zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.06.2001, 15:10   #1
André H.
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: südl. Hamburg
Beiträge: 212
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo zusammen,
Becken: 100x40x50, 200l
Besatz: Skalarpärchen, Fadenfischpärchen,
div. Welse u.Lebendgebährende

Gibt es generell eine Faustregel, nach der die höhe der Pflanzen gewählt werden sollte (z.b. hälfte klein / hälfte groß)?
Oder ist das Geschackssache?
Wie groß sollte der Schwimmraum verhältnismäßig zur Bodenfläche sein?

Wäre für Tips sehr dankbar.

Gruß
André
André H. ist offline  
Alt 19.06.2001, 16:34   #2
Ute De-Ku
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: 47589 Uedem
Beiträge: 968
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo André,
in diversen Einrichtungsbüchern steht, dass hochwachsende Pflanzen in den Hintegrund gehören, mittelgroße an die Seiten und in den Vordergrund kleinwüchsige Pflanzen (ganz grob gesagt) Der Schwimmraum, den du brauchst hängt von deinem Besatz ab (ich weiß nicht
wieviel Schwimmraum Scalare brauchen) und ich denke danach richtet sich die Pflanzenwelt in deinem Becken.
Viel Spaß beim Einrichten
Schone Grüße
Ute
Ute De-Ku ist offline  
Alt 20.06.2001, 15:50   #3
André H.
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: südl. Hamburg
Beiträge: 212
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo Ute,
danke für deine Antwort.
So wie du es beschrieben hast, habe ich mir das auch schon gedacht.
Allerdings habe ich mich eben gefragt, ob es dabei nicht irgendwelche "Richtlinien" gibt, an die man sich halten "sollte".
Habe in meinem Becken als Erstausstattung nur hohe, schnellwachsende Pflanzen(Vallisnerien, Wasserpest und breite Amazonaspflanze(zerfressen). Deshalb sind 3/4 der Beckenfläche bis zur Oberfläche zugewachsen. Das gefällt mir schon optisch nicht mehr, abgesehen vom "empfinden" der Fische. Jetzt ist halt die Frage ich von dem langen Zeug rausreiß und durch andere Pflanzen ersetze( oder sollte?).
Daher die Frage...

Da habt ihr doch bestimmt noch Ideen???

Gruß André
André H. ist offline  
Alt 20.06.2001, 18:27   #4
Antje Götz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo André,

schau doch mal bei http://www.dennerle.de

Da gibt es unter "Landschaften" ein paar wunderschöne Bepflanzungstipps. Da findest Du sicher genug Anregungen.




 
Alt 21.06.2001, 15:45   #5
Mark
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Lünen
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Auf jeden Fall solltest du darauf achten, dass du schnell (übernehmen eine wichtige Rolle bei der Wasserreinigung) und langsam wachsende Pflanzen (sehen meist besser aus) ind deinem Becken hast.

Bis denn Mark
Mark ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Becken zu klein? Chris1984 Archiv 2003 12 27.12.2003 16:05
Formel für Mischungsverhältnis Hucky Archiv 2002 1 01.08.2002 21:33
Mischungsverhältnis BioCO2- Dennerle-Flasche Jens Pallmer Archiv 2002 8 11.02.2002 18:14
Mischungsverhältnis Osmosewasser zu Leitungswasser guido66de Archiv 2001 6 30.11.2001 18:12
Mischungsverhältnis für Bio-Co2 Anlage Don Archiv 2001 17 02.09.2001 19:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:26 Uhr.