zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.10.2001, 23:27   #1
Babsi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Halli Hallo!

Ich habe vor ungefähr einer Woche ein Black Molly Weibchen gekauft. Offensichtlich war sie zu dem Zeitpunkt schon schwanger. Ich weiß theoretisch wie ein schwangerer B. Molly aussieht. Aber trotzdem bin ich mir nicht sicher wann ich sie aus dem Aquarium in den Laichkasten setzen kann. Ihr Brustkorb ist schon ganz schön gewölbt und wenn man von oben guckt sieht sie auch schon "mollig" aus. Leider habe ich kein Vergleichs Molly da, kann mir also kein Bild machen wie weit sie nun schon ist.
Das Männchen ist ständig hinter ihr her (aber auch hinter einem gescheckten Molly Männchen, dieser Dussel!)
Hat dieser weiße Punkt vor der Afterflosse irgendwas zu bedeuten?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Erzählt mir alles was ihr wisst :wink:

Dankeschön,
Babsi

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Babsi am 2001-10-29 17:57 ]</font>
 
Sponsor Mitteilung 29.10.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.10.2001, 23:50   #2
MissC
 
Registriert seit: 02.10.2001
Ort: 58089 Hagen/Westf.
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Also was ich bis jetzt gehört hab ist es bei Mollys schwierig zu erkennen ob sie Junge bekommt bzw. wann... wenn man nicht weiß wann sie befruchtet wurde. Aber ich glaube, der bauch sieht eckig aus wenn es bald so weit ist, aber lass dich lieber noch von den experten beraten :grin:
MissC ist offline  
Alt 30.10.2001, 02:48   #3
Katrin W.
 
Registriert seit: 27.07.2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 184
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Babsi,

ich hoffe ich kann Dir mit meiner Antwort ein bisschen weiterhelfen.

"Wie weit" Dein Mollyweibchen ist, kann man aus der ferne eh nicht sagen. :wink: ES ist wie bei den Menschen: einige Frauen haben während der Schwangerschaft einen dicken Bauch, bei anderen Frauen sieht man gar nicht, das sie schwanger sind. Ich denk mal, das Dir ausser abwarten und Tee trinken nichts übrig bleibt. (auch wenns schwer fällt, aber mit diesem Hobby braucht man einfach viel Geduld)
Dann möchte ich Dir noch raten Dein Mollyweibchen bitte NiCHT in den Ablaichkasten zu setzen, denn das ist, wie ich finde, Tierquälerei! Dann nimm lieber eine grosse Schüssel, fülle diese mit AQ-Wasser. Aber selbst dies würde ich auch nur tun, wenn ich wirklich sicher bin, das das Weibchen nun soweit ist.
Und nochnmal zu den Jungfischen:
Wenn Dein AQ gut bepflanzt ist, werden schon einige Jungfische überleben. Weil wenn Du "Pech" hast und das Weibchen kriegt WIRKLICH viele Babys - wohin mit der Rasselbande? Ich hatte mal das Prob, das meine beiden Weibchen zur gleichen Zeit Babys bekommen haben. Das waren zusammen an die 60 Babys.
ALso lass der Natur ihren "freien" Lauf. Beobachte einfach das Weibchen jeden Tag. Sobald das Weibchen sich wirklich zurückzieht, kannst Du Dir schon fast sicher sein, das sie bald ihre Jungen bekommt. (Mein Weibchen musste ich auch manchmal Stundenlang suchen)

So und nun wünsche ich Dir viel Glück bei Deinem ersten Nachwuchs. :smile:
Katrin W. ist offline  
Alt 30.10.2001, 02:55   #4
Babsi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Katrin,

danke für Deine Antwort.
Nun ja, mir tun die Fische auch immer leid wenn sie in den Ablaichkasten kommen. Deshalb versuche ich möglichst genau herauszufinden wann es losgeht. Mein Platyweibchen habe ich während der Geburt in den Kasten gesetzt. Den setze ich wiederum in ein Extra Aquarium und die Kleinen fallen dann gleich ins Aufzuchtbecken. Will halt nur verhindern das viele der Jungen gefressen werden. Ich habe das Glück das ich meine Jungen loswerden kann. Vielleicht nicht immer, aber die ersten Würfe auf jedenfall. :smile:
Schade nur das ich jetzt nicht rausbekomme wie weit mein Molly ist. Guppys sind leichter zu durchschauen :wink:

Gruß,
Babsi
 
Alt 30.10.2001, 03:15   #5
Katrin W.
 
Registriert seit: 27.07.2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 184
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ReHi Babsi,

meine Weibchen sahen immer so aus, als ob se platzen würden. Am Anfang hatte ich deswegen immer Angst. :roll:
Die Angst war natürlich damals unbegründet.
Katrin W. ist offline  
Alt 31.10.2001, 02:21   #6
Babsi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

So, jetzt kann ich mir meine Frage selbst beantworten. Es hat eindeutig etwas mit dem weißen Punkt vor der Afterflosse zutun. Der wölbte sich nämlich immer mehr und jetzt sind 14 neue mehr oder weniger schwarze Mollys auf der Welt :smile:
 
Alt 31.10.2001, 02:43   #7
MissC
 
Registriert seit: 02.10.2001
Ort: 58089 Hagen/Westf.
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Herzlichen glückwunsch, und viel spaß!!!!
MissC ist offline  
Alt 31.10.2001, 02:49   #8
Babsi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Dankeschön *froi*
 
Alt 31.10.2001, 04:22   #9
Katrin W.
 
Registriert seit: 27.07.2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 184
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guggux,

willste die alle selbst behalten oder haste schon Abnehmer für deine Babys?
Ich muss ma gucken dat nu mal meine Platys nen büschen rumpoppen, will och ma wieder Babys ham...mein eigenes langt mir nicht :roll:
Katrin W. ist offline  
Alt 31.10.2001, 15:51   #10
Babsi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Killer Ente :smile:

Also, ich werde die Kleinen sicher nicht alle behalten. Habe noch ein paar Guppies und ungefähr 10 Micky Maus Platys, die hoffentlich blau werden. Einen Teil der Jungfische gebe ich im Kindergarten ab. In der Gruppe meines Sohnes steht ein AQ. Die freuen sich schon riesig. Und alles was übrig bleibt kann ich meinem Händler geben. Zum Glück, so darf ich also den "Kindersegen" genießen :grin:
 
Sponsor Mitteilung 31.10.2001   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Black Molly - Weiße Lyra Molly Diddelmaus Archiv 2004 3 17.05.2004 11:54
Black Molly Krank / Molly Experten gefragt/ Bitte dringend.. Claudia2004 Archiv 2004 9 05.05.2004 07:53
Black Molly Michi0149 Archiv 2003 4 18.05.2003 17:04
Ist mein Molly Schwanger ? Alien Archiv 2002 3 19.10.2002 15:44
Black Molly Tina Archiv 2002 6 15.02.2002 23:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:32 Uhr.