zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.06.2001, 05:46   #1
Costa
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich werde demnächst ein 450l-Becken (180x50x50) einrichten und weiß noch nicht genau welchen Filter ich mir zulegen soll. Ich habe da an einen Außenfilter gedacht, aber welchen? Ehrlich gesagt kenne ich mich da auch nicht so aus, da ich bisher in meinen anderen 2 AQs nur Innenfilter benutzt hab.

Auf was muß ich achten?
Welche Unterschiede gibt es?
Kann mir jemand einen Tip geben?


Costa ist offline  
Alt 18.06.2001, 06:05   #2
Lars
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Costa,
ich kann Dir aus eigenen Erfahrungen nur den Hamburger Mattenfilter empfehlen.
Ich habe ihn jetze in drei von meinen 7 Becken und habe bis jetze nur gute Erfahrungen mit ihm gemacht.
schaue mal hier:
http://members.tripod.de/juergenboehm/

Mein 500l Becken fahre ich grad mit einem HHMattenfilter ein :smile:
so long...

_________________
bis denne, Lars

http://members.tripod.de/Kummerfeld/index.htm

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lars am 2001-06-18 01:06 ]</font>
Lars ist offline  
Alt 18.06.2001, 06:30   #3
Costa
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Lars,

danke für den Link!
Der HHMattenfilter sieht interessant aus. Ist das ganz normaler Schaumstoff oder was spezielles? Aus der Beschreibung auf der Seite bin ich nicht so richtig schlau geworden; wie genau funktioniert das mit dem Luftheber? Und ist am Auslaufrohr einfach nur ein anderes Rohr hat das noch eine andere Funktion? Wird das Wasser mit einer Pumpe ins Rohr gesogen? Kann man die Strömung regulieren?

Tja, Fragen über Fragen... Aber ich hab so einen Filter noch nie live gesehen.

Costa ist offline  
Alt 21.06.2001, 23:47   #4
JochenB
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Aachen-Herzogenrath
Beiträge: 325
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen!

Ich habe mir, auch auf der Suche nach einer guten Filtermethode, die Seiten mit dem Mattenfilter angeschaut und die Funktionsweise scheint auch recht gut zu sein. Was mich auf Anhieb stört ist der doch relativ hohe Platzbedarf, was in einem kleinen Becken schon fast nicht mehr so toll zu klappen scheint. Mein 60er Becken wäre wohl damit schon fast voll. Als Alternative fände ich auch die Lösung des Diffusionsfilters von Joachim Mundt ganz interessant. Hier vermisse ich allerdings auch wieder die Angaben, wie und ob dieser Filter in kleineren Dimensionen einsetzbar ist (und überhaupt sinnvoll). Vielleicht habe ich es ja auch überlesen bei der Fülle an Infos. Ich glaube nicht, dass ich für ein 60er Becken ein 80er AQ brauche um den Filter aufzubauen..:wink:. Würde mich aber trotzdem mal interessieren ob man nicht auch 12-25 Liter-Becken für den Diffusionsfiler nehmen kann. Vielleicht liest J. Mundt das hier ja oder ich maile ihn mal persönlich an.

Gruss

JB
JochenB ist offline  
Alt 22.06.2001, 00:52   #5
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Costa

bei so einem grossen Becken ist es ja in der Regel so, dass die Besatzdichte eher am unteren Limit bleibt (äh, "Unteres Limit" bei Besatzdichte gibt es ja gar nicht :grin: ). Also, ich meine, dass du weniger Fische pro Volumeneinheit pflegen wirst, als in einem 120er oder 200er!

Desweiteren wird da ja auch weniger mit der Beckenhöhe geknausert.

Diese beiden Vorausetzungen sprechen IMO dafür, es mal mit "Filterlos" zu probieren, bei einer recht dicken Bodengrundschicht. Nähere Details dazu bei Joachim auf der hp: http://www.aquaristik-hilfe.de .

Sofern Joachim noch Leute in sein Projekt aufnimmt, bekommst du über die Wochenberichte sogar direkte Rückmeldungen, wenn etwas im System nicht koscher erscheint.

Bin selbst seit Februar dabei, und kann dieses System nur weiterempfehlen!

