zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.11.2001, 07:19   #1
-Sven-
 
Registriert seit: 11.11.2001
Beiträge: 253
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Da ich momentan ja am organisieren eines neuen AQs bin, mache ich mir auch so meine Gedanken über die Technik dahinter. Man lernt in 10 Jahren ja so einiges *lol*

Macht es Sinn, beim Eheim Prof das Filtervolumen durch zwei oder drei zusätzliche Töpfe zu vergrößern? Ich habe nämlich ein paar alte Eheims da und würde die dann davorschalten; drei Töpfe parallel und dann zusammen ab in den Filter. Mit einer durchdachten Verrohrung könnte ich dann sogar die Vorfilter reinigen, ohne den eigentlichen Filter abschalten zu müssen.

Bei der Rohrtechnik will ich auf PVC umsteigen. Mittlerweile hab ich es nämlich satt, dauernd irgendwelche grünen Schläuche im AQ rumbiegen zu müssen :smile:. Zwecks Wasserwechsel und Filterreinigung würde ich gerne Absperr- und 3-Wege-Hähne einbauen. Bis jetzt habe ich tunlichst Metall im Becken vermieden, überlege nun aber, Messingschieber zu verwenden. Die Abdeckung meines jetzigen AQs ist auch aus Messing und das Tropfwasser hatte bisher noch keinerlei Auswirkungen auf die Fische; daher die Überlegung. Außerdem ist die Kontaktfläche recht klein und das Hahnküken meist aus Teflon. Hat jemand Erfahrungen damit?


Grüsse
Sven
-Sven- ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.11.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.11.2001, 14:38   #2
Michael Stache
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: D-27721 Ritterhude bei Bremen
Beiträge: 1.545
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sven,

eine Volumenvergrößerung des Filter macht immer Sinn. Fragt sich nur wie man das umsetzt. Die Verwendung von mehreren (funktionsfähigen) Eheimfiltern geht natürlich, wenn du diese nicht woanders brauchst.

Messing (Legierung aus Kupfer und Zink) gehört meiner Meinung nach absolut nicht in ein Aquarium.
Michael Stache ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.11.2001   #2 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC Technik, RAM! Toxoplasma Archiv 2004 30 17.04.2004 17:33
Fragen betreffend Technik und Fischbesatz - VooDoo - Archiv 2004 6 16.02.2004 15:21
Technik ?!?! Schalke04 Archiv 2003 4 18.12.2003 14:03
Wasserwechsel Technik sk.sina Archiv 2003 25 21.06.2003 05:38
Bio-CO2 Technik Dr. Oetker Archiv 2002 2 27.01.2002 01:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:02 Uhr.