zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.06.2001, 01:58   #1
Joerky3
 
Registriert seit: 18.06.2001
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich Habe seit 2Jahren ein Aqarium, diese ist ständig mit algen verseucht. meine frage ist?
kann ich steine wurzeln und Pflanzen,die zum teil völlig braun verfärbt sind noch weiter benutzen , oder sollte ich sie besser entfernen.
Joerky3 ist offline  
Alt 19.06.2001, 02:03   #2
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Joerky,

ich würde mal sagen, Du kannst Steine und Wurzeln weiter verwenden. Die Ursache der Algen gilt es zu finden. Das ist nicht ganz einfach und nicht so mein Spezialgebiet, aber beschreibe doch mal bitte Dein Becken etwas genauer.

Größe, Besatz, Futter, beleuchtung, Wasserwechsel, evtl. Wasserwerte, Boden, Pflanzenbesatz, Düngung, CO2 etc.

Dann können wir mal gemeinsam und mit anderen versuchen, der Sache etwas auf den Grund zu gehen.

Algen müssen nicht sein. Ganz fehlen sollten sie aber auch nicht (Futter für Aufwuchsfresser).

Gruss Ralf
 
Alt 19.06.2001, 03:27   #3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Jörkie2 oder so ähnlich
(Ich kann mir diese Namen immer so schlecht merken :wink: )

Nach 2 Jahren Aquaristik hast du doch sicher mehr als nur den obligatorischen PH Test Zuhause.
Bei einem Algenproblem ist es immer sehr hilfreich gleich die Wasserwerte anzugeben.

Besonders wichtig wären hier Nitrat und Phosphat.
Falls du diese Tests doch nicht haben solltest kannst du dein Wasser auch im AQ Shop messen lassen.
Ansonsten kann Ich mich Ralf nur anschließen:
Erzähl uns so viel wie möglich über dein Becken.
Dann schauen wir mal.

Gruß
Frank M
 
Alt 23.06.2001, 20:46   #4
AlexRobert
 
Registriert seit: 09.06.2001
Ort: Bad Schwalbach
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ich nehme meine Wurzeln und Steine dann und wann aus dem Becken und reinige sie. das heisst ich bürste sie unter fließend heissem Wasser, kleine Steine gebe ich in ein Topf mit kochendem Wasser. Das wirkt in der regel nachhaltig.

Außerdem folgender Link, dre mich vor der Aufgabe meines Hobbies gerettet hat:

<a>http://home.t-online.de/home/christian.ebert/algen.htm</a>
AlexRobert ist offline  
Alt 25.06.2001, 02:27   #5
Detlef
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo! Ich selber tue abundzu meine Steine in die Backröhre,so hab ich die Gewissheit das die Algen absterben
 
Alt 25.06.2001, 02:51   #6
Moni
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 45894 Gelsenkirchen (NRW)
Beiträge: 217
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Joerky3,

am schnellsten bekommt man seine Steine in der Mikrowelle sauber In die Mikro, einschalten,warten bis der Stein trocken ist, dann unter klarem Wasser nur noch die abgebrannten Algen abreiben, wenn er nicht mehr heiß ist.
Dann kann er wieder ins AQ.

Liebe Grüße
Moni

Moni ist offline  
Alt 25.06.2001, 22:51   #7
Martin K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen,
Zitat:
Joerky3 schrieb am 2001-06-18 20:58 :
Ich Habe seit 2Jahren ein Aqarium, diese ist ständig mit algen verseucht. meine frage ist?
kann ich steine wurzeln und Pflanzen,die zum teil völlig braun verfärbt sind noch weiter benutzen , oder sollte ich sie besser entfernen.
Na das hört sich ja fast schon nach Braunalgen an. :roll:
Also alles auf den Teststand was Rang und Namen hat.
Die "Hunde" müßten zu kriegen sein. :grin:
Gruß
Martin K.
 
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Algen? Roter-Neon Archiv 2003 1 13.07.2003 20:10
Algen über Algen über Algen... High Fin Archiv 2003 10 08.01.2003 15:38
Grüne Algen Braune Algen Bitte um Hilfe !!!!! Meerwasserriff Archiv 2002 6 09.10.2002 00:19
Algen, Algen, Algen,mein Aq ist eine Katastrophe!!!! Thomas11 Archiv 2001 11 30.09.2001 17:55
Algen? Samurai Archiv 2001 1 17.09.2001 01:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:29 Uhr.