zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.08.2001, 06:14   #1
michel
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Saarland
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo mir ist eine Wasserschildkröte zugelaufen und ich weiß nicht, was es für eine ist. Es ist auf jeden Fall keine Rotwangen und keine Gelbwangenschildkröte. Es könnte sein, dass es eine falsche Landschildkröte ist, ich bin mir aber nicht sicher. Wo kann ich ein Foto dieser Schildkröte finden?
Gruß Michel
michel ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.08.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.08.2001, 07:01   #2
Klabund
 
Registriert seit: 20.06.2001
Beiträge: 769
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
michel schrieb am 2001-08-04 00:14 :
Hallo mir ist eine Wasserschildkröte zugelaufen und ich weiß nicht, was es für eine ist. Es ist auf jeden Fall keine Rotwangen und keine Gelbwangenschildkröte. Es könnte sein, dass es eine falsche Landschildkröte ist, ich bin mir aber nicht sicher. Wo kann ich ein Foto dieser Schildkröte finden?
Gruß Michel
Hallo Michel

Falsche Landschildkröte... Noch nie gehört.
Ich bin im gebiet der aquatisch lebenden Reptilen nicht sehr bewandert, aber wie wärs wenn du bei Lycos oder einer anderen Suchmaschiene in der Bildersuche nach Wasserschildkröten (bzw. Pseudemys o.ä.)suchst?
Ich hatte damit schon einige Erfolge.
Oder frag mal in einem Reptilienforum, das hat hier streng genommen ja nichts mit Aquaristik zu tun.

mkG

kl

Klabund ist offline  
Alt 04.08.2001, 07:06   #3
Christopher
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55XXX bei Mainz
Beiträge: 959
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Meinst du vielleicht die Falsche Landkartenschildkröte? Hat sie 3 kleine Höcker auf dem Panzer und die Zeichnung (Haut) ist gelb-grau?
Gruß, Christopher
Christopher ist offline  
Alt 04.08.2001, 14:45   #4
Fussel
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: Hennef
Beiträge: 514
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

geh doch mal in nen buchladen und guck da so lange drin rum bis du die findest! musst ja das buch nich kaufen! habt ihr nen gartenteich? wenn ja dann da rein wir haben auch 2 gelbwangen drin!
Fussel ist offline  
Alt 05.08.2001, 06:03   #5
caruso
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,
uns ist – allerdings schon vor jaaaahren, auch mal eine im gartenteich hängenblieben. ich habe damals unter

http://www.wasserschildkroete.de/

eine auffangstation für fundwasserschildkröten kontaktiert. naja, die haben sie dann vermittelt. sie konnten mir aber ziemlich gut auskunft geben, nach einer telefonischen identifikationsaktion.

versuchs mal da – also, wenn es die noch gibt. und übrigens: die zoo´s sind bei sowas auch telefonisch sehr hilfsbereit.

gruss
caruso
caruso ist offline  
Alt 05.08.2001, 06:33   #6
Christopher
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55XXX bei Mainz
Beiträge: 959
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Auf keinen fall in einen Zoo oder einTierheim geben! In Tierheimen sollen die Tiere ja mit Medikamenten und allem möglichem ruhiggestellt werden...es gibt zwar auch gute, aber ich denke im Tierheim ist das Personal nicht immer richtig geschult, teilweise fehlen Hiöfsmittel zur Haltung einiger Tierarten und, und, und. Und Zoos bekommen regelrechte Massen an Schildies, weil die Bestitzer meinen, sie müssten eine kaufen, und wenn die dann mal 20 cm groß ist, dann passt sie nicht mehr ins Becken. Da die Zoos dann so viele bekommen, sollen die Schildkröten angeblich sogar an andere Tiere verfüttert werden. ich habe da (bezüglich Zoo und Tierheim) die dollsten Sachen gehört! Ob es stimmt weiß ich zwar nicht, aber ich wäre vorsichtig.

Beschreib' doch mal das Tier, vielleicht kann ich dir ja helfen...habe selber eine.

Geh' mal auf http://www.schroete.de/wwwboard/multi1.html
das ist ein Schildkrötenforum, bei dem dir sicher geholfen wird. Oder schau dir mal auf
http://www.schroete.de
die Arten unter "verschiedene Arten" an. Vielleicht findest du ja ein Bild.

Ansonsten, stell mir einfach die Fragen...vielleicht kann ich dir ja weiterhelfen (hab' nämlich etliche Bücher geweltzt, als ich mir meine zugelegt habe)

Gruß, Christopher
Christopher ist offline  
Alt 07.08.2001, 04:09   #7
jochen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Solche Tiere niemals ins Tierheim geben! Es könnte ja auch sein das es eine Griechische landschröte ist dann bekommt man für eine größere Schröte schonmal 300-400 dm(ich glaub so viel waren es..)
also mal beim nächsten tierladen oder züchter fragen.....Da hätte sie dann auch erstmal ein gutes zuhause..weil wer soviel dafür zahlt behandelt es dann auch gut.

jochen

jochen
 
Alt 07.08.2001, 05:57   #8
Martin T.
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Untersiemau / Oberfranken
Beiträge: 520
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

http://www.dght.de

Gruß Martin
Martin T. ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.08.2001   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserschildkröte-Haltung usw??? magickalpe Archiv 2004 22 04.05.2004 15:41
Wasserschildkröte Andy S. Archiv 2002 14 13.04.2002 16:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:16 Uhr.