zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 17.06.2001, 15:33   #11
AndreV
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D-48531 Nordhorn (NS)
Beiträge: 386
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
drin liegen ein paar Steine, die ich am Strand aufgelesen udn abgekocht habe. Ist gut möglich, das sie kalkhaltig sind/waren. Eine Wurzel ist drin, ein Lavagestein (hab ich von meinem Vater geerbt, da lag sie auch schon 10 Jahre im Wasser) und natürlich viele Pflanzen.
Ich werde es jetzt erstmal so machen, das ich die TWW-Intervalle auf 1 Woche ändere und dann immer so 30l wechseln werde. Das mal über 4 Wochen gemacht und nochmal gemessen, mal sehen was dann rauskommt...

AndreV ist offline  
Alt 17.06.2001, 18:28   #12
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Andre,

wo sind die Strandsteine her ? Das ist glaube ich eien der Ursachen für den Härteanstieg. Also nimm sie raus.

Gruss Ralf
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserwerte und mein Besatz Claudia2004 Archiv 2004 4 02.04.2004 11:33
Danke! Meine Wasserwerte verbessern sich! Nopfi Archiv 2003 2 01.02.2003 19:39
Welche Filter für mein Becken?Wasserwerte und andere Sorgen. johho Archiv 2003 116 16.01.2003 19:39
Hab jetzt die Wasserwerte für mein Becken! High Fin Archiv 2002 6 27.07.2002 10:00
Suchfunktion verbessern! Thomas P. Archiv 2002 2 14.04.2002 00:22


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:32 Uhr.