zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.06.2001, 05:44   #1
Christopher
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55XXX bei Mainz
Beiträge: 959
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wer kann mir Tips zum Selbstbau einer Aquarienabdeckung der Größe 40*25 geben? Habe noch ein Becken im Keller stehen aber ohne Abdeckung. Da solch eine Abdeckung ca. 70,- DM kostet könnte ich mir gleich ein neues Aquarium kaufen, dann steht aber 1. das alte immernoch im Keller rum, und 2. müsste ich locker mit 100,- DM rechnen.
Gruß, Christopher
Christopher ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.06.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.06.2001, 17:00   #2
Christopher
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55XXX bei Mainz
Beiträge: 959
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Muss ja nicht mit Lich sein, ich will nur, dass es ein wenig besser aussieht, und dass die Fische nicht rausspringen.
Ich hoffe, mir kann da jemand helfen, es eilt nämlich :wink:
Gruß, Christopher
Christopher ist offline  
Alt 09.06.2001, 18:19   #3
jochen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wie ohne licht?? wie soll das gehen?
so ein lichtbalken kostet ja schon 50 dm die lampe dazu schon 70 dm also ist selberbau mit licht fast so teuer und sieht nicht so schön aus wie gekauft..<g>
billiger gehts wenn du eine glassplatte drüberlegst..(die verkalkt aber so schnell und wird blind....)
jochen
 
Alt 09.06.2001, 18:25   #4
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 800
Abgegebene Danke: 249
Erhielt: 380 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Hallo,
bei meinen Aufzuchtsbecken habe ich Plexiglas genommen. Das kannst Du wunderbar zurechtsaegen und mit der Bohrmaschiene wie einen kleinen schweizer Kaese durchloechern. Dadurch beschlaegt es nicht und die Luftzirkulation ist gewaehrleistet.
Darueber habe ich eine einfache Haengelampe und bestueckt ist sie mit einer Energiesparlampe. Klappt wunderbar, auch der Pflanzewuchs ist super und das ganze kostete ca.30 DM.
Gruss Verena
Verena ist offline  
Alt 09.06.2001, 19:06   #5
Christopher
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55XXX bei Mainz
Beiträge: 959
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Verena,
'ne durchsichtige Plexiglasscheibe hatte ich auch mal, das war aber auch nix -> sah nämlich nicht besonders schön aus. Ich habe da an eine schwarze Plastikplatte gedacht, die ich zurechtschneide und dann darauflege. Aber 1. wie kann ich das befestigen? 2. Wie bekomme ich diesen Rand, der auch bei gekauften Abdeckungen ist, damit sie nicht verrutschen?

Hallo Jochen,
Ich wollte in das Becken eigentlich nur Garnelen reinsetzen, und soweit ich weiß benötigen die nicht soviel Licht (oder doch?). Desweiteren wollte ich das Becken an einen sonnigen Ort stellen. Da veralgt es zwar, aber dafür hab' ich ja die Garnelen. Und wegen der Hitze im Sommer brauche ich mir auch keine Sorgen zu machen, weil es in diesem Raum eigentlich nie richtig warm wird, der liegt nämlich ziemlich tief unter der Erde :wink: (Keller). Trotzdem ist dieser Raum eigentlich sehr hell.
Gruß, Christopher
Christopher ist offline  
Alt 09.06.2001, 19:39   #6
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 800
Abgegebene Danke: 249
Erhielt: 380 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Hmm, das wuerde ja bedeuten, dass das Licht ausschliesslich von der Seite und nichts von oben kommt. Ich persoenlich faende das nicht so schoen, da es doch sehr unnatuerlich ist...
Zu dem Rand: Wenn Du ein geeignetes Material findest ( mir faellt jedenfalls keins ein, was schwarz waere), dann kannst Du folgendes machen:
schneide Deinen Aufsatz genau auf die Beckenmasse zu und setze dann eine Blende (rundum) an.
Diese solltest Du ( natuerlich aussen) aufkleben und die oberste Glaskante bedecken lassen zB. abschliessend mit dem Wasserspiegel.Dadurch gewaehrleistest Du, dass die Abdeckung nicht verrutscht.
Hatte das bei meinem alten Becken mit Holz gemacht, funzte prima und liess noch Platz fuer eine Roehre. Oben waren wieder die vielen Kaeseloecher.......
Gruss Verena
Verena ist offline  
Alt 09.06.2001, 20:20   #7
Anja
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Michelstadt
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Ich habe für mein 40cm-Becken ein gelochtes Blech gekauft, und dieses dann mit schwarzer Farbe(Achtung,daß diese sich nicht durch das Schwitzwasser auflöst!) eingesprüht.
Gruß, Anja
Anja ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.06.2001   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abdeckung Marcus-z Archiv 2004 0 06.06.2004 18:07
Abdeckung 60*30 Oktopodia Archiv 2004 2 06.04.2004 18:23
Abdeckung Guppimann Archiv 2004 2 05.02.2004 18:08
Abdeckung Morgenstern20 Archiv 2002 5 31.05.2002 17:55
Abdeckung?!? Marina Archiv 2002 1 26.05.2002 07:59


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:25 Uhr.