zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.12.2001, 15:19   #1
DirkM
 
Registriert seit: 26.11.2001
Ort: Saarland
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Aquarianer! :wink:
Hab mich entschieden in mein neues 250l Becken....Schmetterlingsbuntbarsche einzusetzen. Nun brauch ich euren Rat....wieviele von denen kann ich in einem 250l Becken halten...und mit welchen Fischen vertragen sie sich???

Gruß Dirk
DirkM ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.12.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.12.2001, 15:28   #2
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
immer dran denken es ginbt 3 Schmetterlingsbuntbarsche also welchen meinst du?
da gibt es dem amerikanischen und den afrikanischen und den dritten kann ich mir nicht vorstellen das der leicht zu bekommen ist.
da du bestimmt den ramerezi (amerikanischen) meinst wären wasserwerte erwünscht.
Lorenz Ringeisen ist offline  
Alt 02.12.2001, 16:03   #3
DirkM
 
Registriert seit: 26.11.2001
Ort: Saarland
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo erstmal!
Meine Wasserwert:
PH: 7,0
KH: 4
GH: 5
Nitrit: 0,3 mg/l (Becken ist noch am einlaufen, erwarte demnächst kleineren Wert)
Nitrat: 12,5 mg/l

Welche Art würdet ihr mir den bei den Werten empfehlen??? Welche Beifische?? und vor allem Wieviele von allen???

Danke Dirk
DirkM ist offline  
Alt 02.12.2001, 16:40   #4
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dirk !!!

Möchte dir von den südam. M.Ramirezi eher abraten.Habe den Eindruck -aus eigener Erfahrung-dass die Ramirezis(insb.besondere Zuchtformen) nach dem Kauf nur noch eine kurze Lebenserwartung haben -mögliche Ausnahme: du kennst einen guten privaten
Züchter . Die Ramirezis die ich im "normalen" Handel erworben habe schienen mir überzüchtet u. gesundheitlich nicht sehr stabil- ich hatte nachfolgend kein Tier länger als ein Jahr !!!Ich möchte dir lieber
die Apistopgrammas "ans Herz legen" - na ja,
ist natürlich Geschmackssache.Auf 250 Liter
könntest du zweimal 1 zu 2 pflegen.


Gruss aus DO

MIchael
michael aus DO ist offline  
Alt 02.12.2001, 18:23   #5
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich würde dir auch nicht ramerezis empfehlen,sie sind schon von natur aus sehr kurzlebing und die nachzuchten sind noch kurzlebinger.
apistos wie mein vorreder schon gesagt hat wären da eher geeignet.
oder afrkanische schmetterlingsbuntbarsche,die werden auch etw. älter und sind auch schön.
Lorenz Ringeisen ist offline  
Alt 02.12.2001, 19:26   #6
DirkM
 
Registriert seit: 26.11.2001
Ort: Saarland
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!
Ja genau....ich meine die Südamerikanischen....Papiliochromis ramirezi....! Tja....das hat sich jetzt dann wohl auch erledigt!Wär froh einer von euch könnt mir mal was schönes sagen was ich in das Becken machen kann! Ich suche was nicht sehr anfällig ist...und ein Fisch an dem man Spaß hat....sprich lebhaft! Und nachzuzüchten sollte er auch sein.
Danke schon mal im voraus!
Dirk
DirkM ist offline  
Alt 02.12.2001, 20:30   #7
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Dirk !!!

Mein "Menüvorschlag" :

1/2 Apistogr.macmasteri
1/2 Apistogr. panda
Schwarm Salmer (z.B . Roter Phantom )
5-6- Corydoras oder 3-4 Peckoltia vittata

Gruss

Michael aus DO
michael aus DO ist offline  
Alt 02.12.2001, 20:44   #8
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
ein halber macramesti?
keine angst den fehler hab ich auch schon gemacht.
mein vorschlag
1 Pärchen Apistos
10 trauermantel 7 rote von rio
10 corydoras aeneus
6 Guppys (dann musst du den barschen weniger lebenfutter füttern)
Lorenz Ringeisen ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.12.2001   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schmetterlingsbuntbarsch M / W Brutus Archiv 2003 9 05.06.2003 09:51
Schmetterlingsbuntbarsch Kurzer Archiv 2003 8 17.03.2003 16:02
Schmetterlingsbuntbarsch FloW-Deluxe Archiv 2002 7 23.12.2002 18:40
Schmetterlingsbuntbarsch FloW-Deluxe Archiv 2002 9 04.12.2002 19:07
Schmetterlingsbuntbarsch kori Archiv 2002 11 21.01.2002 14:52


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:44 Uhr.