zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.06.2001, 05:31   #1
Pepper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin

Das man 200kg nicht auf einen Ikeaschrank stellen soll leutet mir ein.
Aber warum soll ich mein Aquarium auf einen Schrank stellen der 250- ... DM kostet.

Oder gibts da irgendwo was günstiges?

Habt ihr da einen kleinen Tip ?

 
Alt 15.06.2001, 13:02   #2
Elo
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: near by Stuttgart 735.. Ostalbkreis
Beiträge: 217
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Pepper, du kannst dir ja, wenn du Talent hast :smile
MfG Elo
Elo ist offline  
Alt 15.06.2001, 13:10   #3
Jörg S
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Pepper,

kannst die aber auch ein Aquarien-Unterschrank kaufen. Da kommst Du aber in der Regel mit 250 DM nicht ganz hin. Vorausgesetzt Du kaufst das Teil neu. Da ist der Vorschlag mit dem "selberbasteln" eher erstrebenswert.

Gruß Jörg
Jörg S ist offline  
Alt 15.06.2001, 13:59   #4
Enni
 
Registriert seit: 15.06.2001
Ort: Mühlhofen
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe mir kürzlich einen Schrank gekauft, der mir gefällt (da fallen 250DM leichter) und habe ihn dann nach meinen Bedürfnissen verstärkt. Ist Klasse! Ich habe den Unterschrank hier und da noch ein wenig verstärkt und dann noch ein wenig gegen feuchtigkeit geschützt.
Enni ist offline  
Alt 15.06.2001, 15:27   #5
Pepper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ach ja das Aquarium soll im Wohnzimmer stehen. Dort habe ich Parkettfußboden
 
Alt 15.06.2001, 15:34   #6
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Pepper
kommt natürlich auch drauf an, welche Funktionen der Unterbau noch erfüllen soll!
Ich habe zum Beispiel nicht den Anspruch, dass der Unterbau noch als Behältnis für diverses Zubehör dienen soll.
Demzufolge hab ich meinen Unterbau mit Ytongsteinen gestaltet. Auf den Ytong's liegt eine "Küchenarbeitsplatte". Bekam ich als "Zuschnittsrest" im Baumarkt. Darauf dann diese Schaumstoffmatte, und darauf wiederum das Aquarium.
gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 16.06.2001, 01:00   #7
Blackyy
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 1.154
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Pepper,
Alugestell und mit dünnen beschichteten Platten verkleiden.
die Plattenstöße habe ich mit Aluprofil verkleidet.
Je nach Wohnzimmereinrichtung kannst du ja Buche, Eiche oder weiss der Henker was nehmen.
Blackyy ist offline  
Alt 16.06.2001, 22:32   #8
Pepper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Habe ein Schnäpchen bei Marktkauf gemacht.
Schicker Aquariumschrank für 169-DM. Mein AQ-Händler wollte 255-DM fürs gleiche Model haben.

Danke an alle die geantwortet haben :smile:
 
Alt 17.06.2001, 00:21   #9
Jörg S
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

na prima, Gratuliere. Das war günstig :smile: !

Gruß Jörg
Jörg S ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aquarienschrank welche Höhe am besten ? tefe Archiv 2004 10 02.06.2004 09:44
Aquarienschrank Marco1972 Archiv 2004 1 29.01.2004 19:19
Aquarienschrank-Bauer gesucht Tomsky Archiv 2003 6 13.05.2003 21:08
Bauanleitung Aquarienschrank Thomas_W. Archiv 2002 8 19.11.2002 00:19
Aquarienschrank biegt sich Dudi Archiv 2001 9 08.08.2001 20:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:56 Uhr.