zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.11.2001, 00:48   #1
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
was sagt ihr dazu? (aus dem Welsforum)


Mein Name ist Manuël, wohne in Amsterdam, und pflege zwei Aquarien.
Habe mir ein kleines aber feines Nisso-Becken eingerichtet ausgestattet mit Boden- und Biofilter in der Rückwand.
Es enthält 23 Liter Wasser, ist dekoriert mit zwei verschieden Holzsorten (eins ist Moorkienholz),eine kleine Steinhöhle, Anubia,
Javamoos, kleine Kriptos.
Temperatur 26 Celsius, Ph 7.2, gut strömendes Wasser.
Ich halte darin zwei L46, weiter schwimmen noch etwa zehn Bienengarnelen drin rum, die sich fleissig vermehren.
Habe beobachtet, dass die Zebras sich regelmässig anschwimmen, kann aber nicht ausmachen ob es Balz-, oder Streitverhalten ist.
Sieht so aus als würde das grössere Exemplar das Kleinere unterdrücken.
Jetzt zu meiner Frage: sind Zebras womöglich territorial, und ist das Becken somit zu klein um zwei darin zu halten?
Können sie sich bei einem eventuellen Revierstreid ernsthaft verletzten, da es doch manchmal heftig zu geht ?

Danke im voraus für die Reaktionen,

Gruss,


Da können wir uns über unsere Händler hier ja noch glücklich schätzen :roll:


 
Sponsor Mitteilung 28.11.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.11.2001, 01:46   #2
neon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Walter,

Mir tun jetzt erstmal die L46 leid und der arme Holländer, der sich das Riesenbecken irgendwo hat andrehen lassen.
Ein bissl "geschuckt" muss man aber schon sein, wenn man durch das agressive Verhalten der Welse, erst merkt das das Becken "ein bissl" zu klein sein könnte und die Welse womöglich territorial sind.
Obwohl ihm der Händler erzählt hat das geht alles klar..................... :lol:
 
Alt 28.11.2001, 20:35   #3
Christian O.
 
Registriert seit: 08.09.2001
Ort: 82061 Neuried (München)
Beiträge: 181
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,


also ich kann es einfach nicht fassen wie sich Leute einen so teuren und viel zu großen (im Verhältnis zu den mickrigen 23L, das ich für jegliche Fische vieeeeel zu klein finde) Wels kaufen (da sollte man schon Ahnung von Aquaristik haben) und ihn in so ein "Miniding" stecken! Das ist für mich absolute Tierquälerei und das eindeutige Verhalten der L46 verdeutlicht dies ungemein!! Schade dass es solche Leute gibt :wink: )

Na ja, so long

Grüße Christian
Christian O. ist offline  
Alt 28.11.2001, 20:37   #4
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Naja Christian,
in diesem Falle geb ich wohl eher dem Verkäufer die Schuld. Der "Halter" hat sich dann ja zumindest in einem Forum informiert, schaun mer mal, was er in weiteren Postings dazu sagt :roll:
 
Alt 28.11.2001, 20:45   #5
Christian O.
 
Registriert seit: 08.09.2001
Ort: 82061 Neuried (München)
Beiträge: 181
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

naja Walter :wink: ,

wieso ist denn da der Händler schuld?
Vielleicht ein wenig, aber eigentlich ist es Sache des Aquarianers sich über das Hobby und seine Fische (vorallem über die die er halten will :wink: ) ausreichend zu informieren, sodass es ihnen eine einigermaßen artgerechete Haltung bieten kann ( so "richtig" artgerecht ist fast unmöglich für den "Ottonormalaquarianer" :wink: ) !

Ich meine die größte Schuld liegt am Aquarianer, er hätte sich vorher besser informieren sollen, BEVOR er die Fische kauft!

Gruß Christian

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Snoop am 2001-11-28 15:59 ]</font>
Christian O. ist offline  
Alt 28.11.2001, 21:13   #6
WernerK
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Christian,
Zitat:
naja Werner :wink: ,
wieso ich? ich hab doch gar nix gesagt .
Gruß Werner
 
Alt 28.11.2001, 22:00   #7
Christian O.
 
Registriert seit: 08.09.2001
Ort: 82061 Neuried (München)
Beiträge: 181
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Sorry Werner!!!!
Hab die Namen vertauscht!!
Fangen doch beide mit W an!! :wink:

Viele Grüße Christian
Christian O. ist offline  
Alt 29.11.2001, 01:28   #8
helmut e
 
Registriert seit: 15.07.2001
Ort: nähe Karlsruhe
Beiträge: 1.148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 14 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Hallo Alle

Eigentlich müßte er die Maße dazuschreiben. Sollte das Becken 60x30x15 haben, würde es wieder passen.

Gruß aus Karlsruhe
helmut
helmut e ist offline  
Alt 29.11.2001, 03:57   #9
Christian O.
 
Registriert seit: 08.09.2001
Ort: 82061 Neuried (München)
Beiträge: 181
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
helmut e schrieb am 2001-11-28 19:28 :
Hallo Alle

Eigentlich müßte er die Maße dazuschreiben. Sollte das Becken 60x30x15 haben, würde es wieder passen.

Gruß aus Karlsruhe
helmut

Hallo Helmut,

das stimmt so nicht! 23Liter sind definitiv zu wenig für diesen Fisch(oder auch für andere!). Da gibt es nichts zu "rütteln"! :wink: !
Bei 15cm Höhe (wenn man das als solche bezeichnen kann :wink: ) und Bodenhöhe abgezogen bleibt eh nichts mehr übrig! Vom Platz für Pflanzen und Wurzel(n), Stein(en) einmal abgesehen!

Viele Grüße Christian
Christian O. ist offline  
Alt 29.11.2001, 04:23   #10
helmut e
 
Registriert seit: 15.07.2001
Ort: nähe Karlsruhe
Beiträge: 1.148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 14 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Hallo Snoop

Keine Diskussion, das Becken ist zu klein.
A b e r meine haben in einem 60er Becken abgelaicht und ich habe sie noch nie, noch gar nie, irgendwo an der Seitenwand gesehen. Immer nur am Boden. Sie waren (sind) zu viert, und hatten sehr viele Versteckmöglichkeiten.

Glaube mir, wenn das Becken meine angegebene Maße hätte, würde es reichen.

Gruß aus Karlsruhe
helmut
helmut e ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.11.2001   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Becken zwischen 20 und 30 Litern KatrinV Archiv 2004 10 24.04.2004 15:55
Beleuchtung von 200 Litern GeileEnte Archiv 2002 0 14.10.2002 16:12
Beleuchtung von 200 Litern GeileEnte Archiv 2002 0 14.10.2002 16:10
Malawisee/Tanganjikasee - ab wieviel Litern? JoyW Archiv 2002 13 13.01.2002 23:31
Wie berechnet man den Inhalt in Litern? Samurai Archiv 2001 13 06.08.2001 18:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:25 Uhr.