zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.06.2001, 00:56   #1
Carola aus Wien
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Wien
Beiträge: 203
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

....nachdem ich über Nacht (wie bereits berichtet) alle Kaisertetras verloren habe und im Verlauf des weiteren Tages auch Salmler eingebüsst habe, dachte ich, der Spuk sei verüber, da ich keine Neuinfizierten entdecken konnte, doch heute abend konnte iche einen Roten Neon ausmachen, der diese Infektion am Kopf hat.

Bei den anderen Verblichenen war die Infektion an der Schwanzflosse und deren Wurzel (weiss/bleich)bzw. vor der Rückenflosse. Die Haut verfärbte sich bleich, die Schwanzflosse löste sich ein bisserl auf. Bei den Neons war bis dato nichts Bleiches zu entdecken, dafür dunkel (nekrotisch?) Organe im Körperinneren...

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte, bzw, ähnlich wichtig, was ich auf jeden Fall tun sollte....ich bin etwas konstetniert!
Bitte um Hilfe,
CaW
Carola aus Wien ist offline  
Alt 18.06.2001, 04:32   #2
Knops
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: München
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Da ich in letzter Zeit das Forum nicht verfolgen konnte, bitte ich dich noch etwas mehr zu dienem Aquarium zu schreiben. Wann wurde es eingerichtet, Wasserwerte, wie oft WW, gesamter Besatz, Größe Becken usw.

Knops
Knops ist offline  
Alt 18.06.2001, 14:59   #3
Carola aus Wien
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Wien
Beiträge: 203
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

...das Becken (2 Jahre alt):
150 l, !konstante! Werte: pH=6,5, KH=3, GH=8, Temp.=25C, Wasserwechsel alle 2 Wochen, offenes Becken-hohe Verdunstungsrate, Nachfüllen mit Osmosewasser, 1 Wurzel, viele Pflanzen, Bio-CO2, im Sommer nur Tageslicht.
Einziger Neuzugang: 1 Radargarnele 2 Wochen vor Ausbruch der Seuche.

Hilfe, heute morgen Beerdigung eines Purpursalmlers.
Carola aus Wien

Das Krankheitsbild sieht aus wie bei Wutschis Neonsterben (er hat ein Bild dabei), nur das es auch am Kopf bereits erschienen ist.
<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Carola aus Wien am 2001-06-18 10:00 ]</font>

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Carola aus Wien am 2001-06-18 10:07 ]</font>
Carola aus Wien ist offline  
Alt 18.06.2001, 20:20   #4
Michael Stache
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: D-27721 Ritterhude bei Bremen
Beiträge: 1.545
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Carola aus Wien schrieb am 2001-06-18 09:59 :
...das Becken (2 Jahre alt):
150 l, !konstante! Werte: pH=6,5, KH=3, GH=8, Temp.=25C, Wasserwechsel alle 2 Wochen, offenes Becken-hohe Verdunstungsrate, Nachfüllen mit Osmosewasser, 1 Wurzel, viele Pflanzen, Bio-CO2, im Sommer nur Tageslicht.
Einziger Neuzugang: 1 Radargarnele 2 Wochen vor Ausbruch der Seuche.

Hilfe, heute morgen Beerdigung eines Purpursalmlers.
Carola aus Wien

Das Krankheitsbild sieht aus wie bei Wutschis Neonsterben (er hat ein Bild dabei), nur das es auch am Kopf bereits erschienen ist.
<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Carola aus Wien am 2001-06-18 10:00 ]</font>

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Carola aus Wien am 2001-06-18 10:07 ]</font>
Hallo Carola,

lese doch mal hier nach:

http://www.zierfisch-forum.de/cgi-bi....pl?read=10818

Bei mir war es seinerzeit zwar etwas anders (es waren neue Fische...), aber es sah absolut genauso aus wie auf dem Bild von Wutschi. Bei mir fing es mal am Kopf an mal am Schwanz und auch mal an der Rückenflosse...
Ich wollte gerade das in den Beiträgen von Joachim empfohlene Medikament einsetzen, als das Sterben aufhörte. Ich habe täglich große Mengen Wasser gewechselt. Von den 70 Neons sind letztlich 22 Fischlis übrig geblieben.

Alles Gute für Deine Fischlis

_________________
Viele Grüsse
sendet
Michael aus Bremen

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: M aus B am 2001-06-18 15:21 ]</font>
Michael Stache ist offline  
Alt 20.06.2001, 18:43   #5
Carola aus Wien
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Wien
Beiträge: 203
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke, Michael!
Carola
Carola aus Wien ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schon wieder tote!!!! inri Archiv 2003 13 16.03.2003 08:08
algenwuchs - welche sinds und was kann ich tun? kai havaii Archiv 2002 3 13.08.2002 01:13
sinds wirklich amanos? kai havaii Archiv 2002 3 03.07.2002 23:27
Sinds Wasserflöhe ??? Michael B. Archiv 2002 10 19.06.2002 21:47
Hilfe schon wieder tote Guppydame miggi Archiv 2001 9 15.08.2001 14:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:31 Uhr.