zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2001, 00:55   #51
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ute De-Ku schrieb :
(Warum müssen unsere Flachlandtiroler unbedingt skifahren lernen.)
Hi Ute,
ganz einfach, weil sonst die österreichische Volkswirtschaft bankrott geht :wink:
 
Sponsor Mitteilung 25.08.2001   #51 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.08.2001, 01:03   #52
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
mipf schrieb :
aber er ist wenigstens Einer der absolut korrekt und übersichtlich quotet, ein echtes Vorbild halt unser Ralf (hab heut wohl tatsächlich nen guten Tag erwischt). Was man da sonst so an ToFus und Vollquotels (vor allem wenn der Bezugstext direkt drüber steht ) antrifft, ist da schon grausiger. Da vergeht einem dann wirklich das lesen. Ganz aus ist es, wenn man gar keine Trennung mehr zwischen Quote und Text sieht, das artet dann zum Puzzle.

Gruß
Mike
Hi Mike,
das streitet ja auch keiner ab. Aber trotzdem ,finde ich, könnte man, bevor man unter viele Absätze nur sein ACK setzt, diese zum Beispiel vorher löschen, und durchn ein "Ich stimme in den ersten Absätzen mit Dir überein" oder einfach "ACK zu den ersten Absätzen" ersetzen, und damit die Postings im Umfang oft um 50-70% Reduzieren.
Ich find´s einfach mühsam zu lesen, was aber nicht heißen soll, dass ich´s nicht lese :roll: . (soll ich jetzt auch eine Schleimspur hinterlassen :???: - nein, das wär nicht ich :lol: )

 
Alt 25.08.2001, 01:12   #53
Mike
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 596
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Servas Walter,

ACK zum ganzen Absatz :lol:

i schleich mi ja scho :wink:
Mike
Mike ist offline  
Alt 25.08.2001, 01:21   #54
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Servas z´ruck,
Hast heut echt Deinen superfreundlichen Tag, was :wink:
Wo kommen ´ma denn da hin, wenn jeder jedem immer Recht geben würde :roll:
 
Alt 25.08.2001, 05:00   #55
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo ihr beiden Schlaumeier und Langweiler :wink:

:smile: :smile: :smile:

Sagt mal warum habt ihr eigentlich Aquarien zuhause,gebt das Hobby auf das ist nichts für euch,besucht doch mal einen Häkelkurs das entspannt so schön :wink:


Und du Klaus geh am besten garnicht mehr vor die Tür und bleib nur noch Zuhause (aber ohne TV und Radio) vieleicht erholst du dich dann wieder :wink:

Gruß
Frank M
 
Alt 25.08.2001, 10:25   #56
Ute De-Ku
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: 47589 Uedem
Beiträge: 968
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

An Walter,
der Skiurlaub ist für Südtirol geplant, also hat die österreichische Fremdenverkehrsindustrie nichts davon. Ausserdem habe ich nichts gegen eine Abschlussfahrt in die Berge, aber im Frühjahr, wenn die Schäden, die die Skifahrer und Pistenfahrzeuge hinterlassen haben sichtbar sind.
Ute De-Ku ist offline  
Alt 25.08.2001, 18:07   #57
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Alle

Tolle Geschichte das. Aber verrückt der Terz der darum gemacht wird. Seid ihr eigentlich noch ganz dicht? Was erwartet Ihr denn? Top ausgebildete Leute um Euch in Eurer Faulheit zu unterstützen selbst nachzusehen bevor ich was kaufe. Beratung mit Beachtung aller Eventualitäten und der lokalen Besonderheiten. Tiermedizinische Ausbildung.
Aber wehe es kostet was.
Schaut Euch doch um: der Onlinehandel boomt, dort wird gekauft ohne Hauch einer Beratung weils billiger ist. In der Zooabteilung des Baumarktes werden die Angebotsfische geholt. Und beim echten Zoofachhandel? Da regt man sich drüber auf daß der Neon zwar deutlich besser aussieht als drüben im Gartenmarkt, aber gekauft wird er da nicht, weil drüben ist er ja 50 Pfennig billiger das Stück. Was, der erlaubt sich zu fragen welches Becken und welches Wasser ich habe zuhause wenn ich einen Fisch kaufen will? Unerhört, der kann mich mal, ich kaufe die Fische drüben. Wie, zum Tierarzt soll ich gehen bevor er mir ein Mittelchen verkauft? Ha, das Geld spare ich mir, kaufe drüben, der hat ein Universalmittel gegen alles, und von dem gesparten Geld, das der Tierarzt ja nicht bekommt kann ich 20 neue Neons kaufen.
Greift Euch doch mal selbst an die Nase! Wer kann denn das was ihr verlangt leisten für den Preis den ihr dafür zu zahlen bereit seid? Ihr solltet mal ein paar tage in einem Zoogeschäft arbeiten müssen.


