zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.12.2001, 16:56   #1
Anja
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Michelstadt
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Ich habe seit mehreren Monaten ein Sandbecken laufen und hatte nie Probleme damit; ganz im Gegenteil, die Corys sind begeistert und die Pflanzen wachsen super...

Doch leider habe ich seit einigen Tagen den berühmten "Nebel des Grauens" im Becken.

Ich mache dafür die größeren Welse (L1 und Ancistrus) verantwortlich, da sie sich gerade ausführlich mit der Beckengestaltung beschäfftigen; kurz, sie graben jede Nacht das Becken um.

Hat jemand eine Idee, wie ich den Nebel wieder wegbekomme?

Gruß, Anja

Anja ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.12.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.12.2001, 17:10   #2
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Anja,

vieleicht hast du noch einen zusätzlichen Innenfilter zur Verfügung. Oder besorge dir einen im Bekanntenkreis.

Gruß Rolf


http://www.fauna-incognita.de
Rolf K. ist offline  
Alt 25.12.2001, 17:21   #3
DanielR
 
Registriert seit: 14.06.2001
Beiträge: 1.341
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Anja,

Sind die Welse neu im Becken?
Als meine Corydoras neu im Becken waren, hatte ich auch nen Tag lang diesen brüchtigten Nebel, hat sich aber dann später gelegt...............

Ciao Daniel
DanielR ist offline  
Alt 25.12.2001, 17:36   #4
Anja
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Michelstadt
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Daniel,

die Welse sind eigentlich schon seit einigen Wochen in dem Becken, waren aber recht scheu.
Mittlerweile kommen sie öfters aus ihren Höhlen. :smile:

Den Nebel habe ich aber nun schon ca. eine Woche

Gruß, Anja
Anja ist offline  
Alt 25.12.2001, 17:48   #5
Anja
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Michelstadt
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Rolf,

habe noch so einen kleinen Innenfilter, werde es mal ausprobieren :smile:

Danke, Anja
Anja ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.12.2001   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sandnebel im wasser ! wie lange ? EssiMK7 Archiv 2004 7 26.03.2004 19:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:54 Uhr.