zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.12.2001, 03:45   #11
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ralf,


>>>Nein, tetra muß beweisen, daß es funktioniert und zwar mit Veröffentlichung

a) der kompletten Inhaltsliste<<<<

das werden die sicher nicht tun. Denn dann könnte ja jeder das für Pfennige kopieren :wink:

bongo ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.12.2001   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.12.2001, 04:14   #12
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hin bongo,

und dann brauche ich Tetra nichts zu beweisen und kann bei meiner Meinung bleiben, daß nicht deklarierte Mittel absolut nichts im AQ und auch sonstwo :wink: verloren haben. Und über die anderen methoden zur Nitratsenkung sind wir uns ja alle einig :wink:
 
Alt 26.12.2001, 05:10   #13
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
Zitat:

Ralf Rombach schrieb:
daß nicht deklarierte Mittel absolut nichts im AQ und auch sonstwo verloren haben.
da tun wir uns bei Aquarienzubehör und -Futter dann aber ganz schön schwer :wink:
Was nehmen :???:
 
Alt 26.12.2001, 07:16   #14
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi, ihrs!

...also ich meinerseits bin kurz davor, Nitrat von aussen ins Becken zuzuführen! Grins, nein, nicht wirklich, gemäss Liebig's Gesetz vom Minimum scheint in meinen Aq's das Nitrat der begrenzende Faktor fürs Pflanzenwachstum zu sein.

Demzufolge haben wir es uns auch geleistet, zu Weihnachten noch einen Schwarm (16 Stk.) r. heteromorpha ins Gesellschaftsbecken zu integrieren!

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 26.12.2001, 14:55   #15
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@all

Da muß ich doch mal Roland zustimmen. Auch ich habe meinen Besatz im 800l Becken erhöhen müssen.
Erst eine erhöhte Abfallbelastung, durch zusätzliche Fische, hat das Pflanzenwachstum wieder angeregt.
Da muß man erst mal drauf kommen.
Filter können auch zu groß sein.

noch einen schönen 2.Feiertag
wünscht Rolf K.
Rolf K. ist offline  
Alt 26.12.2001, 18:02   #16
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
Zitat:

Rolf K schrieb:
Filter können auch zu groß sein.
wohl eher zu viele Pflanzen :wink:
Der Nitratabbau in handelsüblichen Filtern ist doch wohl eher vernachlässigbar gering :roll:
 
Alt 26.12.2001, 18:19   #17
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Rolf K. schrieb am 2001-12-26 08:55 :
Hi Rolf,

> Da muß ich doch mal Roland zustimmen. Auch
> ich habe meinen Besatz im 800l Becken
> erhöhen müssen.

Das gehjt mir in fast jedem becken so. Wenn ich für manches Becken mal die realen Besatzzahlen bringen würden, stünden einigen die Haare zu Berge :grin: Zum Glück kann ich die Zahlen nicht bringen, da ich dank ungehemmter Vermehrung einiger Arten nur grob schätzen kann.

> Erst eine erhöhte Abfallbelastung, durch
> zusätzliche Fische, hat das
> Pflanzenwachstum wieder angeregt.
> Da muß man erst mal drauf kommen.

Hihi, und trotzdem sinken bei mir die Nitratwerte :wink:



noch einen schönen 2.Feiertag
wünscht Rolf K.
[/quote]
 
Alt 26.12.2001, 18:52   #18
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@Walter

>Der Nitratabbau in handelsüblichen Filtern >ist doch wohl eher vernachlässigbar gering

Na du machst unseren Anfängern ja Mut.

Ich benutze zwar daheim keine handelüblichen Filter, aber im Vereinsschauhaus.

Kein Nitrit und kaum Nitrat! :smile:

Es kommt darauf an was man draus macht !!

Gruß Rolf
Rolf K. ist offline  
Alt 26.12.2001, 19:47   #19
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, zusammen!

"Isch aabe abba ga kaine Filta!"
...jedenfalls keinen handelsüblichen.

...8cm hohen Sandboden und eine kleine Umwälzpumpe und jede Woche 15% TWW...

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 26.12.2001, 20:27   #20
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Roland,

hast du wohl,

hast du Bodenfilter.

Gruß Rolf
Rolf K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.12.2001   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tetra NitrateMinus Henry Wollentin Archiv 2003 0 15.09.2003 18:26
Wirkungsweise von Wasseraufbereitern Pascal Archiv 2003 6 27.05.2003 14:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.