zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.06.2001, 17:39   #11
Michael Stache
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: D-27721 Ritterhude bei Bremen
Beiträge: 1.545
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Oliver,

gute Idee !!!
Michael Stache ist offline  
Alt 27.06.2001, 18:03   #12
Oliver W.
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Speyer
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hab eben noch mal auf der HP nachgelesen. Da steht was von Fisch, Fischprodukte, Fleisch, Fleischnebenprodukte. Joachim scheint wohl doch Recht gehabt zu haben. Hab denen mal geschriebn und darauf hingewiesen, dass es "out" ist, Fische Warmblütlerfleisch zu verfüttern. (Ausser man hat vielleicht Piranhas, ssssshhss!) Bin mal gespannt, mit was die sich herauswinden.

Gruss, Oliver

PS: Ich glaube Dennerle hat Cichliden-Granulat. Vielleicht ist da nix drin.
Oliver W. ist offline  
Alt 27.06.2001, 18:05   #13
Oliver W.
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Speyer
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ach noch was: Habe mir bei ebay Enchyträen ersteigert (kleine Tüte voll für 11.-). Wenn das was wird und die sich vermehren, kann ich dir einen Ansatz schicken (für Porto).

Gruss, Oliver W.
Oliver W. ist offline  
Alt 27.06.2001, 18:20   #14
Michael Stache
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: D-27721 Ritterhude bei Bremen
Beiträge: 1.545
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Oliver,

Zitat:
Du schriebst u.a. am 2001-06-27 13:05 :
PS: Ich glaube Dennerle hat Cichliden-Granulat. Vielleicht ist da nix drin
Bist Du sicher, das es ein Granulat von Dennerle gibt ? Ich habe es noch nicht gesehen und auch im www noch nichts gefunden !

Zitat:
Ach noch was: Habe mir bei ebay Enchyträen ersteigert (kleine Tüte voll für 11.-). Wenn das was wird und die sich vermehren, kann ich dir einen Ansatz schicken (für Porto).
OK, schönen Dank und halte mich auf dem Laufenden !

_________________
Viele Grüsse
sendet
Michael aus Bremen

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: M aus B am 2001-06-27 13:27 ]</font>
Michael Stache ist offline  
Alt 27.06.2001, 18:20   #15
Anja
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Michelstadt
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Michael,
nach einigem Suchen habe ich eine Firma für Forstfutter gefunden, über die ich mich noch kein einziges Mal (bei 10 Packungen) beschweren konnte!
Auf der Packung steht:
amtra
Frost
z.B. rote Müchenlarven
Hergestellt für:
A.M.T. Gmbh
D-Rodgau
Diese Firma bietet Schockotafeln und die andere Form(weiß nicht wie die heißen).
Gruß, Anja
Anja ist offline  
Alt 27.06.2001, 18:34   #16
Michael Stache
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: D-27721 Ritterhude bei Bremen
Beiträge: 1.545
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Anja,

Zitat:
Du schriebst am 2001-06-27 13:20 :
...nach einigem Suchen habe ich eine Firma für Forstfutter gefunden, über die ich mich noch kein einziges Mal (bei 10 Packungen) beschweren konnte!
Auf der Packung steht:
amtra
Frost
z.B. rote Müchenlarven
Hergestellt für:
A.M.T. Gmbh
D-Rodgau
Diese Firma bietet Schockotafeln und die andere Form(weiß nicht wie die heißen).
Gruß, Anja
ich habe ja vorher auch rote Mülas bedenkenlos verfüttert und auch nie Probleme gehabt ! Da hatte ich aber auch den "Himbeerschnupperkurs" noch nicht hinter mir :grin:. Jetzt wo ich weiß was es mit diesem Geruch bei roten Mülas auf sich hat, werde ich dementsprechend vorsichtiger sein !

Riechen die roten Mülas von amtra nicht entsprechend ?

Die andere Verpackungsart für das Frosttfutter heißt übrigens "Blister" !
Michael Stache ist offline  
Alt 28.06.2001, 23:56   #17
Anja
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Michelstadt
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Michael,
über den "Himbeerschnupperkurs" habe ich hier im Forum gelesen und bin recht froh darüber, denn mein vorheriges Frostfutter wanderte daraufhin in den Mülleimer...! :smile:
Bei den angegebenen Mülas rieche ich nichts, weiterhin sehe ich auch keine Verfärbungen beim Auftauen und Wässern( bis auf den Verlust der roten Färbung, wenn man die Mülas mal vegießt und erst nach einer halben Stunde wieder aus dem Wasser nimmt) :smile:
Ein weiterer Punkt, der mich auch sehr anspricht ist, daß die Mülas noch wie am Stück aussehen. Damit meine ich, das es wirklich noch ganze Larven sind und nicht durch Transport oder ähnliches beschädigt wurden und somit schon vorm entgültigen Einfieren starben und gammelten.
Gruß, Anja
Anja ist offline  
Alt 29.06.2001, 17:47   #18
Oliver W.
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Speyer
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So, jetzt noch mal was verwirrendes:

Folgendes kann man auf der JBL-HP unter Diskus-Grana zu lesen finden:

Inhaltsstoffe: Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse.
- Alleinfutter - gefärbt mit EWG Zusatzstoffen. Mit Antioxidans E306.

Irgendwo in einem JBL-Katalog haben die nun noch damit geworben, dass sie nur Fleisch und Pflanzen verarbeiten, die aus dem Wasser kommen. Darauf, etwas verwirrt, habe ich folgenden Brief geschrieben:

Schönen guten Tag,
>
> in unserem Forum wird gerade über Diskus-Granulatfutter heftigst diskutiert.
>
> Es blieb die Frage offen, ob sich im Grana Diskus von JBL Fleisch, Eiweiss
> o.ä. von Warmblütlern befindet, also Rindfleisch oder Herz oder so. Sie
> sollten wissen, dass der Trend, Rinderherz zu verfüttern, langsam aber
> sicher bei den Fachleuten und sogar Züchtern zurück geht. Sollte davon
> nichts drinnen sein, sollten sie das in ihrer Werbung deutlich erwähnen.
>
> Ich bedanke mich für die Antwort schon im Voraus,
>
> mit freundlichen Grüssen,
>
> Oliver Wirthwein


Darauf gab es folgende bescheidene Antwort:

Sehr geehrter Herr Wirthwein,

mit Bezug auf Ihr Schreiben teilen wir Ihnen mit, daß im JBL Grana Diskus keine der von Ihnen genannten "Zutaten" enthalten ist.

Mit freundlichen Grüßen
JBL GmbH & Co. KG


Dr. Rainer Keppler
Leiter Forschung/Entwicklung

So, was nun??

Bei JBL Grana Cichlid steht im Katalog drin, dass der Fleischanteil ausschliesslich aus Fischproteinen besteht. Ich gehe ins Geschäft und was sehe ich da: Auf der Dose steht "mit x% Rinderleber"????

Ich habe keine Lust mehr,

Gruss, Oliver W.











Oliver W. ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CO2-Rezept? ephedra2000 Archiv 2004 8 13.04.2004 16:40
Gutfunktionierendes Rezept für BIO CO2 Anlage. joergb Archiv 2004 1 31.01.2004 20:29
Rezept für Hefegärung tetraodon Archiv 2003 4 06.10.2003 16:29
Rezept zum Nachfüllen der Dennerle Bio-CO2 Flasche gesucht thechangingman Archiv 2002 23 26.07.2002 19:51
co 2 rezept für 1l flasche!!! Lorenz Ringeisen Archiv 2001 3 09.12.2001 14:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:59 Uhr.