zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2001, 06:55   #1
J.Helfer
 
Registriert seit: 23.07.2001
Ort: Rottenburg an der Laaber
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ich hab doch ein Pärchen Schwarzkehl-ZBB´s in meinem Becken.
Nachdem ich gesehen hab, daß sich da Nachwuchs eingestellt hat, hab ich mich im ersten Moment natürlich "saumäßig" gefreut, wars doch der erste Nachwuchs im Becken!

Nun aber komme ich ins Grübeln :smile:
Nachdem nun die Kleinen schon knapp nen Zentimeter groß sind, und anscheinend hier ausnahmsweise die Natur nicht nachhilft, d.h. Mami und Papi echt voll auf Zack sind und NIX und NIEMANDEN (auch meine Finger nicht!) an die Rasselbande ranlassen (eigentlich ja total erfreulich)!

Momentan sinds so um die 20 Stück!
In meinem 110Liter-Becken werden sich die ja bestimmt bald die Köpfe einschlagen, oder?

So, genug geplaudert, nun meine Frage:

- Wann kann man die Fische umsetzen?
- Wann kann man erkennen, ob´s mal ein M oder ein W wird?

Vielen Dank im Vorraus!
J.Helfer ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.08.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.08.2001, 04:36   #2
J.Helfer
 
Registriert seit: 23.07.2001
Ort: Rottenburg an der Laaber
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So...

Habs mittlerweile rausbekommen :smile:

Also für alle, dies trotzdem noch interessiert:

Rausnehmen sollte man die Fischles, wenn sie nimmer von den Eltern bewacht werden und frei rumgeistern.

Und nach 2-3 Monaten kann man dann auch schon das Geschlecht gut erkennen, aber VORSICHT! Die Männlein können sich tarnen :grin:

Wie soll man das nun verstehen?

'tarnen' ist in diesem Zusammenhang nicht als aktive Verhaltensweise zu verstehen, sondern dahingehend, dass es Fische gibt, die von der Ausfärung und vom Verhalten her Weibchen zu sein scheinen, in Wahrheit aber Männchen sind - anders herum: Ein Männchen, das wie ein Weibchen aussieht.

Bei Buntbarschen mit ausgeprägtem Geschlechtsdimorphismus kommt das nicht soooo selten vor; bei einigen Arten aus dem Malawisee sind heranwachsende Fische (auch Männchen) wie Weibchen gefärbt; es gibt auch Arten (Tropheus spp. aus dem Tanganjikasee z.B.), bei denen die Jungfische auffällige Streifen- oder Punktmuster tragen.

Der Hintergrund ist folgender: Dominierende Männchen betrachten andere Männchen als Rivalen und attackieren sie dementsprechend. Für einen körperlich zwangsläufig deutlich unterlegenen Jungfisch kann das tödlich sein, was natürlich nicht im Sinne der Arterhaltung ist. Durch diese Farbstrategien signalisieren unterlegene oder heranwachsende Tiere "lass mich leben, ich bin kein Rivale und will dir deine Weibchen nicht ausspannen".

Bei manchen Arten kommt noch ein zweiter Aspekt dazu: Körperlich schwächere männliche Tiere können sich manchmal unbemerkt in einen Harem 'einschmuggeln' und haben dann eine Chance zur Vermehrung, die sie nicht hätten, wenn sie sich die Weibchen 'erkämpfen' müssten.


J.Helfer ist offline  
Alt 31.08.2001, 04:51   #3
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Jürgen,

danke für die Beschreibung, die ich bestätigen kann für eine ganze Reihe von Buntbarsche (nicht alle :wink: .
 
Alt 31.08.2001, 05:42   #4
J.Helfer
 
Registriert seit: 23.07.2001
Ort: Rottenburg an der Laaber
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Dann werd ich mal mein selbergebautes Becken schön langsam wieder in Betrieb nehmen und dann dort die kleinen unterbringen :smile:

Kennst niemand, der welche haben will? :grin:


J.Helfer ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.08.2001   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blauer Antennenwels - ab wann kann man... Kerlchen Archiv 2004 2 09.02.2004 18:39
Corybabys wann umsetzen? sk.sina Archiv 2003 8 30.10.2003 23:35
Wann kann ich nach TWW den Filter wechseln? rbayer88 Archiv 2002 13 19.12.2002 20:59
Wann kann der Innenfilter raus??? bernd35 Archiv 2002 15 05.02.2002 06:02
Wann kann der Nachwuchs umziehen? Konny Archiv 2001 14 24.10.2001 04:25


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:16 Uhr.