zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.08.2001, 02:08   #1
Fussel
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: Hennef
Beiträge: 514
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

juten tach
mein zwergfadenfischmännchen ist am maul verletzt (vermutlich eine bisswunde) ich will aber nur wissen welches schwein das war! der tut keiner seele was und dann.... ich vermute dass das der eine burundi war! den hab ich nämlich auch erst 2 wochen zuvor von dem pärchen grettet da war er fast tot! und jetzt prollt er im andern becken voll rum der spinnt ja wohl! oder es könnte auch das purpurprachtbarsch pärchen sein! allerdings gehen die mehr an die flossen (wobei sie keinen schaden anrichten) aber die wunde verheilt langsam wieder! ich hab schon überlegt den burundi abzugeben aber der wurde von den burundi pärchen nicht gerade mit samthandschuhen angefast! die haben dem alle flossenschweife abgebissen! der sieht jetzt richtig blöd aus! als ob das nen ganz normaler fisch wäre mit ganz normalen flossen und silberner färbung! was meint ihr soll ich den lieber raus fangen oder was???
Fussel ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.08.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.08.2001, 04:10   #2
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
Grundfläche 80 mal 40cm = Revier für ein Buntbarschpaar.
Dein 80er Becken ist total überbesetzt, soviele Fische, wie möglich umsetzen.
 
Alt 12.08.2001, 13:41   #3
Fussel
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: Hennef
Beiträge: 514
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hmhm
naja aber das is der einzige der angegriffen wird! sonst hab ich da kein problem! ich werd den burundi raus tun
Fussel ist offline  
Alt 12.08.2001, 15:46   #4
kuki
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 2.047
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Fussel,
und wohin?
Gruß Katharina
kuki ist offline  
Alt 12.08.2001, 15:48   #5
Fussel
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: Hennef
Beiträge: 514
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

naja ich werd mal den zoohändler fragen aber die wunde ist jetzt schon wieder verheilt von dem fadenfisch (nix gefault oder so) ich wart noch ne weile wenn nix mehr passiert werd ich den burundi doch noch drin lassen!
Fussel ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.08.2001   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Panzerwels verletzt KoRny Riegel Archiv 2003 1 27.11.2003 09:24
Fadenfisch verletzt :-( Dunkelzahn Archiv 2003 1 29.10.2003 16:16
Zwergfadenfischweibchen verletzt Gissfred Archiv 2002 1 28.10.2002 22:11
Honiggurami ist verletzt... Petra Sw. (Amy) Archiv 2002 7 28.03.2002 09:08
Zwergfadenfisch verletzt!!! Mareike Archiv 2002 2 05.01.2002 22:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:14 Uhr.