MfG

Bongo

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: bongo am 2001-08-25 12:08 ]</font>
bongo ist offline  
Alt 25.08.2001, 18:12   #58
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Walter schrieb am 2001-08-24 19:03 :
Hallo Walter,

> Aber trotzdem ,finde ich, könnte man, bevor
> man unter viele Absätze nur sein ACK setzt,
> diese zum Beispiel vorher löschen, und
> durchn ein "Ich stimme in den ersten
> Absätzen mit Dir überein" oder einfach "ACK
> zu den ersten Absätzen" ersetzen, und damit
> die Postings im Umfang oft um 50-70%
> Reduzieren.

Das ist ein berechtigter und guter Hinweis. Danke. Ich werde zwar damit Schwierigkeiten haben, weil genau dieses starke Löschen und Kürzen der Beiträge meiner "Diskussionsweise" entspricht, stimme Dir aber zu, daß bei langen Threads selbst bei einem vernünftigen Quoting die Lesbarkeit leidet.
 
Alt 25.08.2001, 18:17   #59
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

bongo schrieb am 2001-08-25 12:07 :
Hallo bongo,

> Greift Euch doch mal selbst an die Nase!
> Wer kann denn das was ihr verlangt leisten
> für den Preis den ihr dafür zu zahlen
> bereit seid?

So gut wie niemand,

> Ihr solltet mal ein paar tage in einem
> Zoogeschäft arbeiten müssen.

Ich habe fast 10 Jahre nebenbei im Zoohandel gearbeitet.
 
Alt 25.08.2001, 19:11   #60
Martin K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ralf, Hallo Klaus,
ich habe mich jetzt zweimal durch diesen Thread gelesen.
Man O Man.
Die Geschütze, die Ihr da auffahrt haben es in sich.
Früher habe ich solche Leute wie Euch unter der Abteilung "Weltverbesserer" abgetan.
Das waren so Typen, die haben sich gegen alles gesträubt, konnten aber auch keine besseren Lösungen liefern. :smile:
Da ich Kinderlos bin, muß es mich also zwangsläufig nicht so interessieren mit dem Umweltschutz und der allgemeinen Ökologie?
Ich nehme Euren Gefühlsausbruch einfach mal so zur Kenntnis.
Der ist schließlich absolut berechtigt.
Zwei Fragen müssen aber erlaubt sein:
1. Sind Familien mit Kindern bessere Ökologen?
2. Wird sich die von Euch so genannte Fun Gesellschaft halten können?

Sorry, aber die Politik habt Ihr ins Spiel gebracht.

Es ging ansonsten nur um irgendwelche Sauerstofftabletten, die Nelly aus Übermut gekauft hat.

Ins Stammbuch schreibe ich folgendes:
Wer nicht wählen geht, hat keine Wahl.
Und wer keine Wahl hat, sollte nicht kritisieren.

Ist ein bisschen heftig, aber meine Meinung.

Grüße aus Hannover

Martin K.



 
Sponsor Mitteilung 25.08.2001   #60 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
immer diese wespen! Angelika S. Archiv 2003 27 30.07.2003 15:40
Platys werden immer dünner, Neons immer dicker SabineNeon Archiv 2003 2 17.07.2003 09:06
(Fach) Zeitschriften und Magazine SeiMan Archiv 2003 5 25.03.2003 21:00
Bedenkliche Aquaristik"fach"geschäfte Brontofröhn Archiv 2002 8 05.06.2002 11:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.