zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.06.2001, 21:40   #1
Moritz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!
Mir wurde mehrfach im Fachhandel gesagt, daß Süßwasser-Kugelfische nur schwer oder gar nicht vergesellschaftet werden können. Angeblich fressen sie schnell mal eine Flosse an. Ich wollte fragen was ihr den für Erfahrungen gemacht habt? Kann man das vielleicht umgehen indem man immer für genügend (Schnecken)Futter sorgt?

Danke,
Gruß´,
Tulkas
 
Sponsor Mitteilung 14.06.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.06.2001, 22:13   #2
Oliver
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Wuppertal
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tulkas,

eigentlich darf ich das garnicht erzählen :wink:
Ich habe einen Kugelfisch - bitte frag nicht welchen genau - in einem Malawibecken. Der Junge lebt da seit 3 Jahren und fühlt sich pudelwohl. Ich hatte vorher einige Brackwasser-Kugelfische, die sehr schwer zu halten sind. Dieser ist aber echt robust. Ich glaube, der würde auch in einer Cola-Flasche überleben :grin:

Agressivität habe ich bei ihm nicht festgestellt. Die angekauten Flossen einiger Fische stammen eher von deren Artgenossen.

Wenn Dich interessiert, was das für ein Kugelfisch ist, poste ich mal ein Foto.


Oliver ist offline  
Alt 15.06.2001, 01:46   #3
Damian
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Göttingen
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich hatte auch mal einen Kugelfisch, doch 2 Tage nach dem Einsetzen waren drei Fischen die Flossen abgefressen... Damian
Damian ist offline  
Alt 16.06.2001, 06:33   #4
Moritz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Oliver,

das mit dem Photo wäre eine feine Sache, vielleicht lässt sich ja so bestimmen, welcher Rasse dein Colaflaschen-Kugelfisch zuzuordnen ist.....:grin:....
Ich find diese Kugelfische wirklich putzig, hatte aber bisher immer Angst, sie würden meine anderen Fische traktieren.....

Danke!

Gruß,
Moritz (alias Tulkas)
 
Alt 18.06.2001, 01:17   #5
Mark
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Lünen
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

ich würde es dir nicht empfehlen, einen Kugelfisch zu vergesellschaften, zwar gibt es viele, die man Vergesellschaften kann, aber dies ist meist nur in ihrer jugendzeit möglich, denn mit adulten Alter werden sie meist sehr agressiv. Kugelfische sollten eigentlich nur im Artbecken gehalten werden. Außerdem gibt es noch das Problem mit dem Futter, denn kaum einer denkt daran, dass Kugelfische als Hauptnahrung hartschaliges Futter benötigen, wie Schnecken.

Ich würds mir überlegen, denn ein Kugelfisch ist kein Fisch den man sich einfach so ins Becken setzt.

Bis denn Mark
Mark ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.06.2001   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kugelfische Pohly Archiv 2003 15 16.11.2003 12:14
Kugelfische ??? Koralle kalle Archiv 2003 2 27.10.2003 18:46
kugelfische berger Archiv 2003 3 27.01.2003 00:47
kugelfische LoveLetterForYou Archiv 2002 5 16.09.2002 09:46
Kugelfische Ch.W. Archiv 2002 2 06.09.2002 23:08


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.