zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2001, 03:33   #1
Miriam
 
Registriert seit: 23.11.2001
Ort: Leverkusen
Beiträge: 403
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi @ all

bei uns in der schule sitzt ein armer ancistrus gaanz allein in einem 45er oder 60er becken... der arme fisch kann sich grad mal so rumdrehen.... daneben sind 12 (!) sehr große goldies in einem becken, das total schmal ist, schätze,da gehen so 80 liter rein.....
der schulleitung ist das ******egal...
:cry: :cry: :cry:
Miriam ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.12.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.12.2001, 04:03   #2
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
theoretisch koennte man die schulleitung verklagen,
leider weiß ich grad nicht wie viel ltr. bei goldfischen minimum ist.
Lorenz Ringeisen ist offline  
Alt 22.12.2001, 04:27   #3
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Miriam,

ich würde an Deiner Stelle mal einen öffentlichen, höflichen Brief an den Direktorschreiben, in dem Du auf die Mißstände aufmerksam machst. Das sollte wirken. Wenn Du da Antwort bekommst zeige die uns mal.
bongo ist offline  
Alt 22.12.2001, 14:35   #4
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Bongo!

Gute Idee, finde ich!

Gruß, HP
_________________
"Jeder Tag ist ein neuer Anfang"

Aquarianer - Geburtstags - Datenbank:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...x=/HPKrug/main
Verzeichnis aquaristischer Homepages:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...htx=/Homepages

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: HPKrug am 2001-12-22 07:35 ]</font>
 
Alt 22.12.2001, 16:37   #5
Miriam
 
Registriert seit: 23.11.2001
Ort: Leverkusen
Beiträge: 403
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

huhu bongo!

werd ich denn auch mal tun.... zum glüvk haben sie ja schon die mäuse, die zu fünft in einem winzigen käfig waren, abgegeben...

Lg, miriam
Miriam ist offline  
Alt 22.12.2001, 22:37   #6
Ute De-Ku
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: 47589 Uedem
Beiträge: 968
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Miriam,
meinst du nicht, dass an der Schule Lehrer sind, die auch sehen, dass die Tiere nicht artgerecht untergebracht sind und vielleicht argumentativ dir zur Seite stehen können. Ein öffentlicher Brief könnte vielleicht Fronten bilden und das nützt niemandem.
Ute De-Ku ist offline  
Alt 22.12.2001, 22:42   #7
Miriam
 
Registriert seit: 23.11.2001
Ort: Leverkusen
Beiträge: 403
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hm..... die biolehrer? aber die wollen die fischs doch als anschauungsmaterial..... werd mich nach den ferien mal umhören....

lg, miriam
Miriam ist offline  
Alt 22.12.2001, 22:57   #8
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Liebe Miriam,

ein Ancistrus in einem 45 o. 60 cm Becken?

Na was denn jetzt? Das Eine ist wenn ich jetzt mal von der Kantenlänge ausgehe schon doppelt so groß wie das Andere.

Aber wieso kann sich der Ancistrus schlecht umdrehen?

Was für Goldis sind es? 12 Fische in einem 80er Becken? Warum nicht?

Interessant wären die Wasserwerte !!

Schon mal gemessen?


Gruß Rolf K.

(der in einer Schule auch 3 Becken unterhält)

Wie groß ist der denn? Ist der denn überhaupt ein Ancistrus?
Rolf K. ist offline  
Alt 23.12.2001, 20:57   #9
Miriam
 
Registriert seit: 23.11.2001
Ort: Leverkusen
Beiträge: 403
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

huhu rolf!

also, das becken hat 45 liter, besitzt eine riesengroße wurzel, eine verkümmerte pflanze und einen antennenwels....
die goldies.... ich mein, von der menge gehts ja noch, bloß kriegen die armen fisch nur plastikpflanzen...
an die wasserwerte kommt man nich ran....

lg, miriam
Miriam ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.12.2001   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Artgerechte Haltung-überhaupt möglich? Greenhornfish Archiv 2003 12 02.11.2003 19:18
Skalare im 240l Becken, Artgerechte Einrichtung, Nachwuchs!? xIQ1983 Archiv 2003 1 30.08.2003 06:32
Artgerechte Katzenhaltung ? Gast Archiv 2002 29 25.08.2002 10:12
Artgerechte Einrichtung für Prachtschmerlen? Marrttin Archiv 2002 24 02.08.2002 13:34
Artgerechte Wasser-Temperaturen Kahebro Archiv 2002 9 30.01.2002 16:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:28 Uhr.