv 2004 6 21.04.2004 09:02
So nun auch hier!!! Matsner Archiv 2004 1 29.02.2004 15:19
Bin auch neu hier Mondstein Archiv 2004 1 24.02.2004 11:07
Auch ich bin hier! sgknights Archiv 2003 4 10.10.2003 13:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:57 Uhr.