zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.09.2001, 20:07   #11
Elo
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: near by Stuttgart 735.. Ostalbkreis
Beiträge: 217
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Benjamin, die Mischung müsste hinhauen.
Sicherer ist eine Waschflasche dazwischen, muss aber nicht sein wenn die Flasche nicht zu voll ist. Funzen tut es nach ungefähr 18-30 Stunden so richtig. Meien hat nach 24 Stunden gesprudelt. Kommt auf die Raumtemperatur an.
Elo ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.09.2001   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.09.2001, 20:29   #12
HoltiWilan
 
Registriert seit: 31.08.2001
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 138
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo erstmal, ich bin neu im Forum und auch in der Aquaristik.
Ich habe mir auch eine CO2 Anlage selbst gebastelt. 1l Flasche mit 750ml Wasser und ca 3-4 gramm Hefe.
Um die Schaumbilung zu vermeiden habe ich eine Schicht Speiseöl obendrauf. Die soll auch die Alkoholvergiftung und die verstopfung des Ausströmers verhindern.

Da meine Flasche im AQ-Unerschrank steht habe ich auch noch ein Rückschlagventil von JBL eingebaut. Läuft auch alle prima, ausser das ich keine permanenten blasen habe, sondern alle 30-40 sec. ein Blasenschwall kommt.
Liegt das an dem Ventil? Ist das ein Problem?
Ansonsten ist das mit dem Öl genial, kein schaum ,nix..



Danke

Tim

OK, die Anlage läuft jetzt konstant, da war wohl der Druck noch zu wenig. Aber dennoch der Tip mit dem Öl....

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: HoltiWilan am 2001-09-01 15:25 ]</font>
HoltiWilan ist offline  
Alt 01.09.2001, 21:52   #13
FishMan
 
Registriert seit: 25.08.2001
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Eigentlich hättest du kein Öl darauf tun müssen, wenn du die Flasche 1/4 voll machst sollte nichts passieren, und mit dem Rückschlagventil ist auch nicht notwendig, den wenn ein mal kein CO² produziert wird, bleibt ja Luft in der Flasche, anderst währe es, wenn jemand die Flasche zusammendrückt, und keine CO² entsteht, dann zieht die Flasche sich wieder auf und dadurch nimmt sie dann wasser auf. Aber eigentlich sollte da niemand rumdrucken!!!!
FishMan ist offline  
Alt 01.09.2001, 22:35   #14
Elo
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: near by Stuttgart 735.. Ostalbkreis
Beiträge: 217
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo @Benjamin :smile:, ich habe auch ein Rückschlagventil dazwischen geschaltet, da mein Kanister im Unterschrank steht. Bei mir ist am Anfang Wasser bis zu 20 cm zurückgelaufen. Erst als es angefangen hat zu gären wurde das Wasser wieder verdrängt.
hallo @ Tim :smile:, ich habe eine Waschflasche dazwischen wie Fussel, da ist Salzwasser drin um ein eventuelles Überschäumen der Hefe sofort im Keim zu ersticken, also ich meine das keine Hefe ins AQ läuft wird sie getötet vom Salzwasser. Kann mir eigentlich garnicht vorstellen wie die Hefe gärt mit dem Deckel von Öl :grin:
Elo ist offline  
Alt 01.09.2001, 23:49   #15
HoltiWilan
 
Registriert seit: 31.08.2001
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 138
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Naja, auf jeden fall kommen blubberbläschen aus dem Ausströmer.... :wink:
Hat sich ja jetzt auch alles eingependelt.
@ELO: Warum soll das denn nicht gehen? Ist doch auch sonst ausser Co2 nix mehr in der Flasche, oder täusche ich mich?

Tim
HoltiWilan ist offline  
Alt 02.09.2001, 00:08   #16
FishMan
 
Registriert seit: 25.08.2001
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

naja, da kann was dran sein, wenn bei dem prozess alkohol und co2 ensteht und da mischt man Öl mit rein, ob das dann was anderes Produziert????
FishMan ist offline  
Alt 02.09.2001, 18:49   #17
HoltiWilan
 
Registriert seit: 31.08.2001
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 138
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also,
ich habe gerade mit einem Freund Telefoniern, der Chemie Studiert.
Solange das ganze nicht über 800 Grad heiss wird(das kann man ja ausschliessen) mach das gar nix. Das kann nicht miteinander zu irgendwas reagieren.
Aber dennnoch ein guter Gedanke, danke fishman.

Grüsse aus Hessen

Tim
HoltiWilan ist offline  
Alt 02.09.2001, 20:15   #18
FishMan
 
Registriert seit: 25.08.2001
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Keine Ursache :smile:
FishMan ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel für Mischungsverhältnis Hucky Archiv 2002 1 01.08.2002 22:33
Mischungsverhältnis BioCO2- Dennerle-Flasche Jens Pallmer Archiv 2002 8 11.02.2002 19:14
Mischungsverhältnis Osmosewasser zu Leitungswasser guido66de Archiv 2001 6 30.11.2001 19:12
CO2 Anlage Florian D. Archiv 2001 4 29.11.2001 20:02
Mischungsverhältnis Klein- Großwüchsiger Pflanzen? André H. Archiv 2001 4 21.06.2001 16:45


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.