zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2001, 18:19   #1
-Sven-
 
Registriert seit: 11.11.2001
Beiträge: 253
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallöchen alle!

Nachdem ich nun einige Zeit lang als Lurker immer wieder hier reingeguckt habe, will ich auch endlich mal anfangen zu posten. Und der Grund meines ersten Postings ist auch gleich ein gar nicht freundlicher, sondern ein Rant über die <sarkasm> tollen </sarkasm> Onlinelädchen in dieser unser schönen Netzwelt.

Ich bin jetzt seit 10 oder 12 (weiss nicht mehr genau :razz Jahren schon Aquarianer... angefangen hat’s mit nem 60er Becken und Schwertträgern, Zierhummern und Harnischwelsen. Seit recht langer Zeit hänge ich jetzt an nem 100er und 60er Becken fest; beide voller Buntbarsche (naja, eigentlich nur zwei Arten *L*). Ich will jetzt auf ein 150er Becken umsteigen und zusätzlich ein 150er Terrarium mit etwa 60cm Wasserteil (~25cm tief). Später mal ein paar neue Arten, Amanos und kleine Schlangen.

1. Versuch: Lokaler Baumarkt: Also den Laden mit Zooabteilung abgeklappert und herausgefunden, dass die 500DM nur für das Becken wollen. Bäh! Das hat mich dann auch gleich davon abgehalten, nach dem Preis für ein Terrarium zu fragen. Begeistert von der schönen Welt des Internet, mache ich mich auf die Suche nach Shops, die Aquarien versenden und vielleicht auch Terrarien nach Vorgabe bauen.

2. Versuch: Aquaristik Net: AQ ist kein Problem, alles wird gebaut (bis 6m). Aaaaaber: bei der Größe reichen 4mm nicht aus für den Transport, min. 10mm. Pustekuchen! 10mm kosten weit mehr als das doppelte. Also ne Nachfrage, wie es denn mit 6mm aussehe, damit könnte ich mich anfreunden. Auf die Antwort warte ich heute noch. Fazit: Der Laden ist für mich gestorben.

3. Versuch: Aquarienbau Lange: Nach der wochenlangen Diskussion mit AQ-Net habe ich mich entschlossen, das Terrarium selber zu bauen. Das Becken gibt’s für etwa 280DM. Der Versand erfolgt mit hauseigener Spedition und kostet 0,50DM per km. Schneller Check der kürzesten (!) Route: 380km. Macht 190DM Speditionskosten. Ui! Da kann ich das Becken auch im Baumarkt kaufen. Fazit: Beckenpreis ist toll, aber der Versand legt einen trocken.

4. Versuch: AQ-Bau Schüren: Preislich mit knapp 250DM für’s Becken ideal. Versandkosten etc laut Homepage nach Absprache. Also eMail raus, absprechen. Sprechen tu ich heute noch, nur hören tu ich nix. Fazit: Wie man in den Wald schreit, so bleibt’s drin...

5. Versuch: Anzo: Mit 350DM schon mal schlappe 100DM teurer... Irgendwas über P+V habe ich nicht gesehen, und da ich mich schon so schön mit Schüren abgesprochen habe, liegt der erst mal auf Eis. Fazit: Fehlende Infos ziehen keine Kunden an.

6. Versuch (aktuell *lol*): AQ-Center: Um die 280DM hören sich gut an. Die Errechnung der Versandkosten muß man gesehen haben! Beckenvolumen mal "Glasdichte" liefert das Gewicht; ab zur nächsten Tabelle und Versandkosten raussuchen, nachdem man die Zone entdeckt hat in der man lebt. Seltsam: je schwerer das AQ, desto billiger der Versand... Fazit: Keins, ist ja noch in Arbeit.


Nicht, dass ich jetzt unken möchte, aber begeisternd ist das alles ja nicht gerade. Jetzt müssen schon alle Präsenz im Netz zeigen, ob sie nun wollen oder nicht, ist ja auch in und cool, aber viel Aufmerksamkeit erntet der arme User da nicht. Zeigt jemand mit nem offenen Mantel Präsenz im Park, gibt's nen Rummel (den er auch nicht will), der seinesgleichen sucht :razz:

So. Lang genug ist mein erstes Posting ja nun geworden. Kritiken, Vorschläge, Geschichten von Leidensgenossen sind willkommen :smile:

Bye
-Sven- ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.11.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.11.2001, 18:55   #2
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Sven,

die Antwort ist eigentlich ganz einfach, Becken kauft man im lokalen Handel, die sind, wenn man die Transportkosten hinzurechnet, eigentlich immer billiger. Sagen wir mal pauschal, das Abholen eines größeren Beckens lohnt sich auch noch je nach Größe im 30 - 50 km Umkreis.
 
Alt 12.11.2001, 00:19   #3
-Sven-
 
Registriert seit: 11.11.2001
Beiträge: 253
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ralf,

den lokalen Handel würde ich ja gerne nutzen, wenn es denn einen solchen in nem vernünftigen Ausmaß hier gäbe. Der erwähnte Baumarkt ist der nächstgelegene Ort für sowas. Es gab bis von einem guten Jahr einen "Tante Emma AQ-Shop", bei dem ich meine Fische, Pflanzen und so gekauft habe. Toller Laden, bester Service, super Beratung. Der Besitzer war Aquarianer aus Überzeugung (er hat mir sogar mal einen Geophagus ersetzt, weil der, den ich gekauft habe, drei Tage später eingegangen ist). Der hat aber kranksheitsbedingt zugemacht .

Die nächstgelegen Geschäfte liegen in dem 30-50km Bereich und hier kommt noch das Problem für mich hinzu, dass ich ja kein Auto habe. Ab und zu schnappe ich mir das meiner Eltern, aber da wird es mit dem 150er Becken auch recht eng drin. Begeistert bin ich ja auch nicht vom Versand von empfindlichen Glasbecken, aber um die 150DM Unterschied machen für mich recht viel aus.

Grüße
Sven
-Sven- ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.11.2001   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das kleinste Seepferdchen der Welt - H. denise Ralf Rombach Archiv 2003 0 08.11.2003 11:21
Scheußlichkeiten aus aller Welt Marc Danner Archiv 2003 19 12.05.2003 12:25
der schönste salmler der welt!?!? aaron Archiv 2003 1 01.02.2003 20:50
WAS IN ALLER WELT ist das??????? johho Archiv 2003 17 30.01.2003 08:35
Sterba - Süßwasserfische der Welt für 25,95 € Thomas P. Archiv 2002 6 30.08.2002 11:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:09 Uhr.