zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.12.2001, 00:03   #1
Echo
 
Registriert seit: 20.11.2001
Ort: Trier
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen!
Nachdem ich die Anfangsschwierigkeiten meines Beckens erfolgreich gemeistert habe, lief mein Becken bis vor wenigen Tagen einwandfrei. Keine toten Fische mehr, Wasserwerte in Ordnung.
dGH = >14
dKH = 6
pH = 8
NO2 = >0,3 mg/l
NO3 = 12,5 mg/l
Habe auch einen Wassertest beim Händler durchführen lassen. Nur der pH-Wert war beim Händler 7,2. Naja, aber diese Abweichung ist nicht schlimm (sagt der Händler).
Doch plötzlich machte meinen Fischen (3 Black Mollys, 15 Neons, 2 Ottos, 1 Antennenwels, 1 Kardinal) eine Ichtyo zu schaffen.
Mein Händler riet mir zu Silva Medico (Wirkstoffkombination zur Bekämpfung von Zierfischparasiten im Süß- und Meerwasseraquarium). Inhalt: Malachitgrün-Oxalat 0,4 g/l, Cu-EDTA 0,4g/l, Methylenblau 0,004 g/l, Aquadem. zu 1 l.
Er sagte: "Halten sie das Becken blau. Egal, was auf der Verpackung steht (die Firmen müssen ja irgendwas draufschreiben), hauptsache, das Wasser ist immer leicht blau gefärbt. Nach vier, fünf Tagen ist die Ichtyo weg".
Stimmte auch. Die weißen Pünktchen waren tatsächlich verschwunden.
Ich fragte, ob ich denn noch 4 Skalare einsetzen könne, weil mir die gut gefallen. Er sagte, das sei kein Problem. Es sind ja noch Jungtiere, die fressen die Neons nicht. Also hab ich die 4 Skalare gleich mitgenommen.
Heute morgen also schaute ich in mein AQ und stellte fest, dass 13 (!) meiner 15 Neons tot im Becken lagen. Einfach so. Über Nacht. Ich habe natürlich sofort beim Händler angerufen um zu fragen, ob die Skalare möglicherweise irgendwas mit der Sache zu tun haben könnten. Er verneinte. Ich hätte wohl zu spät das Ichtyo-Mittelchen ins AQ gekippt. Die Skalare können es nicht gewesen sein, weil die Neons ja sonst angefressen wären. Außerdem seien es ja Jungtiere...

Mein jetziger Bestand im Becken (übrigens immernoch ein 110-Liter-Becken):
3 Black Mollys
1 Kardinal
1 Antennenwels
2 Ottos
2 Neons
4 Skalare

Nur aus Interesse:
-Hätte mir der Händler die Skalare verkaufen dürfen?
-Sind die Neons wirklich an Ichtyo gestorben, weil ich möglicherweise zu spät war? (Obwohl die Punkte weg waren)?
-Soll ich weiter das blaue Zeuch ins AQ kippen (immer blau halten)?
-soll ich sonst nochwas Wichtiges beachten oder gleich die ganze Schei..e zurückgeben (das geht nämlich, sagt mein Händler)?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Alex

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Echo am 2001-12-12 18:04 ]</font>

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Echo am 2001-12-12 18:05 ]</font>

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Echo am 2001-12-12 18:06 ]</font>
Echo ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.12.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.12.2001, 00:22   #2
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo alex

Zitat:
Echo schrieb am 2001-12-12 18:03 :
>>>Nur aus Interesse:
-Hätte mir der Händler die Skalare verkaufen dürfen?<<<

weder zu diesem Zeitpunkt noch für diese Beckengröße. Man setzt keine Fische in ein Aquarium wenn da eine Erkrankung gerade noch behandelt wird.

>>>-Sind die Neons wirklich an Ichtyo gestorben, weil ich möglicherweise zu spät war? (Obwohl die Punkte weg waren)?<<<

Möglich. Aber genauso möglich daß sie am Malachitgrün gestorben sind, das vertragen die nämlich nicht sonderlich gut. Und wahrscheinlich wars ziemlich überdosiert.

>>>-Soll ich weiter das blaue Zeuch ins AQ kippen (immer blau halten)?<<<

Ichthyo muß bei 29 Grad mindestens 10 Tg lang behandelt werden. Normalerweise dosiert man nach der Empfehlung auf dem Mittel am ersten Tag die volle Dosis, und alle 2 Tage die halbe Dosis nachdosieren.

