zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.12.2001, 02:49   #1
mir4colix
 
Registriert seit: 25.11.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 620
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,
nach nunmehr knapp 2 monaten hab ich doch tatsächlich mal wieder meine "amanos" gesehen. ich habe heute die pflanzen gelichtet und entdeckte sie.

nun aber mein "erstaunen"..
meine amanos sind komplett dunkelbraun - schwarz und haben vom kopf bis zur schwanzflosse einen rot-braunen streifen über den rücken ..

als ich sie gekauft habe sahen sie wie "normale" amanos aus .. durchsichtig und leichter gelbstich.

sind das evtl doch keine amanos ??
mir4colix ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.12.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.12.2001, 04:09   #2
Christopher
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55XXX bei Mainz
Beiträge: 959
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

schau dich doch einmal auf http://www.wirbellose.de um, vielleicht wirst du da fündig. Es gibt nämlich eine Neocaridina-Art, die rötlich bis braun ist und einen beigen Rückenstreifen aufweist.
Christopher ist offline  
Alt 25.12.2001, 22:39   #3
mir4colix
 
Registriert seit: 25.11.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 620
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

jau da hat ich auch shcon nachgeschaut. dort gibt es wirklich eine art die wie meine "amanos" aussehen.

Wissenschaftlicher Name: Caridina/Neocaridina sp. "zeylanica"
Deutscher Name: "Rückenstrich-Garnele A".

genauso sehen meine aus nur sind sie halt extrem dunkel und der streifen leuchtet richtig.

größe: gute 3cm.

würde mich mal interessieren ob ich nun die rückenstrich habe oder meine amanos nur grad eine phase durchmachen :wink:
mir4colix ist offline  
Alt 25.12.2001, 23:31   #4
dingi
 
Registriert seit: 23.09.2001
Ort: berlin - spandonien
Beiträge: 177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi mir4colix,

schau mal nach ob deine japonica die typischen roten punkte und streifen an der seite haben! denke eher nicht! habe selbst noch keine japonica gesehen die merklich dunkler gewesen wäre als die anderen. die rotstrich verstecken sich auch wesentlich mehr als echte japonica (jedenfalls meine), daher könnte es nicht verwunderlich sein das du sie 2 monate nicht gesehen hast.
dingi ist offline  
Alt 26.12.2001, 00:11   #5
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

nach Deiner Beschreibung hast Du wirklich eher die ceylanica als die Amano. Die sind sehr variabel in der Färbung, es können auch fast schwarze und ganz rote Tiere auftreten. In "lustlosen" Zeiten sehen sie der Amano tatsächlich ähnlich, bleibe aber wesentlich kleiner. Dafür haben sie den spezialisierten Fortpflanzungstyp, sie vermehren sich recht einfach im Süßwasser.
bongo ist offline  
Alt 26.12.2001, 00:21   #6
mir4colix
 
Registriert seit: 25.11.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 620
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

das erklärt wohl auch die 10 !! kleinen mini garnelen, ca 5mm groß die ich eben entdeckt habe ..
mir4colix ist offline  
Alt 26.12.2001, 00:23   #7
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

na klasse. Das beweist anders rum aber auch daß es keine Amanogarnelen sind.

bongo ist offline  
Alt 26.12.2001, 00:28   #8
mir4colix
 
Registriert seit: 25.11.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 620
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

jups, verkauft wurden mir diese garnelen als "japan" garnelen.
mir4colix ist offline  
Alt 26.12.2001, 04:14   #9
Christopher
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55XXX bei Mainz
Beiträge: 959
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo nochmal...

habe gerade was interessantes im Netz gefunden...

[img]http://www.dennerle.de/images/neuheiten/garnele2.gif
[/img]

jetzt ist die Verwirrung komplett :grin:
Christopher ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.12.2001   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
suche Caridina japonica siNsEmiLLa Archiv 2004 3 09.05.2004 02:19
caridina japonica petfa Archiv 2004 1 15.02.2004 12:41
Amanogarnelen (Caridina japonica) sterben nach WW xGalaxius Archiv 2003 44 20.02.2003 23:42
Caridina japonica Züchten? Iwana Archiv 2002 2 22.09.2002 22:19
Caridina japonica (ArmanoGarnele?) REd Archiv 2001 2 04.11.2001 21:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:57 Uhr.