zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.06.2001, 19:38   #1
Apistogramma
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mein 240l Aquarium habe ich vor ca. 6 Jahren kpl. neu eingerichtet.Habe alles auf das Dennerle System umgestellt. Also:Bodenheizung-Bodengrundmischung mit Dennerle Kieselsteinen-Innenfilter-Co2 mit PH Meter-Duomat1200 Temeraturregelung-Dennerle Leuchtstoffröhren-Dennerle Wasserpflegeprogramm.
Das Aquarium funktionierte nach der Einfahrzeit einwandfrei.Kaum Algen . Wasserwerte für Zwergbuntbarsche in Ordnung.
Wasser für den Wasserwechsel wird mit einem Ionenaustauscher auf 4°
Karbonathärte aufbereitet.
Jetzt das Problem:Seit einigen Monaten ist das Wasser milchig trüb. Nach Wasserwechsel der alle zwei Wochen stattfindet ist es kurz besser. Danach wird es wieder trüb.Woran könnte das liegen?Wäre es vielleicht möglich das sich der Boden erschöpt hat und die Trübung hervorruft?Wäre für jede Antwort dankbar.
 
Alt 11.06.2001, 03:54   #2
ballerdahl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi, ich habe zur zeit das gleiche problem und das thema vor 2 tagen in den raum gestellt. ich habe ein paar sehr gute tips erhalten. schau doch unter "wasser wird milchig-trüb" einfach mal nach.

gruss
oliver
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wassertrübung vochel Archiv 2004 2 05.02.2004 13:10
Wassertrübung tomi194 Archiv 2003 4 20.10.2003 21:18
Wassertrübung hunny Archiv 2003 2 19.06.2003 09:59
Wassertrübung roots Archiv 2003 7 12.05.2003 21:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:23 Uhr.