zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2001, 18:12   #1
Kartman
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Damme
Beiträge: 148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi ihr,

ich war vor einer woche bei ZooZajac. dachte immer der laden wär ein maßstab. also mach ich mit einen freund die 2 std. auf den weg nach duisburg.

ich war fast geschockt als ich den laden sah.

als erstes viel auf das der laden immer weiter erweitert wurde, das ist ja nicht das problem, die hatten da ja keine ander chance. aber komisch ist es schon in einen laden von zimmer zu zimmer immer über stufen zu gehen. aber das ist kein grund zu meckern.

was mir noch auffiel, das er wirklich sehr teuer ist. auch die fische.

und bei den fischen habe ich in den wenigen becken auch noch 4 tote fische und 3 die kurz davor waren gefunden. dieses war der grund wieso ich da nix gekauft hatte. zumal in den laden kein (außer schauaquarien) dekorier waren. die fische schwammen nur in einen kasten von glas. wie schrecklich.

die meerwasserabteilung war echt schlecht, es sah nichtmal schön aus.

also ich werde da nicht mehr hingehen, da fahre ich lieber nach auqa-design in oldenburg, da habe ich zumindest eine menge von.

habt ihr auch solche erfahrungen?


cya KARTMAN
Kartman ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.11.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.11.2001, 18:26   #2
Blackyy
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 1.154
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hab ich schon vor zwei Jahren geschrieben, dass sich bis jetzt nichts geändert hat ist halt traurig.
Es scheint, dass der Gewinn und seine Maximierung, doch vor Spass am Beruf stehen.
Blackyy ist offline  
Alt 11.11.2001, 22:44   #3
*Nagini*
 
Registriert seit: 17.09.2001
Ort: Weißenhorn(liegt bei Ulm/Neu-Ulm)
Beiträge: 343
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallöchen,diese Meinung kann ich nur teilen.Allerdings im Versand.Zajac total teuer und Kosten auf jede Kleinigkeit,manchmal doppelt(Nachnahme!!).
Aqua-Design auf jeden Fall billiger und vieeeel besser.
*Nagini* ist offline  
Alt 11.11.2001, 23:39   #4
Enni
 
Registriert seit: 15.06.2001
Ort: Mühlhofen
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

habe vor 6 Wochen einen Aquarienschrank bei denen bestellt. Donnerstag kam das Teil. Sah gar nicht schlecht aus und mit Kiesblende. Wurde ja auch angepriesen. Ist speziell für Aquarien geeignet, Alles Wasserdicht usw. Also gleich Becken drauf und Wasser rein.
Am Samstag sehe ich dann, daß das Wasser, welches tropfenweise an der Scheibe runterläuft wenn man so mit nassen Armen im Becken rumbastelt, schon sein Werk beginnt. Ich vermute die Kiesblende hält ein viertel Jahr. Man sieht schon richtig, wie sich das Furnier ablöst und dieSpanplatten dann natürlich aufquellen. NACH ZWEI TAGEN!!!!!!
Ich bin sowas von stinksauer!!!!!!! Vor allem, die haben das Teil angepriesen, als wenn es der beste Schrank wäre.

Ich werde morgen bei denen erst mal anrufen und nachhacken ob die da den Lehrling rangelassen haben oder ob der Schrank eher was für Trockenterrarien sein soll.

Ich kann das Becken doch nicht schon wieder ausräumen und nochmal 6 Wochen warten.

Wofür zahl ich denn???

Ciao, der stinksaure Enrico
Enni ist offline  
Alt 12.11.2001, 09:53   #5
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Enrico !!!

Generel halte ich im Zusammenhang mit AQ/Wasser die Werkstoffe Spanplatte/Furnier
für absolut ungeeignet.Leider findest du diese Materialien sehr häufig und nicht nur bei Zajac.Ich habe seinerzeit den oberen Kranz mit Silikon abgedichtet,so das kein Wasser mehr beim Werkeln an der Scheibe entlang auf den unteren Kranz fliessen konnte.Obwohl ich dieses schon nach ca. 3. Wochen machte,war ein gewisser Quelleffekt schon eingetreten u. störte die Optik.
Wenn Du das AQ noch umtauschen kannst,dann tue es u. nehme lieber eines mit Alu-Kunstoffrahmen,da hast du m.E. länger etwas von.

