zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.12.2001, 19:31   #1
pit
 
Registriert seit: 03.11.2001
Ort: darmstadt
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,wer kennt sich aus beim einleiten von co2 über ansaugkorb?könnte es probl. mit filtermaterial(schaumst.matten)durch gasansammlungen für den filterkopf geben und treten bei bio-co2 mehr als bei flaschen-co2 auf? danke,pit

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: pit am 2001-12-23 16:04 ]</font>
pit ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.12.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.12.2001, 04:43   #2
Fisseler
Standard

Hallo Pit
Nein, Co2 auf der Ansaugseite in den Filter einzuleiten ist weder bei Bio-CO2 noch mit Flaschen CO2 ratsam, wegen der Luft im Pumpenkopf. Wenn du CO2 über den Filter einleiten willst, dann geht das nur über die Druckseite. Da gibt es bei http://www.zoo.zajac.de so ein Teil dafür, was das aber taugt weiß ich nich.

Bis denn
Hartmut
Fisseler ist offline  
Alt 24.12.2001, 07:03   #3
hottonia
 
Registriert seit: 01.12.2001
Ort: 64385 Reichelsheim / Odenwald
Beiträge: 115
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Pit,

das mit der Druck oder Ausgangsseite solltest Du beachten. Ansonsten kannst Du einen Defusor ans Schlauchende anbringen.
Als Eigenbau geht auch ein Stück Rohr, passend zu Deinem Schlauch, in das ein Stück
4mm Rohr (Luftschlauch) eingeklebt ist.
Als T-Stück Bezeichnung könnte dies sein
12-4-12. Sowas funktioniert auch.

Gruß Uwe
hottonia ist offline  
Alt 24.12.2001, 22:05   #4
pit
 
Registriert seit: 03.11.2001
Ort: darmstadt
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

danke für die antworten,aber müsste das co2 sich nicht im filterwasser lösen?luft ist ja nicht dabei(co2-flasche),der zajac-bypass ist laut katalog 2002,s164nr8,für die einleitung in den filter gedacht. danke pit
pit ist offline  
Alt 24.12.2001, 23:42   #5
Gast4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

es geht sehr wohl, was du machen willst. es gibt von dennerle so ein ding, das kommt einfach am ende der saugseite hin. name wird noch nachgeliefert!
 
Alt 25.12.2001, 03:32   #6
ubit
 
Registriert seit: 10.12.2001
Ort: Mülheim
Beiträge: 81
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Sicherlich geht das. Besonders gut geht es so:
Man nehme eine Kanüle von einer medizinischen Spritze und biege diese (ggf. über einer Flamme) zu einem U. Nun klebt man die Kanüle in den CO2-Schlauch und "hängt" das Ganze in den Ansaugkorb. Durch die Kanüle werden sehr kleine Blasen erzeugt, die durch das Turbinenrad des Filters weiter zerkleinert werden. Blasen, die dennoch im Becken ankommen bestehen weitgehend aus "Falschgas", d.h. kein CO2.
Man soll angeblich keine Filterwatte im Filter haben, da sich in diesem die CO2-Blasen sammeln können und dann *blub* als große Blase ausgespuckt werden. Ansonsten gibt es aber keine Probleme.

Ciao, Udo
ubit ist offline  
Alt 25.12.2001, 05:40   #7
rainer1
 
Registriert seit: 01.12.2001
Ort: 47559 Kranenburg nrw
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi ihr alle

und wie sieht es im filter mit dem ph wert aus?!
FF
grus rainer
rainer1 ist offline  
Alt 25.12.2001, 13:21   #8
Gast4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

da das wasser ja _relativ_ schnell fliest, bleibt der PH-Wert _einigermaßen_ stabil auf etwas säuerlicher als im becken. Dürfte aber kein großes Problem sein.

Hier noch das versprochene Bild:
Click the image to open in full size.

Das linke ist das CO² einwasch dingsda. Heisst glaub ich Microansauger oder so
 
Alt 25.12.2001, 20:03   #9
pit
 
Registriert seit: 03.11.2001
Ort: darmstadt
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

danke an alle pit
pit ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.12.2001   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CO² durch Ansaugkorb einleiten? maniker Archiv 2003 1 21.05.2003 14:13
Aussenfilter Sylvia Archiv 2003 6 06.05.2003 17:18
aussenfilter ronny Archiv 2003 14 27.01.2003 22:10
CO2 einleiten ohne Flipper oder Reaktor?? Lunary Archiv 2002 2 07.10.2002 09:21
Osmosewasser einleiten soldberg Archiv 2002 5 24.04.2002 21:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.