zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.10.2001, 21:59   #1
Steffl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo ihr!

Hab mir am Mittwoch für mein neues AQ (60l)
4 Pflanzen gekauft. Mir ist schon am ersten Tag so ein ca. 1mm kleiner "Schleim-Tropfen" mit nen paar kleinen weißen Punkten auf nem Blatt von einer Pflanze aufgefallen. Hab das die Tage über beobachtet und nun sind die weißen Punkte geschlüpft. Auf dem Blatt kann ich so ca. 5 winzig kleine sehr hell braune Punkte sehen, die sich gaaanz langsam bewegen.

Sind das Schneckenbabys????
Oder kann das was anderes sein???

PS: Auf der gleichen Pflanze kriecht auch ´ne 1mm kleine durchsichtig-braune Schnecke herum. Was kann das für eine mal werden? Art?

Gruß Steffi
 
Sponsor Mitteilung 21.10.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.10.2001, 22:28   #2
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 782
Abgegebene Danke: 239
Erhielt: 364 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hi,
ich kann Dir nur gratulieren, denn Du bist mit 99% Sicherheit Schneckenoma geworden!
:grin: :grin: :grin:
Viele Gruesse Verena
Verena ist offline  
Alt 21.10.2001, 22:35   #3
Florian D.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bald werdet ihr euch nicht mehr freuen über schnecken nachwuchs die vermehren sich schlimmer als guppys
g
 
Alt 21.10.2001, 23:06   #4
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 782
Abgegebene Danke: 239
Erhielt: 364 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hi FloRi,
bei mir lachen die Kaerpflinge am laengsten... :lol: :lol: :lol: Gruss Verena
Verena ist offline  
Alt 21.10.2001, 23:07   #5
Florian D.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

:lol:
 
Alt 22.10.2001, 01:35   #6
Steffl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sind also Schneckis...
Na dann bin ich ja mal gespannt, was das für welche werden und ob sie überhaupt überleben, schließlich ist das AQ ja noch in der "einlauf-phase"... :smile:
nen besseren tester dafür konnte ich ja fast nicht finden :smile:

hauptsache die vergreifen sich nicht an meinen neuen pflanzen grrr

dann thanx für die antworten
Steffi
 
Alt 22.10.2001, 02:54   #7
AndreV
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D-48531 Nordhorn (NS)
Beiträge: 386
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
werden Blasenschnecken sein, die fressen in aller Regel keine Pflanzen, jedenfalls meine nicht. Vermehren tun sie sich stark, dagegen nehme ich Netzschmerlen, sehr pussierliche Tierchen :wink:

AndreV ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.10.2001   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie groß sind Guppy Babies? Katharina23 Archiv 2004 2 03.03.2004 14:37
Wie groß sind Reviere von PPPB`s+Besatzfrage;o) Cessi Archiv 2003 9 17.08.2003 10:59
Bio CO2 wie groß??? elvis Archiv 2003 10 28.02.2003 21:38
Wie groß sind eure Schwielenwelse ? Herrhecht Archiv 2002 5 06.01.2002 07:31
ancistrus nachwuchs wie lange dauert es bis sie so groß sind lupo Archiv 2001 9 07.10.2001 03:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:21 Uhr.