Nochmals,diesen Fehler kannst du eigentlich nicht speziel Zajac anlasten sondern der AQ-Industrie generel,die im Zusammenhang mit unseren "feuchten Hobby" das völlig ungeeignete Material benutzt.
Andererseits möchte ich mich bestimmt nicht als Zajac-Fan outen.Ich war im September diesen Jahres das erste )u.letzte) Mal in dem
Ladengeschäft.Selbst ein Laden für gebrauchtes Gartengerät hätte den optischen Eindruck von Zajac locker getoppt ich sage nur:Muffig,dunkel,schmuddelig u. unübersichtlich - die Fische taten mir besonders leid !!!!!!!!Lediglich die Terraristik Ecke sah o.k. aus .Das ein scheinbar so renomierter Händler sich so einen "Verschlag" leisten kann,ich bin wahrlich überrascht !!


Gruss aus DO

Michael
michael aus DO ist offline  
Alt 12.11.2001, 15:00   #6
Enni
 
Registriert seit: 15.06.2001
Ort: Mühlhofen
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Michael,

wenn ich einen Aquarienschrank aus Holz kaufe, der speziell als tauglich angepriesen wird, dann gehe ich davon aus, daß dieses Ding auch hält und nicht nach zwei Tagen aufquillt. Das ist ja wohl ein Witz. Zumal ich auch mit Silikon die Fugen um das Becken abgedichtet habe. Da fliesst ja auch kein Wasser mehr rein, es kriecht genau an den Kanten unter das Furnier. Wenn ich mir das so überlege, dann weiss ich auch, daß der Schrank nach einem halben Jahr auf den Sperrmüll gehört. Ich habe noch einen Echtholzschrank!!, wo ich die Deckplatte mit Bootslack versiegelt habe, da passiert nichts.
Enni ist offline  
Alt 13.11.2001, 01:56   #7
Andreas999
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Na Super !!! (

Und ich habe vor ein paar stunden mein 150x60x60 bei denen Bestellt !

Aua ! Verflixt das hätte ich eher wissen müssen...

Grüsse,
Andreas
 
Alt 13.11.2001, 11:27   #8
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ,

nicht verzweifeln - folge dem Vorschlag von Enrico u. bau Dir nen Terrarium daraus .Für den Erstbesatz könnte ich Dir ein Paar Hirschhornheuschrecken (HHH) verkaufen - GRINS !!!
Na mal im Ernst - freu Dich auf Dein AQ,soooooo schlecht ist Meister Zajac nun auch wieder nicht,das jede Bestellung eine Katastrophe nach sich zieht.

Gruss
aus DO


MIchael Riede
michael aus DO ist offline  
Alt 13.11.2001, 17:01   #9
Enni
 
Registriert seit: 15.06.2001
Ort: Mühlhofen
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Michael,

das wollte ich auch nicht unbedingt gesagt haben.

Ciao Enrico
Enni ist offline  
Alt 13.11.2001, 21:05   #10
Dr. Oetker
 
Registriert seit: 29.10.2001
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die Beratung ist auch nicht die beste, zumal sich die Verkäufer meiner Meinung nach für die Oberklügsten halten und einem seine Meinung ausreden wollen. Was die Preise angeht, habe ich schonmal billigere Läden gesehen (siehe Fressnapf in Dinslaken, da haben die Fische wenigstens noch Pflanzen und Kies im Becken!)
Dr. Oetker ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.11.2001   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guter AQ-Laden in Wuppertal SimonN Archiv 2002 8 14.04.2002 13:56
guter Laden im Raum Marburg? der_Sebi Archiv 2002 6 22.03.2002 22:16
Guter Laden in Berlin ??? Fellmann Archiv 2002 11 07.01.2002 15:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:39 Uhr.