zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.06.2001, 00:41   #1
Blondi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Habe zwei externe Vorschaltgeräte a 2*30 Watt.Diese Dinger im Alugehäuse werden kochendheiß. Ist das normal? Oder sind die Geräte nicht für die Leistung der Röhren geeignet.Zu klein? Laut Hersteller für 2*30 Watt.Watt nun tun? Danke.
Blondi
 
Alt 15.06.2001, 00:53   #2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Blondi,

was heist "kochend heiß"? Die Drosseloberfläche darf durchaus 60 °C erreichen. Bei etwa 60 °C liegt bei normal wärmeempfindlichen Menschen die sogenannte "Anfasstemperatur", das ist die Temperatur, die ein Körper haben darf, um ihn gerade noch kurzzeitig anfassen zu können. Temperaturen, die darüber liegen, werden sofort als "brennend heiß" empfunden.

Also, wie heiß ist Deine Drossel?

Viele Grüße
Robert


 
Alt 15.06.2001, 01:10   #3
Blondi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Robert du bist ja der Spezie für Beleuchtung hir im Forum.Also die Drosseln sind No Name mit handschrifftlich ausgefülltem Aufkleber.Aber Du hast ja recht die Geräte lassen sich wirklich nur kurzzeitig berühren.Temp etwa 60 Grad.Danke.
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leuchtbalken?!? Cetin Archiv 2004 10 07.06.2004 16:39
Leuchtbalken 2x18 W Miri Archiv 2004 0 06.05.2004 09:35
Juwel-Leuchtbalken fishbrain Archiv 2003 0 01.09.2003 16:59
T5 Leuchtbalken RaimundFried Archiv 2002 15 30.10.2002 03:12
Vorschaltgeräte bongo Archiv 2001 2 23.10.2001 03:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:57 Uhr.