zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.06.2001, 03:17   #1
Nikka
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

es geht um mein altes 375l-Becken. Seit knapp 8 Jahren steht es nun leer, zwischendurch haben mal Nager - Degus, wenn jemand die kennt - darin ihr Zuhause gefunden. Und eigentlich wollte ich es innerhalb der nächsten Monate wieder in Betrieb nehmen nach Desinfektion mit Essigwasser und Überstreichen der alten weissen Silikonverklebungen.

Marion schrieb aber, ihr sei ein Becken nach längerem Leerstehen geplatzt...
Muß ich das auch befürchten? Kann ich es nicht wieder einigermassen gefahrlos einrichten?
Wer kann mir Tipps geben? *verzweifel*

Grüßle,
Nikka
 
Alt 09.06.2001, 03:47   #2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Nikka

Gute Frage :???:

Ich fürchte die mußt du dir selber beantworten :smile:

Es ist unmöglich zu sagen ob das Becken noch dicht bleibt oder nicht!

Ich würde es nicht machen und ein neues Becken kaufen.

Was meinst du mit überstreichen der alten Silikonverklebungen.

Gruß
Frank M
 
Alt 09.06.2001, 03:58   #3
Oliver
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Wuppertal
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Nikka,

die Verklebung ist das eine, das Glas das andere. Bei der Größe an Becken kommt es wohl schon zu einer ziemlichen Belastung der Scheiben, was zu einer Biegung in den Scheiben führt wenn das Becken mit Wasser gefüllt ist. Nach so langem "Leerlauf" dürfte das Glas gelitten haben, weil der fehlende Wasserdruck zu einer Rückformung des Glases führt. Damit ist dann bei erneuter Befüllung die Gefahr nicht von der Hand zu weisen, dass ein Becken platzt. Daher würde ich auch nie gebrauchte Becken kaufen von denen ich nicht weiss wie lange sie leer waren. Wenn Du nachts gerne ruhig schläfst, würde ich statt Fischen lieber Echsen reinsetzen :grin:

Oliver
Oliver ist offline  
Alt 09.06.2001, 17:15   #4
Lucas
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Basel (Schweiz)
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi, das Aq im Garten oder Vorplatz mit Wasser füllen und nach Möglichkeit ein paar Tage stehen lassen. Dann weisst Du ob es noch dicht ist.
Lucas ist offline  
Alt 20.06.2001, 03:29   #5
Nikka
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Danke für Eure Antworten.
Frank: ich meinte, ich will die alten Dichtungen noch mal mit Silikon nachziehen so gut es geht.

Lucas: jau, Deinen Vorschlag setz ich, wenn es soweit ist, in die Tat um!

Grüßle,
Nikka

P.S.: Sorry wegen der späten Antwort, hab nicht mehr reingeschaut....*hmpf*
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
defekte Silikonverklebung mundl Archiv 2004 10 31.03.2004 19:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:25 Uhr.