>>>-soll ich sonst nochwas Wichtiges beachten oder gleich die ganze Schei..e zurückgeben<<<

jetzt behandele mal in Ruhe zu Ende. Da das Medikament leider auch eine riesige Menge Kupfer enthält wirst du immer wieder Probleme haben. Ich würde jetzt noch einige Wochen abwarten, wenn die Fische gesund bleiben würde ich in ca 3 Monaten eine Neueinrichtung mit neuem Bodengrund machen um das Kupfer loszuweren. Das ist etwas einfacher dann als ein kompletter Neubeginn da Du ja dann einen eingefahrenen Filter hast.



_________________
MfG

Bongo

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: bongo am 2001-12-12 18:24 ]</font>
bongo ist offline  
Alt 13.12.2001, 00:47   #3
Doris S.
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: München
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Alex,

ich bin zwar keine wirkliche Expertin auf dem Gebiet, aber ich befürchte, dass das Medikament Deine Neons "auf dem Gewissen hat".... z.B. Kupfer (das EDTA sorgt dafür, dass es in Lösung bleibt) ist für viele Fische und Wirbellose toxisch, Malachitgrün ist etwas harmloser, aber Jungfische im allgemeinen oder einige Wels- oder Salmlerarten z.B. Neons künnen recht empfindlich reagieren. Wenn Du's genauer wissen möchtest, schau mal auf http://www.rhusmann.de/aqua/medikame.htm#substanzen .
Bei der Behandlung mit diesen Substanzen wuerde ich jedenfalls sehr sorgsam vorgehen und keinesfalls mehr dosieren als auf der Packungsbeilage empfohlen. Wenn alles ausgestanden ist, großzügige Wasserwechsel (3x60%) und über Aktivkohle filtern.


> Nach vier, fünf Tagen ist die Ichtyo weg".
> Stimmte auch. Die weißen Pünktchen waren
> tatsächlich verschwunden.
Die Erreger haben einen Lebenszyklus von ca 20 Tagen (denke ich, aber lies das lieber nochmal anderswo nach...) und sind nur während begrenzter Zeit (in der sie als freie "Schwärmer" vorliegen" durch medikamnte abzutöten. Deshalb sollte auch ca drei Wochen behandelt werden.

ich denke, Du hast nun zwei Möglichkeiten:

1. Da nun das Zeug schon mal im Wasser ist, weiterbehandeln - durch einen Wasserwechsel evt. auf die empfohlene Dosis verdünnen. Dann wirst Du die Krankheit sicher los, schädigst allerdings die übrigen Fische weiter.

2. Du versuchst, das Medikament sofort aus dem Becken zu bekommen(Wasserwechsel, Kohlefilter). Dann kann es allerdings vorkommen, dass Deine Fische einen Rückfall bekommen. Ausserdem kann es sein, dass einige Fische trotzdem an Spätfolgen (z.B. Organschäden) des Medikaments sterben.

Ich hoffe, das hilft Dir.
Doris
Doris S. ist offline  
Alt 13.12.2001, 14:36   #4
Ute Steude
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: nun...Remscheid
Beiträge: 2.383
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Alex,
...geh doch mal in der "suche"-Funktion auf Ichthyo (oder Pünktchenkrankheit etc.),da findest du best. genug Infos wie u. wi lange man behandeln sollte.Desweitern sind 4 Skalare in deinem 110 l Becken zumindest auf Dauer keine Lösung.Lies auch da mal hier im Forum unter bereits vorhandenen Threads nach - Skalare benötigen einen Großen Schwimmraum,besonders auch in der Höhe.Wenn du Glück hast u. es findet sich später "ein Paar" zusammen sollte dieses in mind. 200 l AQ leben u. die anderen müßten so oder so abgegeben werden,da die schwächeren sonst nicht lange überleben würden.Aber wie gesagt - lies dich hier mal durch!Gruß Ute
Ute Steude ist offline  
Alt 13.12.2001, 22:21   #5
Echo
 
Registriert seit: 20.11.2001
Ort: Trier
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich hatte auch vor, 2 Skalare wieder abzugeben. Der Händler sagte, ich solle erstmal schauen, welches Paar sich bildet und dann das andere abgeben. Er nimmt es zurück. Danke erstmal für Eure Antworten.

Alex
Echo ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.12.2001   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
oh oh,glofish die zweite, sorry tripsy Archiv 2003 1 25.11.2003 13:26
Guppysterben die Zweite norposie Archiv 2003 6 21.05.2003 11:40
Schnecken die zweite! Cola Archiv 2002 3 22.12.2002 22:52
Lolleck der zweite! fröschlein Archiv 2002 27 18.02.2002 19:47
L 260 die zweite GElias Archiv 2001 2 12.06.2001 21:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:02 Uhr.