zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.12.2001, 04:06   #11
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich versteh überhaupt nicht, worüber Ihr euch aufregt.
Bis jetzt bekommt man doch nur lebenslange Garantie.
Ich sehe eine Garantie immer als Vorteil.

Rolf K.
Rolf K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.12.2001   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.12.2001, 17:47   #12
JochenK
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 72800 Eningen
Beiträge: 676
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Rolf K. schrieb am 2001-11-30 22:06 :
Ich versteh überhaupt nicht, worüber Ihr euch aufregt.
Bis jetzt bekommt man doch nur lebenslange Garantie.
Ich sehe eine Garantie immer als Vorteil.

Rolf K.
Hallo,

das sehe ich im wesentlichen genauso. Natürlich ist es nicht ok, das Tiere als Sache angesehen werden. Aber: habt ihr euch noch nie geärgert wenn ein neu eingesetzter Fisch zwei Tage später das zeitliche gesegnet hat?? Während der ersten 6 Monate der neuen 2jährigen Gewährleistung liegt die Beweispflicht übrigens beim Händler. Das heißt es wird grundsätzlich davon ausgegangen das die Ware beim Kauf mangelhaft war.

Gruß
Jochen
JochenK ist offline  
Alt 01.12.2001, 19:05   #13
neon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Ich finde es, auch wenn der Händler dann "schuld" ist, einfach pervers auf Lebendes Garantien zu geben.
Wenn mir meine Fische nicht mehr gefallen, werf ich sie in kochendes Wasser und forder dann die Garantie vom Händler, oder was.......
 
Alt 01.12.2001, 19:05   #14
AndreaT.
 
Registriert seit: 07.09.2001
Ort: Hannover
Beiträge: 379
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi.
Oberflächlich aus Sicht des Käufers gesehen ist das natürlich richtig. Aber für die Tiere nur von Nachteil.
Denn wie viele Käufer gibt es, bei denen der Fisch innerhalb von kürzester Zeit stirbt, ohne das der Händler etwas dafür kann? Da gibts dann auf Garantie den nächsten Fisch, den man umbringen kann.
Dieser Fall könnte häufig auftreten, wenn man sich hier mal so einige Postings durchliest. Ich meine damit nicht nur die Fehler der Poster selbst, sondern vor allem die Geschichten am Rande, z.B. wenn mal wieder einer mitkriegt, das Leute für viel zu kleine Becken Fische kaufen, oder mit dem komplettset die tiere, oder fürs Goldfischglas, etc.
Das sind nicht immer zwingend Händlerfehler.
Für einige Leute ist das Gesetz gut, für die Tiere nicht zwingend, selbst wenn es ihnen im Händlerbecken besser gehen sollte.
Gruß Andrea
AndreaT. ist offline  
Alt 01.12.2001, 21:52   #15
JochenK
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: 72800 Eningen
Beiträge: 676
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich würde mal vorschlagen: Emotionen runter und das ganze mal sachlich betrachten: wie wird es wohl ablaufen wenn einer zum Zoohändler mit einem toten Fisch kommt und sagt "Hab ich gestern gekauft und nu ist er tot. Jetzt will ich einen neuen". Wenn der Händler guter Laune ist bekommt er einen neuen und der Kunde ist glücklich und zufrieden. Das machen manche übrigens auch ohne daß sie es müssten, einfach aus Kulanz. Wenn derselbe Kunde jetzt alle paar Tage kommt und neue Fische will, weil sie alle wegen seiner (des Kunden) Schuld gestorben sind, der Kunde aber meint der Hänlder ist Schuld, der Händler aber weiß das er (der Hänlder) nicht schuld ist, so wird der Händler ganz einfach sagen: "Nein". Und nun frage ich mich: welcher Kunde nimmt sich wegen 5, 10 oder 20 Mark einen Rechtsanwalt um sein (vermeintliches) Recht auf Gewährleistung durchzusetzen? Keiner, das "lohnt" sich einfach nicht, vom Ärger der auf einen zukommt ganz zu schweigen. Also bleibt hier doch alles beim alten. Ich bin davon überzeugt, daß sich durch dieses Gesetz nichts wesentliches ändern wird, was lebende Fische betrifft.

Gruß
Jochen
JochenK ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schalter an Abdeckung defekt - Garantie? Sandra78 Archiv 2004 2 13.04.2004 18:13
3 Wochen Garantie auf alle Fische... amazona Archiv 2004 0 20.02.2004 23:21
Garantie auf Fische? Drittervonzehn Archiv 2003 19 17.11.2003 13:15
was für Tiere? wie/was füttern? Eskarina Archiv 2002 11 03.09.2002 09:52
Was tun, wenn Garantie abgelaufen ist? Miriam Archiv 2001 4 17.12.2001 23:44


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.