zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.12.2001, 19:43   #1
PeterN
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo habe vor paar wochen ein paar Diskus bekommen, einer ist fast ausgewachsen und die anderen haben etwa einen durchmesser von 5cm. Die kleinen sind zwar ziemlich munter aber sehr mager, denn der vorgänger hatte nicht soviel erfahrung mit fischen. Seid paar wochen versuche ich vergeblich die kleinen wieder aufzupeppeln aber sie bleiben leider noch sehr dünn. Füttere abwechselnd mit granulat, Rindrherz usw. Die kleinen vressen etwa 2 krümmel vom granulat und hauen dann schonwieder ab. Anscheinend ist ihr magen dann schon voll. Also wer einen guten rat hat wie ich die kleinen wieder fitbekomme, Danke im vorraus
PeterN ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.12.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.12.2001, 20:31   #2
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Peter,

ordentlich füttern. Mit Artemia, Mückenlarven in allen Farben, und alles vitaminisiert, z. B. dem Gel von Dennerle. Und kein Rinderherz füttern. Das ist zwar ein billiges, aber auch sehr schlechtes Futter für die Fische.
bongo ist offline  
Alt 08.12.2001, 22:33   #3
Andy aus Bremen
 
Registriert seit: 20.11.2001
Ort: Bremen
Beiträge: 277
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

warum ist es schlechtes Futter????? Ich füttere es auch aber nicht ausschließlich. Es gibt noch zusätzlich Mückenlarven sämtlicher Art und Artemia.

Brauche aber auch dringend Hilfe im Thread "Zuckende Diskus". Kann das vom Futter kommen???

MFG
Andy
Andy aus Bremen ist offline  
Alt 09.12.2001, 03:21   #4
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Andy,

Rinderherz ist zu fett und zu kollagenhaltig. Es kann von Diskus nicht richtig verdaut werden. Als Alleinfutter absolut ungeeignet, es muß wenigstens mit Ballaststoffen gemischt werden und sollte, da es genügend Alternativen gibt, eigentlich garnicht mehr gefüttert werden.
bongo ist offline  
Alt 10.12.2001, 18:46   #5
PeterN
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Alles klar, ich mische schon fast alles mit dem Gel von Dennerle, was schätz ihr wie lange braucht der kaeine denn um sich aufzuraffen. Werde mal nochmal in den kühlschranck meines händlers qucken, der hatte mir halt auch das Rinderherz gegeben. Besten dank aber.
PeterN ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.12.2001   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diskus ??? René G. Archiv 2003 4 22.11.2003 16:45
Diskus ohle Archiv 2002 1 10.08.2002 21:36
Diskus Tyler Archiv 2002 15 09.04.2002 00:17
Diskus bei 300 l? Lorenz Ringeisen Archiv 2001 8 05.12.2001 15:29
Diskus Christopher Archiv 2001 24 15.09.2001 17:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.