zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2001, 07:30   #1
Annika Rölle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe vor 3 Wochen 2 Schleierschwänze gekauft und habe erst seit 4 Wochen den Garten und den Teich. Die fiche sind rot weiß. Einer von Ihnen ist etwas dicker und schwimmt seit 2 Tagen mit dem Bauch nach oben und immer an der Wasseroberfläche. Er schnappt nach Luft und spuckt wasserfontänen. Wir hben beobachtet das Ihn ein Diamant Koi anknabbert. Wir haben das Wasser überprüft alles OK. Aber man konnte nicht auf den Grund sehen das Wasser war 2 Wochen alt. Wir haben es jetzt zum 2 mal erneuert. Wir haben eine Seerose drin und etwas Schilf. Eine Pumpe mit einem sprenkler und einem Filter. Zusätzlich eine 2 Pumpe mit einem Bachlauf. Was soll ich mit dem Fisch machen?
 
Sponsor Mitteilung 20.08.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.08.2001, 07:51   #2
andreask
 
Registriert seit: 15.08.2001
Ort: wien
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo annika!

das ist hier sicher kein gartenteichforum, aber es gibt sicher ein paar leute die sich mit goldfischen auskennen.
ich gehöre eigentlich nicht dazu aber will versuchen es dir erklären: ein fisch der mit dem bauch nach oben schwimmt ist in der regel tot oder fast tot. bist du dir ganz sicher dass er noch lebt?
normalerweise können fische auch nicht schwanger sein, denn fische (bis auf wenige ausnahmen, aber goldfische gehören nicht dazu) legen eier.
was meinst du mit wasserwerte sind ok? wie sind sie, zahlen wären hilfreich!
nimm den fisch jedenfalls, falls er tot ist aus dem wasser, damit nicht im teich verrottet und die wasserwerte gefährdet.

_________________
grüße,

andreas

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: andreask am 2001-08-20 01:56 ]</font>
andreask ist offline  
Alt 20.08.2001, 19:47   #3
Annika Rölle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Fich lebt noch da bin ich sicher denn er schwimmt manchmal ganz normal das heißt langsam meißt an der Wasseroberfläche.
 
Alt 20.08.2001, 21:22   #4
andreask
 
Registriert seit: 15.08.2001
Ort: wien
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hmm, da bin ich leider mit meinem latein am ende. vielleicht hatte er schon eine krankheit oder einen parasiten als du ihn gekauft hast.
hoffe es findet sich noch ein goldfisch/teich experte der rat weis.
andreask ist offline  
Alt 21.08.2001, 05:44   #5
Gesa
 
Registriert seit: 15.08.2001
Ort: 26817 Rhauderfehn
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Annika!

Ich habe gerade mal in meinem Goldfischbuch geguckt und zwei "Krankheiten" entdeckt, die zutreffen könnten.

1. Schleierschwänze schwimmen kieloben, scheinen nicht abtauchen zu können, ausgefranste Flossen, abgestellte Schuppen
---> Wahrscheinlich Stoffwechselstörung durch Überfressen oder falsche Nahrung.

2. Fische hängen an der Oberfläche und schnappen nach Luft.
---> Sauerstoffmangel durch Überfütterung, abgestorbene Pflanzenteile oder Düngermittel

Aber ich tippe mal eher auf die 1.Möglichkeit, da ja nur ein Fisch betroffen ist, oder nicht?

In dem Buch steht, daß man als Gegenmaßnahme 8 bis 14 Tage den Fisch hungern lassen sollte und gegebenfalls das Futter wechseln!

Wie oft bzw. wie viel fütterst Du denn?


cu Gesa
Gesa ist offline  
Alt 21.08.2001, 16:58   #6
babyjane
 
Registriert seit: 04.07.2001
Ort: 97222 Rimpar
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Annika,

also wir haben auch einen Gartenteich mit Goldfischen und Schleierschwänzen.

Im Winter letzten Jahres mussten wir folgendes beobachten:
Ein Fisch nach dem anderen lag wie tot an der Wasseroberfläche. Aber wenn man den vermeintlich Toten rausfangen wollte, hat er sich blitzschnell umgedreht und ist abgetaucht. Nach einiger Zeit blieben sie aber doch liegen :cry:

Einen noch "lebendigen" habe ich dann mal in die Zoohandlung gebracht und die haben mir erklärt, dass wohl die Schwimmblase geschädigt oder zerstört ist. Dies kann z.B. durch Stress oder Kälte (in unserem Fall, Schleierschwänze gehören im Winter rein!) verursacht werden. Da kann man leider nix mehr machen, aber manchmal überleben die Fische und haben halt einen etwas komischen Schwimmstil.

Ich lese gerade, Fische vor 3 Wochen gekauft, mittlerweile 2 Wasserwechsel. Könnte denen schon aufs Gemüt geschlagen haben. Andererseits habe ich auch schon Schleierschwänze gesehen, die beim Händler schon so krumm drinliegen.


Hoffe aber mal für Dich, dass Annika recht hat und er sich einfach nur überfressen hat. Würde ihn auf jeden Fall mal rausfangen (in Eimer oder kleine Wanne) und auf Diät setzen, denn im Becken findet er bestimmt noch Futter (Futterreste am Boden, Algen usw.). Und dann siehst Du schon, ob er sich wieder erholt. Wünsch Dir viel Glück!


babyjane ist offline  
Alt 21.08.2001, 21:24   #7
Annika Rölle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe auf der fischfutterpackung gelesen 2-3 mal am Tag füttern und das habe ich getan.Ich füttere mit flocjenfutter und mit sticks die Sticks holen sich die 4 großen und die ganz kleinen holen sich die flocken die unter gehen.Wir haben bestimmt 20-30 Fische im Teich.Was mich nur wundert ist das die Diamant Kois anden (kranken) Schleierschwanz gehen als würde er etwas ausscheiden was die fressen oder so.Aber ich danke euch für eure Antworten und werde es mit den Tips versuchen.Danke!!!
 
Sponsor Mitteilung 21.08.2001   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zebrabärblinge schwanger oder krank ????? Markus27 Archiv 2004 2 13.02.2004 17:09
Bin Anfänger, alles schwanger, Guppy Männchen krank cherryli Archiv 2003 4 17.03.2003 22:25
Guppy krank oder schwanger??? Sternschnuppe1234 Archiv 2002 0 02.08.2002 15:14
Hilfe!!!! Guppy Schwanger oder Krank????? Sunnymelory Archiv 2001 4 04.10.2001 03:21
Bitte schnelle Hilfe!! Ist mein Fisch schwanger oder krank?? Karin Archiv 2001 2 13.06.2001 05:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:26 Uhr.