zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.07.2001, 21:13   #1
Christopher
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55XXX bei Mainz
Beiträge: 959
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich hab' mal 'ne Frage...
Ich habe in meinem 60-l-Becken neben den Turmdeckelschnecken und den Blasenschnecken eine Schnecke, die einer Posthornschnecke ähnelt. Ich denke aber es kann keine sein, weil das Haus von ihr sehr breit ist. Sie ist ca. 7mm groß und es ist auch die einzige von dieser Art. Kann mir jemand helfen, um welche Art es sich handeln könnte? Ich muss sie wohl durch Pflanzen eingeschleppt haben.
Gruß, Christopher
Christopher ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.07.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.07.2001, 21:51   #2
Fussel
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: Hennef
Beiträge: 514
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

die hab ich auch!! ich meine mal das die wenn sie noch jung sind son ganz dünnes und auch anders geformtes gehäuse haben!! ich weis aber nich wie die heist! ich kann i aber raten die turmdeckelschnecken zu entfernen!! denn die werden zur plage! die anderen kann man im notfall mit fischen bekämpfen aber die turmdeckel nich!
Fussel ist offline  
Alt 30.07.2001, 23:16   #3
Christopher
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55XXX bei Mainz
Beiträge: 959
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich hab die Blasenschnecken in ein anderes Becken getan, in dem sie sich vermehren sollen. Dann werde ich die meiner schildi verfüttern. Und die Turmdeckelschnecken vermehren sich zwar auch wie wild, aber die durchwühlen den Boden und gehen ja auch nicht an die Pflanzen. Außerdem wenn sie zur Plage werden kann ich die ja auch meiner Schildi geben und wenn sie die nicht frisst, dann wird sie bestimmt ein anderer Aquarianer wollen...wegen der Bodenauflockerung und der Restvertilgung. Turmdeckelschnecken sind eigentlich sehr nützlich. Nur die Blasenschnecken nicht, die gehen nämlich an Pflanzen (aber nicht mehr lange ---> Schildkröte;o)
Christopher ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.07.2001   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Schnecke ist das? phoeniks Archiv 2004 2 11.02.2004 12:52
Was ist das für eine Schnecke? siNsEmiLLa Archiv 2002 2 05.12.2002 17:06
Was macht die Schnecke da? ssmmiillyy Archiv 2002 8 04.10.2002 10:38
Schnecke Filter Archiv 2002 4 15.04.2002 06:32
CO²-Schnecke??? Wat n dat? :o) Matz M. Archiv 2002 10 17.03.2002 22:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:28 Uhr.