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 22.06.2001, 20:56   #6
Costa
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Roland,

ich hab mir gestern mein zukünftiges AQ angeschaut; eine RIESIGE Badewanne! :grin: Der Vorbesitzer hat eine blaue Folie außen auf das Glas geklebt, was sehr interessant aussieht. *lechtz*

"Filterlos" hört sich gut an! Leider konnte ich Joachims HP letzte Nacht nur überfliegen, hab mir die gesamten Seiten runtergezogen und werde sie noch durchstudieren. Auf Anhieb fallen mir da schon ein paar Vorteile eines filterlosen AQs ein: 1. Ich muß keinen teuren Filter kaufen :smile: 2. Nachts würde mich kein Brummen und Plätschern zur Verzweiflung bringen und 3. würde es mindestens ein Kabel weniger geben, an dem sich meine (Kampf)kater vergreifen könnten. Also prinzipiell bin ich für jedes Experiment zu haben...

Ich werd mir Joachims Seite mal durchlesen und mich dann bei ihm melden, falls ich mich dafür entscheide; und ihm sagen, daß Du mich angefixt hast! :grin:


Costa ist offline  
Alt 23.06.2001, 14:20   #7
Joachim Mundt
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D 45896 Gelsenkirchen
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jochen,

>Als Alternative fände ich auch die Lösung
>des Diffusionsfilters von Joachim Mundt
>ganz interessant. Hier vermisse ich
>allerdings auch wieder die Angaben, wie und
>ab dieser Filter in kleineren Dimensionen
>einsetzbar ist (und überhaupt sinnvoll).
>Vielleicht habe ich es ja auch überlesen >bei der Fülle an Infos. Ich glaube nicht,
>dass ich für ein 60er Becken ein 80er AQ
>brauche um den Filter aufzubauen..:wink:.
>Würde mich aber trotzdem mal interessieren
>ob man nicht auch 12-25 Liter-Becken für
>den Diffusionsfiler nehmen kann. Vielleicht
>liest J. Mundt das hier ja oder ich maile
>ihn mal persönlich an.

Der Diffusionsfilter sollte prozentual vom Beckenvolumen etwa 5-10% Anteil an Filtermaterial (Filterschaum) bekommen. Das würde bei einem 60cm-Becken etwa 2,7-5,4 Liter Filterschaum bedeuten. Diesen kannst du in einem separaten Becken unterbringen oder, als vereinfachte Version, auch als Rückwand- oder Seitenwandmatte direkt im Becken integrieren. Bei einer Stärke von 5cm und Einsatz als Seitenwandmatte kämst du bereits auf ein Volumen von etwas über 4 Litern. Als Rückwandmatte hätte sie etwa das doppelte Volumen. Du kannst sie mit Javamoos, Javafarn oder Anubias besiedeln, weshalb sie auch noch einen nützlichen Aspekt zur Dekoration des Beckens beisteuert. Du kannst sie mit Silikonpunkten fixieren, wodurch sie nicht mehr schlabberig :wink: im Becken "herumhängt".
Joachim Mundt ist offline  
Alt 29.06.2001, 05:53   #8
Costa
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

nachdem ich mir Joachims HP durchgelesen und mich über Matten- und Biofilter informiert habe, bin ich zu dem Entschluß gekommen, daß ich es "Filterlos" probieren werde. Sobald das neue AQ hier ist und ich eine Abdeckung organisiert hab, werde ich mal anfragen, ob ich an Joachims Projekt ( Hallo Joachim! :grin: ) teilnehmen kann...

Costa ist offline  
Alt 29.06.2001, 06:18   #9
Joachim Mundt
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D 45896 Gelsenkirchen
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Costa,

>Sobald das neue AQ hier ist und ich eine
>Abdeckung organisiert hab, werde ich mal
>anfragen, ob ich an Joachims Projekt (
>Hallo Joachim! ) teilnehmen kann...

kein Thema :smile: Du kannst dir die Formulare von der HP herunterladen und sie möglichst vollständig ausgefüllt an die Adresse Projekt_FA@aquaristik-hilfe.de schicken.
Joachim Mundt ist offline  
Alt 29.06.2001, 06:26   #10
Costa
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Joachim,

werd ich machen!
Ich hoffe das Becken kommt bald; eigentlich wollte der Nochbesitzer es heute bringen, aber er hat's anscheinend verpennt!? Nicht daß er es anderweitig verscherbelt hat???

Costa ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Filter für 82l perferator Archiv 2004 2 31.01.2004 20:37
Was für ein Filter? Bogus Archiv 2003 6 11.07.2003 13:14
Filter Haui Archiv 2003 1 20.03.2003 21:58
Filter!!!! Andy S. Archiv 2002 1 06.09.2002 10:46
Filter FishMan Archiv 2001 0 26.11.2001 11:56


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:58 Uhr.