zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2001, 02:15   #1
Petra buchner
 
Registriert seit: 20.08.2001
Ort: Oberursel
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

kann mir jemand ein gutes Buch über Diskusse (oder Disken?) empfehlen?
Wir sind gerade am überlegen, uns ein 350l Becken anzuschaffen. Da wäre ja auch Platz für ein Diskus-Pärchen. Nur möchte ich mich erst einmal über diese tollen Tiere informieren.
Bei Euch Profis im Forum hat doch bestimmt jemand einen Tipp (augenzwinker).
Bis bald
Petra
Petra buchner ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.11.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.11.2001, 07:00   #2
=Michi=
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Petra,

Ein sehr schönes Buch über Diskus ist z.B. "Jack Wattleys neues Diskushandbuch". Dort wird einiges über die Fische geschrieben. Wasserchemie, Fütterung, Diskuskrankheiten etc.
Das Buch ist 142 Seiten dick besitzt 150 Farbfotos und kostet 49,80.- DM. Ist im Bede Verlag erschienen.


_________________
MfG
Michi
Click the image to open in full size.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: =Michi= am 2001-11-13 01:00 ]</font>
 
Alt 13.11.2001, 10:01   #3
Karl-Heinz
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 752
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Petra

"Zur Einstimmung" kann ich dir Maylands "Diskusfibel" (Landbuchverlag Hannover 1990) wärmstens empfehlen.
Es ist weitgehend widerspruchsfrei (das ist sooo selbstverständlich gar nicht!) und hat "als Schmankerl" am Schluss eine Befragung von 6 Züchtern zu jew. 40 Fragen. Da kannst du sehn, wie unterschiedlich und wie übereinstimmend - unabhängig von erhobenen Zeigefingern!! - die einzelnen Ansichten sind, die "zum Erfolg" führen.
Du solltest dir die versch. Meinungen inkl. Begründungen zu Gemüte führen.
Du wirst deshalb nicht zwangsläufig zum Züchter [*grins*], aber deine "grauen Zellen" werden (wegen der unterschiedlichen Ansichten) angeregt, nicht alles blindlings zu glauben, sondern dir deine eigene fundierte Meinung zu bilden - insb. hinsichtlich deines Aq's.
Kostet ca. 20,- DM

B. Degens Bücher kannst du kaufen, solang er nicht als Autor/Verfasser, sondern als Herausgeber fungiert.
Ansonsten kannst du die Bilder herausschneiden - der Rest (Degens Texte): Beitrag zur Umweltverschmutzung.

Bei konkreten Probs empfehl ich dir die Diskus-(Email-)Liste:
http://www.diskusliste.org/
"Da werden Sie geholfen." - Ernsthaft.

Gruß
Karl-Heinz
Karl-Heinz ist offline  
Alt 13.11.2001, 11:22   #4
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Karl-Heinz !!!

Bin nach neun MOnaten wieder im Forum u. vermisse den einen (Joachim M.) oder anderen.
Musste gerade schmunzeln als ich Dich wiederkannte,Du hast ja immer noch was gegen
B.Degen,vergibst Du nie ?? Oder ist B.Degen als Autor nur konsequent u. ausdauernd schlecht ???Wieviele Zajacs (Masseinheit für schwache Qualität !)würdest Du ihm geben ???

Gruss aus DO

Michael

michael aus DO ist offline  
Alt 13.11.2001, 20:54   #5
Karl-Heinz
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 752
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Michael

- nett, von "alten" Bekannten mal wieder was zu lesen!

". . . vergibst Du nie ??" - Mit "vergeben und vergessen" hat die "Qualität" bei Degens Büchern m.E. nix zu tun. So lange sie

zu kaufen sind, laufen die Käufer Gefahr, das dort Verzapfte ernst zu nehmen - letzten Endes zu Lasten der Tiere.
Die können sich am wenigsten wehren.

Wieviele "Zajacs" ich ihm geben würde? Wenn die "Schwächen" in den Texten offensichtlich sind (nicht immer), kann der Text

ignoriert werden. Das Buch wird aber seltenst umgetauscht oder zurückgegeben (okay - der Carbo Plus auch nicht). Der Schrott

steht immer noch da und kann nachwirken.

Vielen Zoo-Abteilungen in Baumärkten und Garten-Centern kann jeweils bedenkenlos 'ne gute Handvoll "Zajacs" verpasst werden.

Gruß
Karl-Heinz
Karl-Heinz ist offline  
Alt 13.11.2001, 22:07   #6
Thomas K.
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: D-01277 Dresden
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Petra,

Zitat:
Petra buchner schrieb am 2001-11-12 20:15 :
Hallo,
kann mir jemand ein gutes Buch über Diskusse (oder Disken?) empfehlen?
Ich will mich hier Karl-Heinz' Meinung anschließen, die "Diskusfibel" ist ihr Geld Wert, die b*d*-Bücher nicht das Papier, auf dem sie gedruckt sind - es sei denn, Du willst - gern zugegeben - gute Bilder. Ansonsten hol' Dir Informationen aus dem Netz, z.B. bei
http://www.berndwilkens.de/Diskus/discus.htm

oder in der von Karl-Heinz erwähnten Diskusliste.

Zitat:
Wir sind gerade am überlegen, uns ein 350l Becken anzuschaffen. Da wäre ja auch Platz für ein Diskus-Pärchen.
Meine Empfehlung: ein wirkliches Paar ist in einem solchen Aquarium gut aufgehoben, zwei willkürlich zusammengekaufte Fische nicht. Ist mit entsprechenden Preisen verbunden, da die Geschlechter ohne Beobachtung eines Ablaichvorgangs (Genitalpapille) nicht sicher bestimmt werden können. Wichtig: Wasserwerte müssen halbwegs passen (neutral bis leicht sauer, geringe KH, Temperatur 23...28 °C).

Zitat:
Nur möchte ich mich erst einmal über diese tollen Tiere informieren.
Löblich :smile:


Thomas K. ist offline  
Alt 14.11.2001, 02:06   #7
Petra buchner
 
Registriert seit: 20.08.2001
Ort: Oberursel
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo an alle,

vielen Dank für die Tipps. Ich wusste doch, dass Ihr mir helfen könnt.
Werde morgen losziehen und mir die Diskusfibel bestellen. Ansonsten freue ich mich, dass aufgrund meiner Frage ein "Seniorentreffen" stattgefunden hat.
Euch allen einen schönen Abend noch und vielen Dank.
Petra
Petra buchner ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.11.2001   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche ein gutes Buch über Diskusse??? WUELLE Archiv 2004 3 14.03.2004 08:00
gutes Buch über Fischkrankheiten Stephi Archiv 2004 2 03.03.2004 23:46
gutes Buch über Krankheiten Pascal Archiv 2003 3 30.05.2003 08:19
Suche gutes Corydoras-Buch... Andreas W. Archiv 2001 9 10.12.2001 03:40
Gutes Buch für Anfänger? coati Archiv 2001 8 27.11.2001 00:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:58 Uhr.