zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.06.2001, 03:40   #1
Willibaldo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo
Es ist nun soweit mein 200Ltr.Becken steht seit 3 Wochen mit Wasser und Pflanzen.
Ich möchte es gerne mit südam.Barschen besetzen.Ich schaue mich schon seit Wochen in Aquristik-Geschäften um und weis immer noch nicht welche Barsche ich einsetzen soll.
Jeder empfiehlt mir etwas anderes.Hier im Forum habe ich ein gutes Gefühl für Ratschläge.Gebt mir doch bitte einige Vorschläge wie der Fischbesatz aussehen könnte.
für Eure Hilfe jetzt schon ein großes Danke!
Willibaldo
 
Sponsor Mitteilung 22.06.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.06.2001, 03:47   #2
Fritz R
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Pichl, O.Ö.
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Willibaldo,
ein Pärchen A. Kakaduoides und P. ramirezi wären für den Anfang sicher geeignet, wwenn die Wasserwerte passen. Auch würde ich 7 - 10 Panzerwelse dazugeben und einige Otocinclus.
Fritz R ist offline  
Alt 22.06.2001, 04:50   #3
Tim
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: D-68753 Waghäusel
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mit den Ramirezis wär ich vorsichtig, die sind extrem empfindlich, bei mir sind die oft sehr schnell eingegangen, ohne dass ich in irgendeiner Weise den Grund dafür finden konnte.
Hast Du das geeignete Wasser für Südamerikaner?
Versuchs vielleicht auch mit A. borelli, da hab ich sehr schöne Zuchterfolge gehabt; wenn Du etwas Moos im Becken hast und den Mulm nicht zu genau absaugst, dann kommen bei jedem Wurf einige Jungen hoch (war zumindest bei mir so). In einem 200l Becken kannst Du durchaus 2 Männchen mit 3-4 Weibchen halten, sofern genug Sichtschutz und Höhlen vorhanden ist.
Wichtig ist allerdings eine regelmässige Wasserhygiene (wobei sie das eigentlich immer ist).
Tim

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tim am 2001-06-21 22:56 ]</font>
Tim ist offline  
Alt 22.06.2001, 05:06   #4
Fritz R
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Pichl, O.Ö.
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tim,
stimmt bei den ramirezis soll mann sich die Tiere genau ansehen bevor mann sie kauft. Hatte aber selber nie Probleme mit ihnen.


Fritz R ist offline  
Alt 22.06.2001, 22:27   #5
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
außer einfach zu haltenden Apistogramma-Arten (das kannst Du beim Händler auch am Preis abschätzen, billiger heißt meistens Nachzucht, d.h. an Dein Heimatwasser gewöhnt) wären eventuell auch noch der Maronibuntbarsch (Cleitracara maroni), die kleinbleibenden ehemaligen Aequidensarten (Laetacara curviceps, L.dorsiger, Blaupunktbuntbarsch, Tüpfelbuntbarsch) oder der Bolivianische Schmetterlingsbuntbarsch (Mikrogeophagus altispinosa) empfehlenswert.
Als Zusatzbesatz sind zwei bis vier Ancistrus oder Peckoltia, ein Trupp Corydoras nach Gusto (und Wassertemperatur :razz:
Grüße,
Walter

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Walter am 2001-06-22 16:28 ]</font>
 
Alt 23.06.2001, 16:22   #6
Joachim Mundt
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: D 45701 Herten
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Walter,

>außer einfach zu haltenden Apistogramma-
>Arten (das kannst Du beim Händler auch am
>Preis abschätzen, billiger heißt meistens
>Nachzucht, d.h. an Dein Heimatwasser
>gewöhnt) ...

Da machst du einen großen Fehler, wenn du am Preis auszumachen glaubst, ob ein Fisch aus Nachzuchten kommt oder ein Wildfang ist :smile:

Gerade bei den Zwergcichliden sind meist die Nachzuchttiere die weitaus teureren :wink:
Joachim Mundt ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.06.2001   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfänger Barsche Hilfe!!! Deinlakei Archiv 2002 23 13.11.2002 13:35
Geschlechtsunterschied bei Südam. Schmetterlingsbuntbarschen Betta splendens Archiv 2002 2 28.08.2002 18:40
Südam. Schmetterlingsbuntbarsch - Männchen jagt Weibchen Benny Archiv 2002 1 05.06.2002 21:19
"anfänger" barsche? Sue Archiv 2002 11 25.01.2002 21:52
südam. SBB(ramirezi) Dirk/OWL Archiv 2001 13 27.10.2001 06:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30 Uhr.