zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.12.2001, 02:58   #1
cooper
 
Registriert seit: 06.08.2001
Ort: wickede nähe dortmund
Beiträge: 1.094
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi.
ich habe ein 220liter aquarium mit folgendem besatz:
2blaue antennis
3marmorierte pw's (bald 5 oder 6)
5zwergpw's
bald evt noch 1 oder 2 L129
4kampffische
2zwergkrallenfrösche
10trauermantelsalmler
10rote phantomsalmler.

ich wollte jetzt noch 2 oder 3 killifische einsetzen.
ich habe aber gehört das sich nur sehr wenige arten für ein gesellschaftsaquarium eignen.
nun ein paar fragen:
1.könntet ihr mir vielleicht einen nennen (wenns geht den deutschen und lateinischen namen).
2.wie muss man die halten (wasserwerte und 1m mit 1w oder 1m mit 2w oder 2m mit 1w)?
3.habt ihr ein bild von dem killifisch?
4.wie groß wird der/werden die und was kostet einer?
5.könnte es "passieren" das sie sich paaren?

schonmal danke für die antworten.

cu cooper

_________________
visit my page http://www.schlauti.de.vu and sign my guestbook!

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: cooper am 2001-12-24 21:07 ]</font>
cooper ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.12.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.12.2001, 04:52   #2
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Cooper,

wenn die Wasserwerte zu Deinem Besatz passen, dann könnte man aus der Gruppe um A. gardneri in allen Farbformen nehmen. Mit leichten Einschränkungen auch Killis aus der Gruppe um A. bivitatum. Beide wollen und brauchen aber regelmäßig Frostfutter und Lebenfutter, miz Flocken tut sich da nichts
bongo ist offline  
Alt 25.12.2001, 06:08   #3
cooper
 
Registriert seit: 06.08.2001
Ort: wickede nähe dortmund
Beiträge: 1.094
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi.

wie sieht der denn aus, was bevorzugt er für wasserwerte und wie groß wird er?

cu cooper
cooper ist offline  
Alt 25.12.2001, 06:13   #4
cooper
 
Registriert seit: 06.08.2001
Ort: wickede nähe dortmund
Beiträge: 1.094
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

nochmal hi.

ich habe die demo von aquarix.
der a. g. ist gar nicht aufgeführt.
die wasserwerte für den a.b. sind gut nur ich habe eine temp von 26°C und bei aquarix steht: 22-24.

kann man nicht kap lopez mit anderen fischen vergesellschaften?

cu cooper
cooper ist offline  
Alt 25.12.2001, 15:27   #5
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi, cooper

http://images.google.de/images?num=2...G=Google-Suche
z.B.

für den anderen aphyosemion geh auf http://www.google.de und dort auf Bilder

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 25.12.2001, 15:56   #6
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Cooper!

Den Aphyosemion gardneri (Gardners Prachtkärpfling) findeste hier:

http://www.fishbase.org/Summary/Spec...eri%20gardneri

Und den Aphyosemion bivittatum (dieser benötigt allerdings saureres und weicheres Wasser als der Erstgenannte) hier:

http://www.fishbase.org/Summary/Spec...ame=bivittatum

HTH

Gruß, HP
________________
"Jeder Tag ist ein neuer Anfang"

Aquarianer - Geburtstags - Datenbank:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...x=/HPKrug/main
Verzeichnis aquaristischer Homepages:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...Krug/Homepages

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: HPKrug am 2001-12-25 09:56 ]</font>
 
Alt 25.12.2001, 16:02   #7
bongo
 
Registriert seit: 14.08.2001
Ort: überall
Beiträge: 1.985
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Cooper,

Du kannst Dein Becken doch problemlos bei 24° fahren.
bongo ist offline  
Alt 25.12.2001, 17:49   #8
cooper
 
Registriert seit: 06.08.2001
Ort: wickede nähe dortmund
Beiträge: 1.094
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi.

danke für eure antworten.
bei dem gardeundsoweiter seteht bei temp 22-25.
ich habe ja 25°also müsste das gehen.

wie teuer ist denn so ein a gar...?

cu cooper
cooper ist offline  
Alt 25.12.2001, 17:54   #9
cooper
 
Registriert seit: 06.08.2001
Ort: wickede nähe dortmund
Beiträge: 1.094
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ach ja:
muss ich auch lebdendfutter verfüttern?

wenn ja was und wie verfüttert man das zeug?
und wie kann man das was ´die am liebsten fressen züchten?

ich glaube ich frage zu viel *g*

cu cooper
cooper ist offline  
Alt 25.12.2001, 18:26   #10
Stefan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: D-85051 Ingolstadt
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hoi Cooper,

klar auch Lebendfutter. Da kannst du alles nehmen was nicht zu groß ist. Mein Kap-Lopez-Pärchen liebt weiße Mückenlarven und Artemia.
Wenn du mehr zum Thema Killis wissen willst könntest du dir aus der Hobby-Reihe vom Bede-Verlag den Ratgeber Killifische kaufen der ist meiner Meinung nach ganz brauchbar.
Stefan ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.12.2001   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Killifische ViperQ Archiv 2004 22 26.03.2004 00:27
Killifische dornauge Archiv 2004 1 28.01.2004 17:21
Killifische organ500 Archiv 2003 8 18.03.2003 14:07
Killifische Hílle&Michael Archiv 2001 19 21.12.2001 22:23
Killifische JochenB Archiv 2001 5 28.07.2001 00:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:05 Uhr.